Suchergebnis

 Symbolbild.

VfB spielt in der Champions League

Die Volleyballer des VfB Friedrichshafen werden auch in der kommenden Spielzeit in der Champions League spielen. In der vergangenen Saison scheiterten sie bereits in der Vorrunde. Das soll diesmal anders sein: „Wir wollen natürlich so lange wie möglich auf internationaler Bühne auftreten“, sagt VfB-Geschäftsführer Guido Heerstraß. „Wir sind sehr froh darüber, dass wir uns auch für die kommende Saison für die Champions League qualifiziert haben und die Volleyball Bundesliga international vertreten dürfen.

Kim Renkema von Allianz MTV blickt zurück und nach vorn

Kim Renkema von Allianz MTV blickt zurück und nach vorn

Kim Renkema- einen Monat nach der historischen Deutschen Meisterschaft Was hat sie überrascht? Wie geht's weiter für den Deutschen Volleyballmeister? Sportchefin von Allianz MTV Stuttgart gibt Ausblick auf Saison Kader im Umbruch

Deutschlands Trainer Felix Koslowski (M) gibt Anweisungen

Volleyballerinnen bestreiten Heimturnier: „Spannende Woche“

Die deutschen Volleyballerinnen nehmen für ihr Heimturnier in der Nationenliga eine Änderung im Kader vor. Wie der Deutsche Volleyball-Verband mitteilte, ersetzt Außenangreiferin Jana-Franziska Poll für das Event in Stuttgart Nele Barber. Poll spielt für den deutschen Meister Allianz MTV Stuttgart und hatte wegen Problemen mit ihrem Reisepass zuletzt die Reise in die USA verpasst.

In Stuttgart treffen die deutschen Volleyballerinnen am Dienstag (20.

Pass-Panne

Volleyballerinnen bestreiten Heimturnier: „Spannende Woche“

Die deutschen Volleyballerinnen nehmen für ihr Heimturnier in der Nationenliga eine Änderung im Kader vor.

Wie der Deutsche Volleyball-Verband mitteilte, ersetzt Außenangreiferin Jana-Franziska Poll für das Event in Stuttgart Nele Barber. Poll spielt für den deutschen Meister Allianz MTV Stuttgart und hatte wegen Problemen mit ihrem Reisepass zuletzt die Reise in die USA verpasst.

In Stuttgart treffen die deutschen Volleyballerinnen am Dienstag zunächst auf die Dominikanische Republik, dann auf Belgien und schließlich auf ...

Volleyball-Meister Stuttgart holt Schwedin Lazic

Der deutsche Volleyball-Meister Allianz MTV Stuttgart baut weiter an seinem Kader für die kommende Saison. Der Bundesligist verpflichtete die 24 Jahre alte schwedische Nationalspielerin Alexandra Lazic. Die Außenangreiferin spielte zuletzt für den türkischen Club Nilüfer Belediyesi.

„Wir haben eine Spielerin gesucht, die über ein Allroundtalent verfügt. Alexandra ist sowohl im Angriff als auch in der Annahme gut“, sagte Stuttgarts Sportdirektorin Kim Renkema am Freitag.

Jana-Franziska Poll

Pass-Panne kostet Volleyballerin Poll USA-Reise mit Team

Eine Panne mit ihrem Reisepass kostet die Volleyballerin Jana-Franziska Poll das Nationenliga-Turnier in den USA. Wie der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) am Dienstag mitteilte, hatte die Außenangreiferin in Hamburg am China-Visa-Center ein Visum beantragt. Am 16. Mai wurde Polls Reisepass vom chinesischen Konsulat bei der Deutschen Post als Einschreiben in Richtung Frankfurt am Main aufgegeben, wo die DVV-Zentrale liegt. Bei der Post sei der Pass aber bis heute nicht auffindbar, sagte ein DVV-Sprecher.

Volleyball-Meister Stuttgart holt Angreiferin van Gestel

Der deutsche Volleyball-Meister Allianz MTV Stuttgart hat für die kommende Saison die belgische Nationalspielerin Celine van Gestel verpflichtet. Die 1,83 Meter große Außenangreiferin wechselt vom belgischen Meister Asterix AVO Beveren nach Stuttgart, wie der Verein am Dienstag mitteilte. Die 21-jährige van Gestel erhalte am Neckar demnach einen Vertrag bis Sommer 2020.

„Celine ist ein großes Talent und hat einen mental sehr starken Charakter.

 Luisa Priebe, Trainerin Cornelia Grenz, Marcel Keßler, Schiedsrichterin Regina Keller, Iulia Sandu, Betreuerin Ute Ilg und Viol

Marcel Keßler wird beim Schwaben-Cup zweiter

Rhönrad ist eine Sportart, die am Rande angesiedelt ist, bei den Zuschauern jedoch viel Aufmerksamkeit hervorruft. Hier in der Gegend sind die TG Seitingen-Oberflacht und der FSV Schwenningen jedoch führend. So fand jetzt der Schwaben-Cup in der Deutenberghalle in Schwenningen statt.

Durch Änderungen in der Ausrichtung wurde aus den Württembergischen Meisterschaften der Schwaben-Cup wo der SV Edelfingen, der TSV Haubersbronn, der TSV Schwaigern, die Sportvereinigung Feuerbach,die TG Seitingen-Oberflacht, der FSV Schwenningen, die ...

Kathleen Weiß

Volleyball-Meister Stuttgart holt Nationalspielerin Weiß

Der deutsche Volleyball-Meister Allianz MTV Stuttgart hat für die kommende Saison die langjährige Nationalspielerin Kathleen Weiß verpflichtet. Die 35-Jährige kommt vom bulgarischen Spitzenclub Maritza Plowdiw und erhält in Stuttgart einen Einjahresvertrag, wie der Verein am Dienstag mitteilte. „Wir sind stolz darauf, so einen klangvollen Namen verpflichtet zu haben“, sagte Sportdirektorin Kim Renkema. Die 311-fache Nationalspielerin Weiß wird in Stuttgart die US-Amerikanerin Madison Bugg ersetzen, die den Club verlässt.

SG BBM Bietigheim Ladies sind Deutscher Meister

SG BBM Bietigheim Ladies sind Deutscher Meister

SG Ladies setzen sich gegen Thüringer HC durch Wahnsinnssaison- 26 Spiele,nur eine Niederlage-am Ende entscheidet das Torverhältnis Frauen-Power in der Region-Nach Allianz MTV Stuttgart holen auch die Handballerinnen aus Bietigheim den Titel Nächstes Wochenende greift das Team nach dem Double beim HBL Final Four in der Porsche Arena