Suchergebnis

Reiner Winkler

MTU übertrifft 2018 eigene Prognosen: Dividende steigt

Brummende Geschäfte mit neuen Antrieben und Wartung haben dem Münchner Triebwerksbauer MTU 2018 trotz Verzögerungen beim Airbus A320neo ein Rekordjahr beschert. Nachdem MTU-Chef Reiner Winkler seine Jahresziele zweimal angehoben hatte, übertraf der Konzern nun auch diese Prognosen. Die Aktionäre können sich nun auf eine von 2,30 auf 2,85 Euro erhöhte Dividende freuen, wie das MDax-Unternehmen am Mittwoch in München mitteilte.

Im abgelaufenen Jahr steigerte MTU den Umsatz um 17 Prozent auf fast 4,6 Milliarden Euro.

 Bei den Kuopio Steelers in der ersten finnischen Liga spielte Alexander Borgmann (rechts) in der Offensive und der Defensive.

Sein Ziel ist der Aufstieg mit den Razorbacks

Ein Jahr lang hat Alexander Borgmann Erfahrung in der ersten finnischen Footballiga gesammelt. Nun ist der 26-Jährige zurück bei den Ravensburg Razorbacks. Mit seinem Heimatverein hat Borgmann in der Saison 2019 in der German Football League 2 Süd eine ganze Menge vor.

Nach seinem Studium (Techniker für Maschinenbau) und fünf Jahren bei den Razorbacks wechselte Borgmann nach der Saison 2017 zu den Kuopio Steelers nach Finnland. „Ich wollte reisen, hatte aber auch Lust, Football zu spielen“, sagt Borgmann zu seinen Beweggründen.

Birao Constantin und Jan Maier verbinden die PE-Rohre für die Pumpendruckleitung mittels Schweißgerät.

Markdorfer Abwassersystem wird modernisiert

Die Abwasserentsorgung der Stadt muss modernisiert und der gestiegenen Wassermenge angepasst werden. Derzeit baut die Stadt eine zusätzliche Pumpendruckleitung vom Sammler in Lipbach zum südlichen Ortsausgang von Kluftern. Das Abwasser der Gesamtstadt, mit Ausnahme von Ittendorf, wird auf diesem Wege, zur Kläranlage an der B 31 östlich von Immenstaad geleitet.

Das Bauprojekt zur Kapazitätsanpassung sei dringend erforderlich, erklärte Bürgermeister Georg Riedmann in seiner Haushaltsrede in der vergangenen Gemeinderatssitzung.

 Alle 23 Auslerner von Rolls-Royce Power Systems haben ihre Ausbildung in diesem Winter erfolgreich absolviert.

Rolls-Royce Power Systems übernimmt 23 erfolgreiche Auszubildende

Bei Rolls-Royce Power Systems haben 23 Nachwuchskräfte in sechs verschiedenen Fachbereichen ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Sie beginnen nun ein normales Arbeitsverhältnis oder eine Zusatzausbildung. „Ehrgeiz und die selbst gesteckten Ziele sind entscheidend dafür, was man erreichen kann. Und ich bin überzeugt, dass ihr noch viel erreichen werdet“, rief Martin Stocker, Leiter der Ausbildung, anlässlich der Feierstunde den Absolventen zu.

 2014 traf Markus Maurer beim MTU-Hallencup.

Vor dem Sprung ins Profileben

Viele Nachwuchsspieler träumen von einer späteren Karriere als Profifußballer. Auf gutem Weg, sich diesen Traum zu erfüllen, ist Markus Maurer. Seit der Saison 2016/17 spielt der 18-Jährige in den Juniorenmannschaften des 1. FC Heidenheim – und hofft, möglichst bald einen Profivertrag in der Tasche zu haben.

Überwintert hat die Mannschaft von FCH-Coach Jens Bauer in der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest auf dem siebten Tabellenplatz und holte am vergangenen Samstag im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart ein respektables ...

Die erste IBO findet 1950 auf dem damaligen Schulgelände zwischen Pestalozzischule und heutigem Graf-Zeppelin-Gymnasium statt.

Fotowettbewerb: Mit der IBO in Erinnerungen schwelgen

Die Internationale Bodensee-Messe, kurz IBO, findet in diesem Jahr“ zum 70. Mal in Friedrichshafen statt. Zu diesem runden Geburtstag sucht die „Schwäbische Zeitung“ gemeinsam mit der Messe Friedrichshafen nach den schönsten Erinnerungsfotos von 1950 bis heute. Gesucht wird pro Jahrzehnt das schönste, originellste und ausgefallenste Bild. Die sieben Gewinnerfotos werden bei der 70. IBO auf einer Staffelei präsentiert. Wenn Sie kein Foto von ihrer schönsten IBO-Erinnerung zur Hand haben, freuen wir uns auch über lustige, spannende und ...

Harter Brexit könnte die Region Arbeitsplätze kosten

Harter Brexit könnte die Region Arbeitsplätze kosten

Für viele fühlt sich der Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union weit weg an. Aber die Auswirkungen sind bis an den Bodensee zu spüren. Eine Studie hat jetzt ergeben, dass bei einem harten Brexit - allein im Landkreis Tuttlingen und im Bodenseekreis - knapp 700 Stellen gefährdet sind.

Auf der 18. Berufsinfobörse stellen sich 75 Aussteller den Fragen zu Ausbildungsmöglichkeiten. HChiara Knör (von links) und Lina

Berufsinfobörse ist ein Markt der Möglichkeiten

Das neue Konzept der Berufsinfobörse scheint aufzugehen: Bisher haben sich die Aussteller ausschließlich in der Droste-Hülshoff Schule präsentiert. Diesmal haben sich die 75 Ausbildungsbetriebe auf die drei Schulen des Berufsschulzentrums verteilt und somit den Besucherandrang entzerrt.

Gemäß der schulischen Schwerpunkte stellte die Droste-Hülshoff Schule Berufe mit sozialen und biotechnischen Schwerpunkten vor, die Hugo-Eckener-Schule Berufe, die im kaufmännischen und wirtschaftlichen angesiedelt sind, und die Claude-Dornier-Schule ...

 In Ordnern hat Anton Fischer die Briefe der Kinder gesammelt.

18 Patenkinder hat Anton Fischer schon unterstützt

Zwei Ordner hat Anton Fischer vor sich liegen. In ihnen sind die Briefe von den vielen Kindern abgeheftet, die er mittels einer Patenschaft über die Hilfsorganisation Kindernothilfe finanziell unterstützte. 18 Kindern aus Asien und Südamerika hat Anton Fischer, der am Montag, 4. Februar, 80 Jahre alt wird, mit einem regelmäßigen Monatsbeitrag schon finanziell geholfen, und das nun seit mehr als 40 Jahren.

„Many, many thanks for financial help“, bedankt sich ein Junge in einem Brief an Anton Fischer („Vielen, vielen Dank für die ...

Die beiden Umzüge am Freitag und Samstag führen die Narren durch die Häfler Altstadt.

ANR-Ringtreffen: Das müssen Besucher wissen

Die Hexen sind los. Das Ringtreffen des Alemannischen Narrenrings beginnt, und ein Wochenende lang befindet sich die Häfler Altstadt und der Uferpark in Händen von Hästrägern und Lumpenkapellen. Auf was dabei geachtet werden muss, wo es was gibt und sonstige Hinweise lesen Sie auf dieser Seite. Die Redaktion wünscht ein gelungenes ANR-Ringtreffen.

Das Programm Das Programm der öffentlich zugänglichen Veranstaltungen darf man nach Ansicht der Veranstalter auf gar keinen Fall verpassen.