Suchergebnis

HSG NTW startet mit Heimsieg in die Saison

Die Handballfrauen der HSG nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen sind erfolgreich in die Saison gestartet. Gegen die MTG Wangen gab es in der Tuttlinger Mühlauhalle einen 30:21-Sieg. Bilder: Helmut Bucher

Impressionen vom MTG-Ball

Beim Fasnetsball von Wangens größtem Sportverein ging es nicht nur sportlich zu. Fotos: clbi

Eindrücke von der Jubiläumsgala

250 Turnerinnen und Turner präsentierten sich bei der großen Jubiläumsgala des Turngaus Oberschwaben. Hier die farbenfrohen Eindrücke. Fotos: Vera Stiller/MTG Wangen

Wangen (sz) - Es regnete, es gewitterte am Samstag und Sonntag: Trotzdem feierten am Wochenende knapp 3000 Jugendhandballer in W

65. Allgäu Cup trotzt den Wetterkapriolen

Es regnete, es gewitterte am Samstag und Sonntag: Trotzdem feierten am Wochenende knapp 3000 Jugendhandballer in Wangen beim 65. Kempa Allgäu Cup ein sportliches und geselliges Fest. Die heimische MTG Wangen siegte in fünf Altersklassen. Susi Weber war mit der Kamera dabei.

Biberach (feg) - Die A-Jugendhandballer der MTG Wangen haben überraschend die 18. Auflage des Internationalen Biberacher Ostertu

MTG Wangen überrascht beim Ibot

Die A-Jugendhandballer der MTG Wangen haben überraschend die 18. Auflage des Internationalen Biberacher Osterturniers (Ibot) um den „Cup der Kreissparkasse Biberach“ gewonnen. Die Allgäuer setzten sich im Finale in der Biberacher Wilhelm-Leger-Halle mit 20:15 gegen den Bundesliga-Nachwuchs von Frisch Auf Göppingen durch. Bei der weiblichen A-Jugend wiederholte die TSG Ketsch ihren Sieg aus dem Vorjahr durch einen klaren 23:11-Erfolg gegen die DJK SF Budenheim.

61. Handball Kempa Allgäu Cup Wangen

240 Mannschaften, 3000 Spieler, 600 Begegnungen - und am Ende zehn Final-Spiele, in denen die veranstaltende MTG Wangen in sieben Aufeinandertreffen der besten Teams vertreten war - so sah er aus der 61. Handball-Kempa-Allgäu-Cup in Wangen im Allgäu. Drei Tage lang feierte die MTG Wangen ein Fest des Handballs - beginnend mit dem Hobbymannschaften-Sieben-Meter-Turnier am Freitagabend bis zum Endspiel der A-Junioen, dass die Wangener gegen den VfL Günzburg nach Verlägerung und Sieben-Meter-Schießen mit 15:16 verlor.

18. Wangener Altstadtlauf

Sommer, Sonne, gute Stimmung - der 18. Wangener Altstadtlauf stand unter einem guten Stern. 745 Altstadtstolperer und 486 Läuferinnen und Läufer von den Bambini bis zu den ambitionierten Sportlern des Hauptlaufes machten sich am am Samstag in Wangen auf den Weg. Bei den Altstadtstolperern stellte die Pumpenfabrik Wangen die größte Gruppierung, im Hauptlauf siegten die Lokalmatadoren Stefan Stahl und Corinna Nuber. Lediglich am Abend fiel etwas Regen - und sorgte für nicht ganz gefüllte Bänke bei der MTG-Altstadthockete.

MTG Ball Wangen

Die Männerturngemeinde Wangen feierte Fasnet - und 600 Ballbesucher kamen. Der größte Sportverein aus Stadt und Kreis zündete sein sportliches Bühnenfeuerwerk und von der Aerobic-Abteilung über die Handball-Damen, die Basketballer mit den Leichtathletinnen, die Mitarbeiter der Sportinsel bis zur Turnschule gab es sportliche Vielfalt und Ideenreichtum zu sehen. Für den musikalischen Rahmensorgten die Band Inside und die Lumpenkapelle Niederwangen. Fotos: Susi Weber