Suchergebnis

Die Merlins arbeiten in der Halle.

Crailsheim übt in Chemnitz

Am Montagmorgen machte sich der Basketball-Bundesligist HAKRO Merlins Crailsheim auf den Weg in das sechstägige Trainingslager nach Chemnitz. Mit an Bord sind neben den zehn Profis auch die Nachwuchsspieler Sören Urbansky und Aleksa Kovacevic. Bis zum kommenden Samstag stehen täglich intensive Trainingseinheiten auf dem Programm.

Nach dem ersten Testspiel ist vor dem Trainingslager. Aus diesem Grund machte sich die Mannschaft der Merlins auf den Weg nach Sachsen.

Sport in der Krise

Sportfunktionäre schlagen Alarm: „Clubs in akuter Not“

Das Verbot von Großveranstaltungen bringt die Top-Ligen in Deutschland in Not.

„Unter 1200 Zuschauern zu spielen, ergibt es keinen Sinn“, sagte Alexander Reil, Präsident der Basketball-Bundesliga (BBL) und Vorsitzender der MHP Riesen Ludwigsburg der „Stuttgarter Zeitung“ und den „Stuttgarter Nachrichten“ zur prekären Lage der Teamsportarten. Und er stellte klar: „Denn dann wären die Ausgaben höher als die Einnahmen.“

Ähnlich äußerten sich Spitzenfunktionäre aus Handball, Eishockey und Volleyball.

Ludwigsburger Basketballer holen Nachwuchshoffnung Hounnou

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben die 18 Jahre alte Nachwuchs-Hoffnung Ralph Hounnou verpflichtet. Der 1,92 Meter große Aufbauspieler unterschrieb einen Vertrag über drei Jahre, wie der deutsche Basketball-Vizemeister am Montag mitteilte. Hounnou, der vergangene Saison für den MTSV Schwabing auflief, soll sowohl im Bundesliga- als auch im Regionalliga-Team der Barockstädter eingesetzt werden.

„Er ist ein seriöser und hart arbeitender junger Mann, der einen sehr guten Wurf hat und eine gute Ball-Verteidigung spielt.

Der Ludwigsburger Jackson (r) und der Berliner Mattisseck

Basketball: Ex-Ludwigsburger Jackson wechselt nach Lissabon

Basketball-Profi Cameron Jackson verlässt den deutschen Vizemeister MHP Riesen Ludwigsburg und geht in der kommenden Saison für Benfica Lissabon in Portugal aufs Parkett. Das gaben die beiden Vereine am Sonntag bekannt. Der 24 Jahre alte Center war erst im Dezember von Weißenfels nach Ludwigsburg gewechselt.

Kader der MHP Riesen Ludwigsburg

Zwei-Jahres-Vertrag: Ludwigsburg holt Center Wetzell

Basketball-Bundesligist MHP Riesen Ludwigsburg hat den 2,08 Meter großen Center Yannick Wetzell verpflichtet. Der 24-Jährige unterschrieb einen Vertrag über zwei Jahre inklusive einer Ausstiegsklausel für die NBA, wie der deutsche Vizemeister am Mittwoch mitteilte. Der Neuseeländer mit deutschen Wurzeln spielte zuletzt für die San Diego University.

„Obwohl oder gerade, weil er erst mit 18 Jahren mit dem Basketball angefangen hat, hat er sich zuletzt von Jahr für Jahr stetig verbessert und einen großen Sprung gemacht.

Spieler zweier Basketballmannschaften gehen zum Rebound

Ludwigsburg verlängert mit US-Basketballer Smith

US-Profi Jaleen Smith bleibt beim deutschen Basketball-Vizemeister MHP Riesen Ludwigsburg. Der Vertrag mit dem 25 Jahre alten flexibel einsetzbaren Guard sei für die kommende Saison verlängert worden, teilte der Club am Wochenende mit. „Die Vertragsverlängerung mit Jaleen hatte in dieser Offseason für uns die höchste Priorität, weshalb wir als Trainerteam und Club glücklich darüber sind, dass wir wieder zusammenarbeiten werden“, sagte Trainer John Patrick.

Profi-Clubs gründen Corona-Not-Bündnis „Teamsport BW“

Aufgrund der Coronavirus-Krise haben sich zahlreiche Proficlubs zur Interessensgemeinschaft „Teamsport Baden-Württemberg“ zusammengeschlossen. Dieses Bündnis von Vereinen aus den Sportarten Handball, Basketball, Volleyball und Eishockey solle helfen, im Austausch mit der Politik die Wiederaufnahme des Spielbetriebs vor Publikum vorzubereiten. Das teilte der Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen am Mittwoch mit.

„Mit Teamsport BW ist es uns gelungen, in einen guten und lösungsorientierten Austausch mit der Politik zu gehen“, sagte ...

Spieler gehen zum Rebound

Ludwigsburgs Basketballer holen Frankfurter Top-Verteidiger

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben einen der besten Verteidiger der Basketball-Bundesliga verpflichtet. Der Deutsch-Kubaner Yorman Polas Bartolo kommt von Fraport Frankfurt und erhält in Ludwigsburg einen Einjahresvertrag, wie der Club am Dienstag mitteilte. „Yorman ist ein sehr erfahrener Spieler, der uns mit seinen klar definierten Stärken weiterhelfen wird“, sagte Trainer John Patrick über den 34-Jährigen. 2018 und 2019 war Bartolo als bester Defensivspieler der Liga ausgezeichnet worden.

Radii Caisin und Danilo Barthel

Crailsheimer Basketballer holen Caisin aus Ludwigsburg

Die Hakro Merlins Crailsheim haben für die kommende Saison den 19 Jahre jungen Shooting Guard Radii Caisin von den MHP Riesen Ludwigsburg verpflichtet. Das gab der Basketball-Bundesligist am Freitag bekannt. „Radii ist ein sehr vielseitiger Spieler. Gerade beim Finalturnier in München hat er auf sich aufmerksam gemacht. Jetzt hoffen wir, dass er diese positive Entwicklung auch bei uns so fortsetzen kann“, sagte der sportliche Leiter der Merlins, Ingo Enskat.

Fraport Skyliners holen Konga aus Ludwigsburg zurück

Basketball-Bundesligist Fraport Skyliners holt Konstantin Konga zurück. Der 29 Jahre alte Point Guard, zuletzt Kapitän beim Bundesliga-Rivalen MHP Riesen Ludwigsburg, erhält bei den Frankfurtern einen Vertrag für die kommende Saison. Zudem werde er Assistenzcoach der Junior-Mannschaft an der Seite von Miran Cumurija, teilte der Club am Dienstag mit. Konga spielte schon von 2012 bis 2016 bei den Skyliners.

„Konsti ist ein Typ, der unserer charakterlich eher ruhigen Mannschaft etwas Feuer geben wird.