Suchergebnis

Airbus informiert über möglichen Dokumentenmissbrauch

Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus hat Behörden über den möglicherweise rechtswidrigen Umgang von Mitarbeitern mit Kundendokumenten informiert. Das Unternehmen befindet sich im Besitz von Planungsdokumenten zu zwei künftigen Beschaffungsvorhaben der Bundeswehr, berichtet die dpa. Es bestehe der Verdacht, dass sich Mitarbeiter die Unterlagen aus dem Bereich der Bundeswehr beschafft hätten. Airbus habe das auch der Staatsanwaltschaft München mitgeteilt.

Champions League: Bayern souverän, Leverkusen verliert

Der FC Bayern München ist mit einem klaren Heimsieg in die neue Champions-League-Saison gestartet. Die Mannschaft von Trainer Niko Kovac gewann gegen Roter Stern Belgrad mit 3:0. Die Tore schossen Coman in der 34. Minute, Lewandowski zehn Minuten vor Schluss und Müller in der Nachspielzeit. Bayer Leverkusen ist hingegen mit einer bitteren Heimniederlage in die Champions League gestartet. Das Team von Trainer Peter Bosz verlor gegen Lokomotive Moskau mit 1:2.

Paris Saint-Germain - Real Madrid

Sieg gegen Real: Di Maria und Meunier lassen PSG jubeln

Auch ohne sein Starstürmer-Trio hat Trainer Thomas Tuchel mit Paris Saint-Germain die schwere Auftakthürde Real Madrid in der Fußball-Champions-League erfolgreich gemeistert.

Mit 3:0 (2:0) besiegte PSG die Königlichen mit dem deutschen Nationalspieler Toni Kroos im Pariser Prinzenpark und setzte zum Start der neuen Königsklassen-Saison gleich ein Ausrufezeichen.

Ausgerechnet der ehemalige Real-Profi Angel di Maria stellte mit seinen Toren in der 14.

Rettungsaktion

Bayern-Start mit Pflichtsieg - Chancenwucher gegen Belgrad

Angetrieben von Philippe Coutinho ist der FC Bayern München mit dem obligatorischen Auftaktsieg in die Champions League gestartet.

Ein halbes Jahr nach dem Achtelfinal-K.o. gegen den FC Liverpool gewann der deutsche Fußball-Rekordmeister standesgemäß gegen das offensiv weitgehend harmlose Team von Roter Stern Belgrad um Ex-Nationalspieler Marko Marin mit 3:0 (1:0). Die Tore erzielten Kingsley Coman mit einem feinen Flugkopfball (34. Minute), Robert Lewandowski (80.

Karl-Heinz Rummenigge steht vor Spielbeginn am Spielfeldrand

Rummenigge attackiert DFB und fordert Dankbarkeit für Neuer

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat im Disput um die Nummer eins im Tor der Nationalmannschaft den Deutschen Fußball-Bund attackiert. „Was mir nicht gefällt in der Geschichte, ist das Verhalten des DFB. Da wird nie so richtig Klartext gesprochen. In der Öffentlichkeit lässt man das wabern, und es wird zum Teil auf dem Rücken von Manuel ausgetragen. Das finde ich nicht fair“, sagte Rummenigge dem Pay-TV-Sender Sky am Rande des Champions-League-Spiels gegen Roter Stern Belgrad am Mittwoch.

Ein Smartphone mit der neuen App

Mit nur einer Ticket-App an jeden Ort in Deutschland – so soll das gehen

Mit der Ding-App Fahrscheine kaufen, die für Bus, Bahn und Tram in allen Orten Deutschlands gelten: Das ist eins der Ziele eines bundesweiten Pilotprojekts, an dem sich die Donau-Iller-Nahverkehrsverbund-GmbH (Ding) und die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) beteiligen. Ding und SWU suchen deshalb Testnutzer für das neue System Mobility Inside, das es in der ersten Probephase aber nur für iPhone-Nutzer gibt.

Ding setzt auf seine App und aufs Handyticket – so wie auch die übrigen Verkehrsverbünde im Land.

Tottenham Hotspur - Olympiakos Piräus

Tottenham verspielt Zwei-Tore-Vorsprung in Piräus

Vorjahresfinalist Tottenham Hotspur hat einen eigentlich schon sicher geglaubten Sieg zum Auftakt der Fußball-Champions-League noch verschenkt.

Der Tabellendritte der englischen Premier League und nächste Gegner von Bayern München musste sich nach einer Zwei-Tore-Führung am Mittwochabend in der Gruppe B mit einem 2:2 (1:2)-Remis bei Olympiakos Piräus zufrieden geben.

Harry Kane (26. Minute/Foulelfmeter) und Lucas Moura (30.) trafen für die Spurs.

Robert Lewandowski

FC Bayern gewinnt Champions-League-Auftakt gegen Belgrad

Der FC Bayern München ist mit dem erhofften klaren Heimsieg in die neue Champions-League-Saison gestartet. Die Mannschaft von Trainer Niko Kovac gewann die Auftaktpartie in der Gruppe B gegen Roter Stern Belgrad am Mittwochabend mit 3:0 (1:0). Kingsley Coman brachte den deutschen Fußball-Rekordmeister vor 70 000 Zuschauern in der 34. Minute in Führung. Torjäger Robert Lewandowski (80.) und Thomas Müller (90.+1) machten in der Schlussphase alles klar.

 Elisabeth Anders (rechts) und ihre Tochter Magdalena haben vor Gericht um ihren Ziegenbock Hui Buh gekämpft – und verloren. Das

Nicht artgerecht? Zwei Frauen kämpfen um ihre Ziege Hui Buh

Bevor es hier um die juristische Posse rund um die Zwergziege Hui Buh gehen wird, zunächst etwas Erfreuliches: Dem Tier geht es inzwischen besser. Zwar sei der Ziegenbock immer noch stark auf Menschen fixiert, was für solch ein Herdentier widernatürlich sei, sagt Pfleger Gerd Walther, der Hui Buh im Gnadenhof Gut Streiflach nahe München betreut. „Aber er traut sich mittlerweile langsam an den Rest der Herde ran.“ Was Gerd Walther von dem eben ergangenen Urteil hält?

„Mein Ziel ist es, nächstes Jahr in der Bundesliga zu spielen“: Tim Hasbargen, Kapitän des Zweitligisten Team Ehingen Urspring.

„Wir müssen als Team funktionieren“

Von der Startformation, der Starting Five der vergangenen Saison, trägt nur noch einer weiter das Trikot des Basketball-Zweitligisten Team Ehingen Urspring: Tim Hasbargen. Der 23-Jährige Münchner kam nach vier Jahren an US-Colleges im Sommer 2018 zu den Steeples und trug in seinem ersten Profijahr viel zur erfolgreichen ProA-Runde des Vereins bei. In der neuen Spielzeit, die am Samstag, 21. September, mit der Partie gegen Heidelberg beginnt, soll Hasbargen die personell veränderte Mannschaft führen und mit ihr den Verbleib in der ProA sichern.