Suchergebnis

Andrea Trinchieri

Favorit FC Bayern gewinnt Basketball-Pokal gegen Alba Berlin

Die Basketballer des FC Bayern München haben zum dritten Mal den deutschen Pokal gewonnen und Titelverteidiger Alba Berlin besiegt. Das Team von Trainer Andrea Trinchieri gewann das Endspiel am Sonntag in eigener Halle mit 85:79 (41:39) und ist damit nach 1968 und 2018 wieder Cupsieger. Bester Werfer im Endspiel, das coronabedingt vor leeren Rängen ausgetragen wurde, war Paul Zipser mit 18 Punkten. Beim Hauptstadtclub, der in der vergangenen Saison das Double gewonnen hatte, war Jayson Granger (17) der erfolgreichste Schütze.

FC Bayern München - Alba Berlin

Bayerns Basketballer entthronen Double-Sieger Alba

Für einen Jubeltanz hatten die Marathon-Männer des FC Bayern München noch genügend Kraft. Nach dem dritten Triumph im deutschen Basketball-Pokal hüpfte das Team von Trainer Andrea Trinchieri freudig und ausgelassen durch den menschenleeren Audi Dome.

«Supergeil, das Ding zuhause hier zu gewinnen», sagte Nationalspieler Paul Zipser nach dem 85:79-Sieg über Dauerrivale Alba Berlin. «Ich hatte persönlich auch eine offene Rechnung, weil wir es hier schon mal verloren haben.

Sascha Mölders

2:2 im Derby: 1860 verpasst Aufstieg, Bayern II vor Abstieg

Der TSV 1860 München hat einen Derbysieg gegen den FC Bayern II und damit auch die Chance auf den direkten Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die «Löwen» kamen am Sonntag nur zu einem 2:2 (1:1) gegen die Amateure des Rekordmeisters. Somit können die Sechziger maximal den Relegationsplatz erreichen, müssen dafür aber am letzten Spieltag im direkten Duell beim FC Ingolstadt gewinnen. Die Bayern dagegen stehen kurz vor dem Abstieg in die Regionalliga.

Fan-Randale

Fan-Randale bei Dresdner Zweitliga-Rückkehr

Ausgelassen tanzten die Dynamo-Profis im Mittelkreis auf dem Rasen, während die Polizei außerhalb des Stadions mit Wasserwerfern gegen Dresdner Fans vorging.

Überschattet von Ausschreitungen ist die SG Dynamo Dresden zum vierten Mal nach 2004, 2011 und 2016 in die 2. Fußball-Bundesliga aufgestiegen. Ein 4:0 (2:0) am Sonntag gegen Türkgücü München reichte, um die Rückkehr ins Bundesliga-Unterhaus perfekt zu machen.

Damit korrigierten die Dresdener den Betriebsunfall aus dem Vorjahr.

TSV 1860 München - Bayern München II

Hunderte „Löwen“-Fans mit Spalier vor Derby gegen Bayern II

Mehrere hundert Fans mit Fahnen, Schals und blauen Rauchbomben haben die Drittliga-Fußballer von 1860 München auf das Stadtderby gegen den FC Bayern II eingestimmt. Die Anhänger der «Löwen» geleiteten den Teambus am Sonntag vom Vereinsgelände bis zum Grünwalder Stadion. Begleitet von einem Polizeiaufgebot und unter sehr laxer Auslegung der Corona-Regeln feuerten die Anhänger ihr Team vor dem Anpfiff lautstark an. «Ich bin beeindruckt, was unsere Fans hier veranstalten», sagte Sportchef Günther Gorenzel bei Magentasport und meinte: «Gefühlt ist ...

Polizei

Gefährliche Verfolgungsjagd: Jugendliche leihen sich Auto

Ein 16-jähriger Autofahrer und zwei minderjährige Mitfahrer haben sich in München eine Verfolgungsjagd mit zehn Polizeiautos geliefert. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wollten Beamte das deutlich zu schnell fahrende Auto, in dem neben dem Fahrer noch ein 16-Jähriger und ein Zwölfjähriger saßen, am Freitag für eine Kontrolle anhalten.

Allerdings beschleunigte der Jugendliche laut Polizei daraufhin weiter, überfuhr mehrere rote Ampeln und stieß mehrere Male fast mit anderen Autos zusammen.

Robert Lewandowski

Lewandowski zieht mit Müller gleich: Folgt Tor Nr. 41?

In welche Sphären dringt dieser Mann noch vor? Zumindest eine Woche teilt sich Robert Lewandowski den Torrekord in der Fußball-Bundesliga noch mit Gerd Müller.

Am 34. Spieltag will er ihm den Rekord nun aber ganz wegschnappen. «Ich weiß, was der Name Müller der älteren Generation bedeutet», sagte der Pole nach seinem historischen Tor beim 2:2 (1:1) gegen den SC Freiburg dem ZDF. Deshalb hatte er bei seinem Jubel auch ein T-Shirt mit dem Konterfei des Weltmeisters von 1974 präsentiert.

Ingolstadt mit Ausrufezeichen: „Wahres Gesicht gezeigt“

Dieses irre Comeback soll den FC Ingolstadt für sein Aufstiegs-Finale in der 3. Fußball-Liga gegen den TSV 1860 München beflügeln. Nach einem 5:1 (0:1) beim MSV Duisburg können die Oberbayern am letzten Spieltag daheim gegen die «Löwen» mindestens den Relegationsplatz fix machen. Dafür muss aber der Elan aus der zweiten Duisburg-Halbzeit her, als die famose Torejagd nach einem völlig verkorksten ersten Durchgang noch gelang. «Wenn wir das umsetzen, was uns stark macht und das Quäntchen Glück haben, kann uns keiner so leicht aufhalten», sagte ...

Toni Söderholm

Auch ohne Draisaitl: Neue DEB-Generation mit hohen WM-Zielen

Diese Eishockey-WM wird zu einer frühen Prüfung für die neue deutsche NHL-Generation, die selbst vor dem Ziel des Titelgewinns nicht zurückschreckt.

Weil das Nationalteam erstmals seit sechs Jahren ohne Topstar Leon Draisaitl auskommen muss und NHL-Senkrechtstarter Tim Stützle fehlt, rücken die Talente in den Fokus. Teenager wie Lukas Reichel (18) und John-Jason Peterka (19) stehen für das neue hohe Ansehen deutscher Spieler in Nordamerika.

Polizei im Einsatz

Zahlreiche „Corona-Partys“ am Wochenende aufgelöst

Ob gemeinsames Grillen, Geburtstagsfeiern oder Technoparty - die Polizei hat am Wochenende in Bayern mehrere illegale Veranstaltungen aufgelöst. Die Beteiligten erhielten eine Anzeige wegen Verstoß gegen die Corona-Regeln und müssen mit Geldstrafen rechnen. Einige versuchten zu flüchten oder wurden teils sogar handgreiflich gegenüber den Polizeibeamten. «Die Einsätze werden komplizierter und die Akzeptanz wird weniger», sagte ein Polizeisprecher aus Rosenheim am Sonntag.