Suchergebnis

 Sandra Baur, Antje Dittrich und Tanja Gabler (von links) sorgen für die Zahngesundheit in Uttenweiler.

Versorgungslücke geschlossen: Neue Zahnarztpraxis eröffnet

Seit Dienstag werden in Uttenweiler wieder Zahnarztpatienten behandelt: Antje Dittrich hat im Schlosshofareal den Praxisbetrieb aufgenommen. Sie hatte zuletzt in Mühlheim am Main praktiziert. Die Gemeinde hatte sich selbst um eine Nachfolgerin für Karla Gottschall bemüht, die seit Anfang des Jahres im Ruhestand ist.

Es hat in das Konzept gepasst, dass sich neben einem Arzt auch ein Zahnarzt im ehemaligen Brauereigebäude bei der Seniorenwohnanlage niederlässt.

Heimkämpfe für ASV Nendingen und den SV Dürbheim

Mit Heimkämpfen setzen die Ringer aus Nendingen und Dürbheim die Saison am Samstag fort. Der Oberligist ASV Nendingen empfängt den SV Ebersbach, der Verbandsligist SV Dürbheim den TSV Herbrechtingen.

Oberliga Württemberg: Mit dem 12:11-Sieg über den ASV Nendingen hat der AB Aichhalden einen weiteren Schritt zum Halbzeittitel zurückgelegt. Vom KSV Musberg dürften die ABA-Ringer sicher nicht ganz so stark gefordert werden wie zuletzt. Von der Papierform her müsste der ASV Nendingen gegen den SV Ebersbach vor einem klaren Sieg stehen ...

 Die HSG Baar (schwarz) wird bei der TSG Reutlingen nichts geschenkt bekommen.

Teams der Donautal-HSG hoffen auf die ersten Punkte

Von den überbezirklich spielenden Handballmannschaften aus dem Kreis Tuttlingen haben mehrere Teams aktuell mit Ausfällen zu kämpfen. So bestreiten die Landesligisten TV Aixheim (gegen VfL Pfullingen II) und HSG Baar (bei der TSG Reutlingen) ohne so manchen Stammspieler ihr kommendes Rundenspiel. Ligakonkurrent HSG Rietheim-Weilheim trifft auf Aufsteiger TSV Denkendorf, die HSG Fridingen/Mühlheim steht mit beiden Württembergligateams vor einem Heimspiel-Wochenende.

 Die SG2H-Damen um Alica Eiberger müssen die weiteste Anreise meistern.

SG2H-Handballer: Zweimal auswärts

Sowohl die Handballerinnen als auch die Handballer der SG Hofen/Hüttlingen müssen an diesem Samstag auswärts auf die Platte. Während die Landesliga-Handballer auf die SG Herbrechtingen-Bohlheim treffen, müssen die Württembergliga-Handballerinnen der SG2H gegen die HSG Fridingen/Mühlheim ran.

Die Handballer der SG Hofen/ Hüttlingen gastieren an diesem Samstag bei der SG Herbrechtingen-Bolheim. Anwurf ist um 19.30 Uhr in der neueröffneten Bibrishalle in Herbrechtingen.

 Nachdem sich die Mühlheimer (rot, hier Maximilian Bell beim Torschuss) zuletzt torlos vom VfB Bösingen getrennt haben, hoffen s

SC 04 Tuttlingen gastiert beim SV Seedorf

Die Fußball-Landesligisten SC 04 Tuttlingen und VfL Mühlheim müssen am Wochenende reisen. Der SC 04 gastiert am Samstag beim Bezirksrivalen SV Seedorf, der VfL muss am Sonntag beim Schlusslicht SSC Tübingen antreten.

SV Seedorf – SC 04 Tuttlingen (Samstag, 15.30 Uhr). Nach vielen Duellen auf Bezirksebene treffen diese beiden Vereine erstmals im Kampf um Landesliga-Punkte aufeinander. In der vergangenen Saison lieferten sie sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Meisterschaft.

SV Kolbingen prüft den Tabellenführer FSV Denkingen

Am zehnten Spieltag in der Fußball-Kreisliga A 2 ist dem FSV Denkingen die Tabellenführung nicht zu nehmen. Die Denkinger sind daheim gegen den SV Kolbingen in der Favoritenrolle, wie auch der Verfolger BSV 07 Schwenningen, der in Wehingen vor einem Auswärtsspiel steht. Schlusslicht SV Schörzingen erwartet den SV Wurmlingen und die Trossinger Reserve gastiert in Reichenbach, wo die Punkte nicht einfach zu holen sind. Die SG Fridingen I/Mühlheim II ist spielfrei.

Top-Spiel Böttingen gegen SV Egesheim

In der Fußball-Kreisliga B 2 muss der Tabellenführer SV Egesheim am achten Spieltag bei seinem schärfsten Verfolger SV Böttingen antreten. Auch dem Tabellendritten SV Spaichingen steht im Lokalderby bei der Spielvereinigung Aldingen eine schwere Prüfung bevor. Die SG Dürbheim/Mahlstetten muss nach Fridingen ins Donautal zur dortigen SG. Absteiger VfL Nendingen hofft gegen den FC Weigheim auf den zweiten Saisonsieg.

SG Gosheim/Wehingen II – Türkgücü Tuttlingen (in Wehingen/So.

Mann schubst drängelnde Kinder am Bahnsteig - jetzt sucht ihn die Polizei

Nicht ungefährlich ist das Verhalten eines bislang unbekannten, circa 45-jährigen Mannes, gewesen, der am Donnerstagmorgen gegen 7.30 Uhr auf dem Bahnsteig ein zehnjähriges Mädchen schubste und zerrte, weil dieses vor dem Einsteigen in den Zug drängelte.

Auch andere Kinder soll der Unbekannte in ähnlicher Weise angegangen haben, heißt es im Polizeibericht. Anschließend beleidigte er die Kinder mit üblen Ausdrücken.

Der Mann trug Arbeitskleidung, eine rote Mütze und hatte einen sogenannten „Ziegenbart“ unter dem Kinn.

 Michel Fischer spielt mit Wangen in Altenstadt.

Mit Mentalität, Einsatz und Leidenschaft

Die Handballer der MTG Wangen treten nach drei aufeinanderfolgenden Heimspielen am Samstag (17.30 Uhr) in der Württembergliga Süd beim TV Altenstadt in der Geislinger Michelberghalle an. Während die Allgäuer als Tabellendreizehnte nur das Spiel am dritten Spieltag in Fridingen/Mühlheim gewinnen konnten, liegt der gastgebende Aufsteiger nach Siegen in Gerhausen und gegen Winzingen-Wißgoldingen-Donzdorf derzeit auf Platz elf.

Zunächst gilt es, aufseiten der MTG zwei Personalien zu aktualisieren.

Die Heidelandschaft auf Kraftstein ist einzigartig im Regierungsbezirk Freiburg. Mit der Familie Strobel aus Balingen-Weilstette

Neuer Pächter für Mühlheimer Weide auf Kraftstein

Der Mühlheimer Gemeinderat und der Ortschaftsrat Stetten haben in einer gemeinsamen Sitzung im Vorderen Schloss die Weideflächen auf Kraftstein für fünf Jahre bis 2025 neu vergeben. Für Schäfer Erhard Graunke, der nach diesem Jahr aus Altersgründen aufhört, wird die Familie Strobel aus Balingen-Weilstetten die Beweidung übernehmen.

Seit 2001 hatte Graunke, der aus Stühlingen-Weizen kommt, die Heidelandschaft auf Kraftstein mit einer Fläche von rund 57 Hektar bewirtschaftet.