Suchergebnis


Douglas Costa feierte sein 2:0 des FC Bayern gegen Gladbach mit einem Selfie. Dafür gab es Krittik. Nicht aber für sein gutes S

Diese zwei perfekten Minuten des FC Bayern München

MÜNCHEN - Der Moment dieses 2:0 (2:0)-Sieges des FC Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach waren eher nicht die, zugegeben schön anzusehenden, Tore von Arturo Vidal per Kopf (16.) und Douglas Costa mit einem gewollten Vollspannschuss ins lange Eck, bei dem ihm der Ball aber derart über die Sohle rutschte, dass er – auch nett – neben dem kurzen Eck einschlug (31.). Ganz sicher war der Moment des Spiels auch nicht der auf das Tor folgende in vielerlei Hinsicht klickträchtige Jubel Costas, der über den ganzen Platz zur Haupttribüne ...

Amtzell (swe) - Hitze, eine super organisierte Veranstaltung und am Ende ein „Team mit Flügeln“ zeichneten das 34. Amtzeller B-J

Red Bull Salzburg holt sich den Pfingstturnier-Pokal

Hitze, eine super organisierte Veranstaltung und am Ende ein „Team mit Flügeln“ zeichneten das 34. Amtzeller B-Junioren-Pfingstturnier aus. Unsere Fotos zeigen Eindrücke der Platzierungsspiele, die wie folgt endeten: Spiel um Platz sieben: Hannover 96 - Honved Budapest 1:0Spiel um Platz fünf: Besiktas Istanbul – FC Augsburg 4:5 nach ElfmeterschießenSpiel um Platz drei: SSV Ulm – Borussia Mönchengladbach 4:5 nach ElfmeterschießenSpiel um Platz eins: Red Bull Salzburg – FC St.

Das wird am Freitag wichtig

Nach der Eröffnung ist vor den Filmen: In Berlin gehen die 64. Internationalen Filmfestspiele weiter12 Uhr: Bei der Messe Jagd und Hund in Dortmund wird der Hirschrufer-Wettbewerb ausgetragen17 Uhr: Die XXII. Olympischen Winterspiele werden eröffnet20.30 Uhr: Borussia Mönchengladbach fordert zum Auftakt des 20. Bundesliga-Spieltags Bayer Leverkusen

Neuer Kickerscoach

Der bisherige U19 Coach von Borussia Mönchengladbach in Stuttgart angekommen

Horst Steffen ist da!

Der bisherige U19 Coach von Borussia Mönchengladbach in Stuttgart angekommen

Bundesliganachwuchs siegt

Rainau-Schwabsberg (an) - Der Bundesliganachwuchs des VfB Stuttgart in der Altersklasse U 10 und die jungen Kicker des SSV Ulm haben das Benefizturnier der Marienpflege Ellwangen auf dem Sportgelände der DJK Schwabsberg/Buch gewonnen. 450 Nachwuchsspieler waren zu diesem vom Fußballsozialverein „Kinder von der Straße“ organisierten Turnier angereist.Zum siebten Mal war die DJK Schwabsberg/Buch Co-Veranstalter des Benefiz-Jugendfußballturniers des Vereins „Kinder von der Straße“.

Bilder und Themendossier zum Start der Bundesligasaison

Genug gerannt, gedehnt und geschwitzt: Endlich dürfen die Fußballer anstatt der anstrengenden Trainingslager wieder vor einem Millionenpublikum um Punkte in der Liga spielen. Am Freitagabend eröffnen Bayern München und Borussia Mönchengladbach die 51. Bundesligasaison. Zeit für uns in einer Bildergalerie auf die kuriosesten Momente der Vorbereitung zurückzublicken und in unserem Themendossier die 18 Klubs vorzustellen.

Pfingstturnier Amtzell: FC Augsburg holt sich den Pott

Zwei Minuten vor Spielende machte der FC Augsburg seinen 1:0 Sieg gegen Red Bull Salzburg klar und holte sich den Sieg beim 33. Amtzeller Pfingstturnier der U17-Junioren. Im Spiel um Platz drei siegte Borussia Mönchengladbach mit 5:2 (nach Elfmeterschießen) gegen den FC Zenit St. Petersburg. Platz fünf belegte Hannover 96, das nach einer Aufholjagd ebenfalls ein Elfmeterschießen erzwang und gegen den FC St. Gallen am Ende mit 5:4 die Oberhand behielt.

32. Amtzeller Pfingstturnier

Erstmals dabei und gleich auf Anhieb Sieger: So gestaltete sich aus Sicht von Gremio Porto Alegre das 32. B-Jugend-Pfingstturnier in Amtzell am Samstag und Sonntag. 2800 Fans waren beim sportlich hochkarätigen Wochenende dabei. Von den Gruppenspielen und vom offiziellen und öffentlichen Empfang mit Begrüßung der Turnierverantwortlichen, Vertretern der Vereine Hannover 96, SK Rapid Wien, Legia Warschau, Fortuna Düsseldorf, Gremio Porto Alegre, Borussia Mönchengladbach, FC St.

Promis gegen VfB-Traditionsmannschaft

Lokale Promis spielen gegen VfB-Traditionsmannschaft

Die Traditionsmannschaft des VfB Stuttgart war im Rahmen des Ehrenamtstages in Biberach zu Gast. Gegner war eine lokale Promimannschaft. Für den VfB war es ein Wochenende der vielen Tore: Nachdem das Bundesliga-Team 7:0 gegen Mönchengladbach gewann, ließen sich auch die Altstars nicht lumpen und gewannen 20:3. SZ-Fotograf Volker Strohmaier hat die besten Szenen eingefangen.