Suchergebnis

Gianluigi Buffon

Juve-Torwart Buffon feiert Rekord

Gianluigi Buffon wurde beim Gedanken an seinen Rekord geradezu philosophisch. Am Morgen nach seinem 648. Einsatz in der Serie A erklärte die 42 Jahre alte Torwart-Legende in knappen Sätzen bei Twitter, was der Fußball für ihn bedeutet.

„648 ist keine Zahl, sondern ein ganzes Leben“, schrieb Buffon nach dem 4:1 (2:1) im Lokalderby gegen den FC Turin. Der Schlussmann löste dabei AC Mailands langjährigen Linksverteidiger Paolo Maldini ab, der 2009 die bisherige Bestmarke aufgestellt hatte.

Außenseiterinnen

Wolfsburg will Pokal-Rekord - Essen hofft auf Coup

In Köln steigt das erste Geister-Endspiel der deutschen Fußball-Geschichte. Obwohl die Ränge aufgrund der Corona-Krise bei der Partie (16.45 Uhr/ARD) zwischen Meister VfL Wolfsburg und dem Bundesliga-Fünften SGS Essen leer bleiben, ist die Vorfreude auf beiden Seiten groß.

Die wesentlichen Fakten der Partie:

AUSGANGSLAGE: Wolfsburg geht als haushoher Favorit in die Partie. Der Meister hat in dieser Saison wettbewerbsübergreifend noch kein Spiel verloren.

Lars Windhorst

Hertha wird in Corona-Zeiten 150 Millionen reicher

Das Zeichen an die Konkurrenz ist deutlich. Während Bundesliga-Rivalen wie Schalke 04 in der Corona-Krise weitreichende wirtschaftliche Einschnitte vornehmen müssen, bekommt Hertha BSC dank Investor Lars Windhorst neue finanzielle Möglichkeiten.

Die Tennor Holding investiert weitere 150 Millionen Euro als Eigenkapital in den Hauptstadtclub, teilte Hertha mit. Damit erhöhen sich die Zuwendungen von Windhorst seit dessen Einstieg im Juni 2019 auf insgesamt 374 Millionen Euro.

Jonathan Landgrebe

Suhrkamp-Verleger: Autoren sind Seismographen

Seit fünf Jahren ist Jonathan Landgrebe Vorstandsvorsitzender der Suhrkamp Verlag AG in Berlin. Vor dem 70. Geburtstag des Hauses erläuterte der Verleger der Deutschen Presse-Agentur (dpa) aktuelle Lage und Aussichten eines der wichtigsten deutschen Verlage.

Frage: Wo sehen Sie die wichtigsten Erfolge des Verlages? Antwort: Jedes Buch, das wir veröffentlichen, ist ein Erfolg. Und natürlich möchten auch wir Verkaufserfolge, die jedoch kann man nicht planen, nur selten jedenfalls.

PSG-Trainer

Choupo-Moting und Thiago Silva verlängern bei PSG

Der ehemalige Bundesliga-Profi Eric-Maxim Choupo-Moting, Routinier Thiago Silva und Torhüter Sergio Rico haben ihre Verträge bei Paris Saint-Germain bis zum Saisonende verlängert, teilte der französische Fußball-Meister mit.

Damit stehen die drei Profis dem Team von Trainer Thomas Tuchel im Pokalfinale am 24. Juli gegen AS Saint-Etienne, im Ligapokal-Endspiel am 31. Juli gegen Olympique Lyon und im Finalturnier der Champions League vom 12.

Nach dem Triumph der Grünen bei den französischen Kommunalwahlen hat Macron Zugeständnisse bei der Klimapolitik angekündigt.

Macrons grüne Neuerfindung

Breit lächelnd ging Emmanuel Macron über den sorgfältig gestutzten Rasen hinter dem Elysée-Palast auf sein Publikum zu. Der französische Präsident wirkte nach dem Debakel seiner Partei in der zweiten Runde der Kommunalwahlen entspannt und gut gelaunt. Er hatte den Tag nach der Stichwahl um die Rathäuser ausgesucht, um die letzte Phase seiner Amtszeit einzuleiten. Es soll eine „grüne“ Phase sein, wie Macron in seiner Rede vor den 150 Vertretern der Bürgerkonvention für das Klima deutlich machte.

Klimapolitik in Frankreich

Der französische Präsident und der grüne Durchmarsch

Eine lange Rede im Garten des Élyséepalastes, ein freundlicher Empfang für 150 Mitglieder des Bürgerkonvents für den Klimaschutz: Emmanuel Macron lächelt und lässt sich nichts anmerken.

Frankreichs Präsident umschifft am Montag das Reizthema Kommunalwahlen, bei denen die Grünen in großen Städten ungekannte Erfolge feierten und sein Mitte-Lager einen spektakulären Rückschlag einstecken musste. Die Bemerkung des 42-Jährigen, es handele sich um „einen etwas besonderen Tag“, durften Insider als subtile Anspielung verstehen.