Suchergebnis

Lea Schüller

Bayern-Fußballerinnen holen ersten Sieg in Königsklasse

Die Fußballerinnen des FC Bayern haben ihren ersten Sieg in der Gruppenphase der Champions League gefeiert. Nach dem torlosen Remis zum Start gewannen die Münchnerinnen souverän mit 4:0 (2:0) gegen den schwedischen Meister BK Häcken.

Vor 688 Fans am heimischen Campus gelang Lea Schüller in der achten und elften Minute ein Doppelpack. Nach dem Seitenwechsel erhöhten für die weiter konzentrierten Münchnerinnen Linda Dallmann (70.) und kurz vor dem Abpfiff die eingewechselte Jovana Damnjanovic (90.

Bayern-Fußballerinnen holen ersten Sieg in Königsklasse

Die Fußballerinnen des FC Bayern haben ihren ersten Sieg in der Gruppenphase der Champions League gefeiert. Nach dem torlosen Remis zum Start gewannen die Münchnerinnen am Donnerstagabend souverän mit 4:0 (2:0) gegen den schwedischen Meister BK Häcken. Vor 688 Fans am heimischen Campus gelang Lea Schüller in der achten und elften Minute ein Doppelpack. Nach dem Seitenwechsel erhöhten für die weiter konzentrierten Münchnerinnen Linda Dallmann (70.) und kurz vor dem Abpfiff die eingewechselte Jovana Damnjanovic (90.

Jens Scheuer

CL: Bayern-Fußballerinnen wollen nach Remis ersten Sieg

Nach dem torlosen Remis zum Start in die Gruppenspiele der Champions League streben die Fußballerinnen des FC Bayern München ihren ersten Sieg in dieser Königsklassen-Spielzeit an. «Wir haben uns in Lissabon keine schlechte Ausgangslage geschaffen, ein 0:0 ist keine Niederlage», sagte Trainer Jens Scheuer vor der Partie des Vorjahres-Halbfinalisten am Donnerstag (18.45 Uhr/DAZN) gegen den schwedischen Meister BK Häcken. «Wir gehen in das Spiel und wollen es unbedingt gewinnen.

Feierlaune

Mit Wut in den Konfettiregen: Benzemas unverhofftes Glück

Karim Benzema konnte gar nicht genug Erinnerungen sammeln. Ein Foto mit Matchwinner Kylian Mbappé hier, eines mit Paul Pogba da. Stets im Bild und in der Hand war dabei der silberne Siegerpokal der Nations League.

Für den 33 Jahre alten Stürmer war es - man glaubt es kaum - die erste Trophäe mit der französischen Fußball-Nationalmannschaft. Das wirkt mickrig im Vergleich mit den 28 Titeln mit Vereinsmannschaften, ist halt aber auch bezeichnend für die Karriere des Mannes aus Lyon.

Lindauer Bundespolizisten schnappen Drogendealer im Fernbus

Lindauer Bundespolizisten haben einen per Haftbefehl gesuchten mutmaßlichen Drogendealer hinter Gitter gebracht. Der Mann soll laut Polizeibericht allein im Mai dieses Jahres in acht Fällen im oberpfälzischen Nabburg Drogen verkauft haben. Am Sonntagabend haben Beamte den 26-Jährigen in einem Fernbus geschnappt.

Die Bundespolizisten kontrollierten den Deutschen am Grenzübergang Hörbranz in einem Fernreisebus aus Lyon. Durch die Fahndungsüberprüfung stellten die Beamten fest, dass gegen den 26-Jährigen seit drei Wochen ein ...

Fußball

Bayern-Fußballerinnen starten mit Remis in CL-Saison

Die Fußballerinnen des FC Bayern München sind mit einem Unentschieden in die Gruppenphase der Champions League gestartet. Die Münchnerinnen kamen am Dienstagabend bei Benfica Lissabon nicht über ein torloses Remis hinaus. Linda Dallmann (13. Minute), Maximiliane Rall (37.) und Lea Schüller (85.) hatten die Führung für den überlegenen deutschen Meister jeweils verpasst. Ein Tor von Münchens Saki Kumagai (78.) wurde in der Schlussphase zurückgepfiffen, nachdem der Ball ihren Arm touchiert hatte.

TSG 1899 Hoffenheim - HB Köge

Hoffenheim-Frauen starten erfolgreich - Bayern mit Remis

Die Fußballerinnen der TSG 1899 Hoffenheim sind mit einem lockeren Auftaktsieg in die neue Saison der Champions League gestartet. Der Bundesligist setzte sich zum Auftakt der Gruppenphase mit 5:0 (1:0) gegen den dänischen Meister HB Köge durch.

Katharina Naschenweng (18. Minute), Nicole Billa (47.), Luana Bühler (61.) und Tine Lea De Caigny (63./90.+3) erzielten die TSG-Treffer in Sinsheim vor den Augen von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg.

Kommissionspräsident Jean-Marc Sauvé in Paris.

Zahl der Missbrauchsopfer der katholischen Kirche in Frankreich geht in die Hunderttausende

Jean-Marc Sauvé ist ein gläubiger Katholik, der ein langes Berufsleben hinter sich hat. Doch was der 72-Jährige in den vergangenen zweieinhalb Jahren hörte und sah, das erschütterte den pensionierten Vize-Präsidenten des französischen Staatsrates. „Ich wurde in meine Berufsleben nicht geschont, doch das war nichts im Vergleich zu dem, was meine Kolleginnen und Kollegen herausfanden“, sagte er der Zeitung „Le Monde“. Gemeint war der Bericht über Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche, den Sauvé am Dienstag vorlegte.

Fußball

Fußball-Frauen des FC Bayern starten in Champions League

Die Fußball-Frauen des FC Bayern München starten heute (21.00 Uhr) in die neue Saison der Champions League. Gegner ist dann auswärts das Team von Benfica Lissabon. «Ein guter Start in der Gruppenphase ist immer wichtig», sagte Julian Nagelsmann, Trainer der Bayern-Männer. Er wünsche den Bayern-Frauen «einen ähnlich guten Start, wie wir ihn in Barcelona hatten». Dort hatten die Münchner mit 3:0 gewonnen.

Die Champions League der Frauen startet in diesem Jahr in einem neuen Format.

Herbert Hainer

Herbert Hainer zur Frauen-Königsklasse: Neue Zeitrechnung

Bayern-Präsident Herbert Hainer erhofft sich von der Champions-League-Reform im Frauenfußball weitere Impulse.

«Im Frauenfußball beginnt eine neue Zeitrechnung. Die reformierte Champions League bedeutet den nächsten Schritt zu professionelleren Strukturen», sagte Hainer im Bayern-Mitgliedermagazin «51». «Diese reformierte Champions League sehe ich auch als ein Zeichen der UEFA an den DFB, dass dringend und nachhaltig Bewegung in die Branche kommen muss und neue Strukturen unabdingbar sind.