Suchergebnis

Eine Vielzahl an Gästen aus Vorarlberg wie Kehlen/Luxemburg hat dem Bahnhofsfest in Meckenbeuren in dessen 33. Auflage die Aufwa

Internationales Flair am Bahnhofsfest

Eine Vielzahl an Gästen aus Vorarlberg wie Kehlen/Luxemburg hat dem Bahnhofsfest in Meckenbeuren in dessen 33. Auflage die Aufwartung gemacht. Groß ist das Angebot an diesem Sonntag, wie SZ-Mitarbeiterin Christine Ehmann mit der Kamera einfing.

Guillaume und Stéphanie sagen „Jo!“ vor dem Altar

Luxemburgs Thronfolger Guillaume (30) und Gräfin Stéphanie de Lannoy (28) haben sich am Samstag in der Kathedrale der Hauptstadt Luxemburg das Jawort gegeben. Vor 1400 Gästen, darunter dem gesamten europäischen Hochadel, versprachen sie sich ewige Liebe und Treue. Fotos: dpa

Tausende feiern mit dem Geißbock

Bei herrlichem Festwetter hat am Sonntag das 31. Meckenbeurer Bahnhofsfest abermals tausende Besucher in die Schussengemeinde gelockt. Auch die Freunde aus der Partnergemeinde Kehlen/ Luxemburg hatten den weiten Weg wieder in Kauf genommen, um das traditionelle Fest mit vielen Freunden und Bekannten zu feiern. Für die SZ hat Mitarbeiterin Christine Ehmann eine Vielzahl an Eindrücken festgehalten.

Vatikandiplomat spendet Sakrament der Firmung

Im Auftrag des Bischofs der Diözese Rottenburg-Stuttgart hat der frühere Nuntius in Uganda, in der Schweiz, in Ungarn/Moldawien und in Belgien/Luxemburg, Erzbischof Dr. Karl-Josef Rauber, in der Seelsorgeeinheit Göge-Schwarzachtal das Sakrament der Firmung gespendet. Am Vormittag bekannten sich die Jugendlichen in der Kirche St.Oswald in Herbertingen zur Kirche und am Nachmittag in St.Michael in Hohentengen. / Fotos: Reinhard Rapp