Suchergebnis

Borussia Mönchengladbach - Borussia Dortmund

Fußball bringt ZDF den Sieg

König Fussball ist unschlagbar. Die Live-Übertragung der Fußball-Bundesliga hat dem ZDF den Quotensieg gesichert. 6,20 Millionen sahen den 4:2-Sieg von Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund. Das entsprach einem Marktanteil von 18,9 Prozent.

5,57 Millionen Menschen entschieden sich zur besten Sendezeit für die Folge „Junge Liebe“ aus der ARD-Reihe „Der Ranger - Paradies Heimat“ mit Philipp Danne (16,6 Prozent). Für den Rateklassiker „Wer wird Millionär?

Die Chefin

ARD-Komödie knapp hinter ZDF-Krimi

Privat sind sie ein Paar - in der ARD-Komödie „Sportabzeichen für Anfänger“ spielten Andrea Sawatzki und Christian Berkel dagegen zwei Alleinerziehende, die zum sportlichen Wettstreit antreten. 6,30 Millionen schauten zu und brachten der ARD einen Marktanteil von 18,6 Prozent.

Den Quotensieg zur besten Sendezeit ab 20.15 Uhr sicherte sich aber die ZDF-Krimiserie „Die Chefin“. 6,60 Millionen sahen die Ermittlungen von Kommissarin Vera Lanz (Katharina Böhm) um den Tod eines 17-Jährigen.