Suchergebnis

Lukas Klostermann

Klostermann macht RB Hoffnung auf Verbleib

Nationalspieler Lukas Klostermann kann sich einen langfristigen Verbleib bei Fußball-Bundesligist RB Leipzig sehr gut vorstellen.

„Natürlich hat RB Chancen. Ich spiele meine sechste Saison in Leipzig, wurde hier zum Bundesligaspieler und Nationalspieler“, sagte Klostermann in einem Interview der „Leipziger Volkszeitung“. Der Vertrag des 23 Jahre alten Abwehrspielers bei den Sachsen läuft noch bis zum 30. Juni 2021. Klostermann erklärte, dass ihn „mit RB nach sechs gemeinsamen Jahren mehr verbindet als ein ...

Matchwinner

Sieg bei Tottenham: Anderes Trikot verleiht Werner Flügel

Nach dem Ende seiner Tor-Krise und einem glanzvollen Auftritt blieb Timo Werner nahezu allein zurück.

Während seine Teamkollegen von RB Leipzig nach dem 1:0 (0:0) im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Tottenham Hotspur glückselig Richtung Bus schlenderten, hockte der Held des Abends bei der Dopingkontrolle. Sein eiskalt verwandelter Elfmeter verschaffte Leipzig eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel und beeindruckte selbst seinen besten Kumpel.

Julian Nagelsmann

Leipzig bei Tottenham: Nagelsmann fordert Mourinho

Das Duell der Trainer José Mourinho und Julian Nagelsmann steht im Fokus des Achtelfinals zwischen Tottenham Hotpsur und RB Leipzig.

Am heutigen Mittwochabend (21.00 Uhr/DAZN) treffen an der Seitenlinie der mit allen Vereinstiteln dekorierte Portugiese und der enorm selbstbewusste Emporkömmling aufeinander.

DAS ERSTE MAL: Für Nagelsmann ist London eine Premiere. Für den 32-Jährigen ist es der erste Besuch in der englischen Hauptstadt.

Julian Nagelsmann

„Baby-Mourinho“ Nagelsmann verlangt Verrücktheit

Julian Nagelsmann weiß, was ihn bei José Mourinho erwartet. „Er ist in allen Bereichen abgezockt.

Er macht gewisse Dinge in der Coaching Zone mit Kalkül“, sagte der Trainer von RB Leipzig vor dem Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Tottenham Hotspur. Kommt es zu den berüchtigten Psychospielchen des Portugiesen, will Nagelsmann am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN) dagegenhalten - bis der Schiedsrichter einschreitet. „Dann sitzen wir beide auf der Tribüne und essen eine Bratwurstsemmel“, sagte der 32-Jährige grinsend.

Heimerfolg

Leipziger Vorfreude auf die Spurs: „Weltklasse besetzt“

Die souverän gelöste Pflichtaufgabe war für Julian Nagelsmann schnell nebensächlich.

Schon kurz nach dem völlig verdienten 3:0 (2:0) gegen den Abstiegskandidaten Werder Bremen machte sich der Trainer von RB Leipzig seine Gedanken über die bislang größte Partie in der noch jungen Vereinsgeschichte der Sachsen. „Natürlich würden wir gerne eine Runde weiterkommen“, sagte der 32-Jährige - vier Tage vor dem Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League bei Tottenham Hotspur.

Florian Kohfeldt

Werder hoffnungslos unterlegen - aber Kohfeldt bleibt

Wie schlecht es um Werder Bremen bestellt ist, ließ sich an einem Nebensatz von Julian Nagelsmann festmachen.

„Irgendwann“, sagte der Trainer von RB Leipzig nach dem völlig verdienten 3:0 (2:0) der Sachsen gegen den Abstiegskandidaten, „haben wir durch die Wechsel signalisiert, dass wir ein bisschen was testen wollten“. Zum Zeitpunkt des Leipziger Doppelwechsels waren aber erst 60 Minuten gespielt - spätestens ab dann war Werder nur noch der Sparringspartner, von dem nichts mehr zu erwarten war.

Tabellenführung

Leipzig verschärft Werder-Krise - Hertha siegt in Paderborn

RB Leipzig setzt den FC Bayern im Titelrennen der Fußball-Bundesliga weiter unter Druck.

Das Team von Trainer Julian Nagelsmann übernahm am Samstag durch ein 3:0 (2:0) gegen Werder Bremen zumindest für eine Nacht wieder die Tabellenspitze vor den Münchnern, die mit nun wieder zwei Punkten Rückstand auf RB am Sonntag beim 1. FC Köln antreten. Auch Borussia Mönchengladbach lässt nicht locker und verkürzte den Rückstand auf die Bayern durch das 4:1 (1:1) bei Fortuna Düsseldorf auf einen Zähler.

RB Leipzig - SV Werder Bremen

Leipzig vorerst wieder Tabellenführer - Werder abstiegsreif

Florian Kohfeldt hat noch Hoffnung. Als der Trainer von Werder Bremen nach der nächsten bitteren Niederlage im Abstiegskampf seine Spieler anschaute, waren diese „natürlich enttäuscht, keine Frage“, berichtete der 37-Jährige am Samstagabend.

Aber eben „nicht ratlos. Und schon mal gar nicht aufgebend.“ Zumindest im Moment wird der tief in der Krise steckende Fußball-Bundesligist deshalb trotz der überdeutlichen 0:3 (0:2)-Niederlage bei RB Leipzig weitermachen wie bisher - mit Kohfeldt.

Bayern München - RB Leipzig

FC Bayern gegen RB Leipzig: Mannschaftsteile im Vergleich

Robert Lewandowski vs. Timo Werner, Thomas Müller vs. Marcel Sabitzer, Manuel Neuer vs. Peter Gulacsi: Vor dem Topspiel in der Fußball-Bundesliga zwischen dem FC Bayern München und RB Leipzig wirft die Deutsche Presse-Agentur einen Blick auf die Mannschaftsteile beider Vereine.

TOR: Nationaltorwart Manuel Neuer hat beim FC Bayern München längst wieder Weltklasse-Format erreicht. In den vergangenen vier Bundesligaspielen kassierte der Weltmeister von 2014 nur einen Gegentreffer.

Julian Nagelsmann

Titel-Showdown: Bayern gegen taumelnde Nagelsmänner

Meister gegen Herbstmeister, Spitzenreiter gegen Zweiter, Wettschießen der Superstürmer - das erste große Titel-Spektakel des Jahres fasziniert die Fußball-Bundesliga. Der wieder mit der Dominanz eines Serienchampions auftrumpfende FC Bayern kann den zuletzt gestoppten Himmelsstürmern von RB Leipzig im heißen Duell den zweiten K.o. binnen fünf Tagen versetzen und selbst den Platz an der Tabellenspitze festigen.

„Jeder fiebert bei solchen Highlights mit“, sagte der entschlossene Münchner Trainer Hansi Flick.