Suchergebnis

Polizei testet Streifenwagen

42-Jähriger soll Kinder mit Luftgewehr bedroht haben

Ein Mann soll in Kraichtal (Kreis Karlsruhe) zwei Kinder mit einem Druckluftgewehr bedroht haben. Die neun und elf Jahre alten Kinder hielten sich auf einem Spielplatz auf, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 42-Jährige habe sich offenbar gestört gefühlt und sie zum Gehen aufgefordert. Als die spielenden Kinder trotzdem blieben, soll er am Samstagnachmittag mit dem Luftgewehr zurückgekommen sein und aus einigen Metern Entfernung auf sie gezielt haben.

Handschellen

Polizei findet rund 19 Kilo Marihuana: 38-Jähriger in U-Haft

Polizisten haben in der Wohnung eines 38-Jährigen in Stuttgart rund 19 Kilogramm Marihuana gefunden. Der Mann steht im Verdacht, mit den Drogen gehandelt zu haben, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag mitteilten. Bei der Hausdurchsuchung fanden die Beamten zudem sprengstoffähnliche Gegenstände und ein Luftgewehr. Der 38-Jährige wurde am Mittwoch festgenommen. Er sitzt in Untersuchungshaft.

© dpa-infocom, dpa:210326-99-981852/2

Mitteilung

Bei einem Grand Prix im polnischen Breslau belegte Emanuel Müller den fünften Platz.

Bad Wurzacher Emanuel Müller schießt erfolgreich

Wettkämpfe an einem zentralen Ort gibt es im Schießsport derzeit nicht. Allerdings gibt es einige Fernwettkämpfe. An einem solchen hat auch Emanuel Müller teilgenommen, der aus dem Bad Wurzacher Talentzentrum stammt. Müller bestätigte dabei, dass er zur europäischen Spitzenklasse zählt.

Von den Aktivitäten im Schützensport gibt es aufgrund des Lockdowns derzeit eigentlich sehr wenig zu berichten. Viele Sportler freuen sich daher, dass es in einigen internationalen Verbänden Fernwettkämpfe gibt.

 Mitglieder des Festkomitees der Schützengilde Ellwangen in der Schützenstube: Josef Klotzbücher, Michael Hofmann und Wolfgang B

600 Jahre Schützengilde: Ellwangens ältester Verein hat Grund zu feiern

Die Schützengilde Ellwangen kann in diesem Jahr auf ein einmaliges 600-jähriges Bestehen zurückblicken. Sie wurde 1421 gegründet und ist ein ebenso traditionsreicher wie lebendiger Schützenverein. Die SGi Ellwangen gehört dem Deutschen Schützenbund an und hat Mannschaften im Bereich Vorderlader-Pistole, Luftgewehr, Luftpistole und Sportpistole, sowie eine Jugend- und eine Seniorenmannschaft. Seit 2012 wird auch wieder mit großem Zulauf Bogenschießen angeboten.