Suchergebnis

Flugzeugstart am Bodensee-Airport in Friedrichshafen: Der von der Corona-Krise schwer gebeutelte Flughafen Friedrichshafen hat A

Droht Deutschland jetzt die Pleitewelle? Insolvenz-Aussetzung läuft aus

Am Samstag laufen die verbleibenden Ausnahmen von der Insolvenzpflicht aus. Dann müssen auch diejenigen Unternehmen, die auf Corona-Überbrückungsgeld gewartet haben, ihre Überschuldung wieder mitteilen wie üblich. Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute sagen daher erneut einen Anstieg der Zahl der Insolvenzen vorher.

Die bisher niedrigen Zahlen liegen vor allem an der Hilfe vom Staat und den Ausnahmen von der Anmeldepflicht, erklären die Ökonomen in ihrer Gemeinschaftsdiagnose.

 Die Stadt Friedrichshafen meldet einen Anstieg der kostenlosen Corona-Schnelltests in der vergangenen Woche.

Newsblog: Weiterer Corona-Toter im Bodenseekreis

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 41.200 (431.437 Gesamt - ca. 381.000 Genesene - 9.256 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg:9.256 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 197,3 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 297.000 (3.310.

Filmtheater am Sendlinger Tor München

Wenn es endlich wieder los geht in den Kinos

Nach einem monatelangen Dornröschenschlaf werden auch bei uns hoffentlich schon bald wieder die Kinos öffnen. Viele Filmfreunde warten schon sehnsüchtig auf den Neustart - und darauf, endlich das Lieblingskino wiederzusehen.

Bundesweit gibt es solche Kino-Schätze, die etwas Besonderes bieten: industriellen Charme oder prunkvolle Säulen, Jugendstil-Elemente oder Neugotik.

KINO INTERNATIONAL IN BERLIN: Wer gerade «Das Damengambit» bei Netflix geschaut hat, könnte manches wiedererkennen.

EU-Videogipfel

Corona-Newsblog: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Donnerstag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 21.800 (349.671 Gesamt - ca. 319.200 Genesene - 8.592 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 8.592 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 108,6 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 181.500 (2.713.

Museum der Bayerischen Geschichte mit digitalem Programm

Weil das Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg angesichts der aktuellen Inzidenzwerte nicht wie geplant am 19. März öffnen kann, stimmt es Interessenten mit einem digitalen Angebot auf sein Programm ein. Die Landesausstellung «Götterdämmerung II - Bayerns letzte Monarchen» soll - je nach Corona-Lage - am 23. Juni eröffnet werden, wie eine Sprecherin am Donnerstag sagte.

Auf der Internetseite des Museums sind nun zwei Videoclips zum «Kini» zu sehen.

Wittelsbacher Familie versteigert wertvollen Kunstschatz

Ein viele Jahrzehnte verschwundener Schatz der Wittelsbacher ist am Montag in München versteigert worden. Das meiste Geld brachten vier Porträts des Hofmalers Joseph Stieler. Die Besitzer des Stieler-Hauses am Tegernsee hätten für 350 000 Euro den Zuschlag erhalten, teilte das Auktionshaus Neumeister am Abend mit. Die Gemälde zeigten unter anderem König Maximilian I. Joseph von Bayern (1756-1825) und seine Frau Karoline Friederike (1776-1841). Auch Porzellan und Silber kamen unter den Hammer.

Verloren geglaubter Schatz Ludwigs III. wird versteigert

Der letzte bayerische König und ein verloren geglaubter Schatz: Das Münchner Auktionshaus Neumeister versteigert an diesem Montag (14. März) wertvolle Kunstgegenstände aus dem Besitz der bayerischen Königsfamilie. Sie stammen nach Angaben des Auktionshauses aus dem Schloss Nádasdy in der westungarischen Stadt Sárvár, in der Ludwig III. vor bald 100 Jahren, am 18. Oktober 1921, starb.

«Auf der Flucht vor der Roten Armee musste die Familie zahlreiche Kunstgegenstände im Schloss zurücklassen.

EU-Sondergipfel zur Corona-Pandemie

Corona-Newsblog: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Donnerstag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 11.700 (313.518 Gesamt - ca. 293.800 Genesene - 8.005 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 8.005 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 47,7 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 119.000 (2.414.

Museum der Bayerischen Geschichte

Landesausstellung 2021 zu Bayerns letzten Monarchen

Das Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg bereitet die Landesausstellung 2021 vor. Diese befasst sich unter dem Motto „Götterdämmerung II - Bayerns letzte Monarchen“ mit dem Adel im Freistaat. Eigentlich hätte die Schau in Schloss Herrenchiemsee gezeigt werden sollen, wegen der Corona-Pandemie war jedoch im Herbst 2020 der Austragungsort geändert worden. Die Ausstellung wurde nach Regensburg verlegt, wo sie zurzeit im großen Museumssaal aufgebaut wird.

Ludwig Prinz von Bayern (M) startet zum «Löwenmarsch»

Prinz Ludwig: „Kann sein, dass ich auf der Strecke bleibe“

Für seinen Spendenmarsch für das Projekt „Learning Lions“ hat Ludwig Prinz von Bayern kaum trainieren können. „Ich war fast die ganze Corona-Krise über in Kenia. Dort sind lange Wanderungen im Sand etwas schwierig und zudem ist es heiß - das war also nicht das optimale Trainingsumfeld“, sagte er der „Abendzeitung“ (Freitag). „Dieses Jahr kann es auch sein, dass ich irgendwo auf der Strecke bleibe.“

In knapp 24 Stunden möchte der Prinz am Samstag mit weiteren Teilnehmern erneut 100 Kilometer zu Fuß von Schloss Kaltenberg (Landkreis ...