Suchergebnis

 Maja Scholz glänzt im Dreisprung mit neuer Bestleistung.

Scholz und Co steigern sich

Zahlreiche Sportler der LSG Aalen sind bei verschiedenen Hallenmeisterschaften an den Start gegangen.

Bei den Regionalmeisterschaften in Ulm verpasste der Neuzugang Cedric Cremer mit 7,44 Sekunden knapp das Treppchen im 60-Meter-Sprint der U 20. Maja Scholz konnte im B-Finale der U 18 mit guten 8,40 Sekunden glänzen, ebenso der zweite Aalener Neuzugang Marten Wesebaum im B-Finale der Männer mit 7,58 Sekunden. Bei der U 16 konnte Ina Fouquet mit 9,12 Sekunden eine neue Bestleistung aufstellen und sich ebenfalls im B-Finale ...

 Lucy Lou Müller.

Lauftalente im Landeskader

Zwei junge Lauftalente der LSG Aalen sind erneut in den Leichtathletik-Landeskader berufen worden: Lucy Lou Müller und Marc Hegele. Die beiden Sportler des Jahrgangs 2004 gehören nun schon im dritten Jahr dem Laufkader an. In der vergangenen Saison haben sie erneut ihre Form gesteigert und gezeigt, dass sie zu den Besten im Landesverband gehören.

Marc Hegele, der bei der Wahl zum Nachwuchssportler des Jahres der Stadt Aalen zur Wahl steht, stand bei fast allen Wettkämpfen auf dem Treppchen.

 Lucy Müller (links) informiert sich über die Augenoptikerschule in Masaka.

Lucy Müller – Ausbildungsberaterin und Lebensretterin

Im November 2019 hat Rüdiger Walzer eine weitere, neue und wichtige Etappe vermeldet: Ab sofort kann sein Verein „Wir helfen sehen“ in Uganda auch die vor Ort so wichtige Hilfe zur Selbsthilfe unterstützen: „Wir ermöglichen zwei jungen Leuten aus einem Slum in Kampala, eine Augenoptikerausbildung zu absolvieren.“

Die Organisation „Entwicklungshilfe deutscher Augenoptiker“ hat nahe der Stadt Masaka ein Ausbildungszentrum gegründet. Dessen Absolventen sollen nach einer neunmonatigen Ausbildung unter deutscher Leitung in der Lage sein, ...

 Riesenandrang für einen Sehtest von „Wir helfen sehen“ in einer Schule.

„Wir helfen sehen“ gegen Armut und Tod

Zum zweiten Mal nach 2018 haben Rüdiger Walzer, seine Frau Sabine und Sohn Daniel ihren Urlaub im Frühsommer dieses Jahres ihrem Hilfsprojekt in Afrika gewidmet: Der Isnyer Optikermeister nahm bei nahezu 600 Kindern und einigen Erwachsenen in Uganda Sehtests vor, verteilte Brillen und Lesehilfen oder sorgte dafür, dass ernsthafte Augenschäden medizinisch behandelt werden konnten.

„Wir helfen sehen“ heißt der gemeinnützige Verein, den die Walzers gemeinsam mit Freunden und Verwandten vor fast genau einem Jahr, am 6.

Der TV Unterkochen hat treue Mitglieder geehrt und erfolgreiche Sportler ausgezeichnet.

Mitglieder sind die Säulen eines Vereins

Aalen-Unterkochen (an) - Beim Ehrungsabend des TV Unterkochen (TVU) im Bischof-Hefele-Haus Unterkochen konnte der Vorstandssprecher des TVU, Rainer Wiesenfarth, zahlreiche Mitglieder ehren. Zum einen für ihre Treue zum Verein, zum anderen für sportliche Erfolge.

In ihrem Grußwort hob Ortsvorsteherin Heidemarie Matzik das ehrenamtliche Engagement aller Personen hervor, die die Verdienstnadeln mit Urkunde erhielten. Dieser Einsatz sei einer der Säulen, auf denen das Vereinsgeschehen ruht.

 Glückwunsch zur 1,0: Schulleiter Michael Roth gratuliert (von links) Eva-Maria Kraft, Sophia Leonhardt und Cora Pfeiffer.

Drei Wangerinnen schaffen die 1,0

Das Wangener Rupert-Neß-Gymnasium feiert seine Abiturienten: In festlichem Rahmen haben am vergangenen Sonntag beim Abiball in der Halle der Waldorfschule 99 Schüler ihre Zeugnisse und Sonderpreise in Empfang genommen, teilt die Schulk mit.

„Mit 2,29 haben Sie einen respektablen Gesamtdurchschnitt erreicht“, freute sich Schulleiter Michael Roth über die erzielten Ergebnisse. Solch einen guten Schnitt habe es seit vielen Jahren nicht mehr gegeben.

 Hegele (links) und Müller.

Marc Hegele unter den Top acht

Marc Hegele konnte sich mit neuer Bestzeit über einen achten Platz bei den Deutschen Schülermeisterschaften in Bremen freuen. Lucy-Lou Müller verpasste über 800 Meter (m) knapp den Einzug in das Finale.

Müller und Hegele (beide LSG Aalen) waren die einzigen Vertreter aus dem Ostalbkreis bei den Deutschen Schülermeisterschaften, wo sich die besten 15-Jährigen messen durften. Früh in der Saison könnten beide Aalener die Normen für die Deutschen über 800 und 3000 Meter erfüllen.

 Marc Hegele (rotes Trikot) bleibet immer in Schlagdistanz zum Führenden.

Hegele über 3000 Meter nicht zu toppen

Drei Athleten der LSG Aalen sind bei den Süddeutschen Meisterschaften am 22. und 23. Juni in Koblenz gestartet. Die Erfolge konnten sich sehen lassen.

Gleich zu Beginn hieß es für Marc Hegele (M 15) sein Bestes zu geben. Aufgrund der Meldeleistungen war er der klare Favorit. Er ging sehr stark an, wurde in der zweiten Runde überholt und konnte sich dann an die Fersen seines Gegners hängen. Es blieb jedoch bis zur letzten Runde eine sehr große Gruppe, die für den Sieg in Frage kam.

Qualcomm

Auflagen für Qualcomm sollen Wettbewerb stärken

In einem Urteil, das die Machtverhältnisse im Geschäft mit Smartphone-Chips verschieben könnte, hat ein US-Gericht Auflagen für den führenden Anbieter Qualcomm verfügt.

Die zuständige Richterin in Kalifornien verbot es Qualcomm unter anderem, Chip-Lieferungen vom Erwerb einer separaten Patentlizenz abhängig zu machen. Außerdem dürfe Qualcomm keine Exklusiv-Vereinbarungen für Chip-Lieferungen eingehen und müsse der Konkurrenz seine Patente für Technologien aus dem Grundstock technischer Standards zu fairen Bedingungen und ohne ...