Suchergebnis

Blick auf den Ball

Smartball: Ex-Nationalspieler Ernst als Startup-Gründer

Als Fabian Ernst 2013 seine Profi-Karriere beendete, war der Fußball noch ein ganz anderer.

«Damals hatten Schiedsrichter noch keine Knöpfe im Ohr, und es gab noch keinen Videobeweis», sagt der 24-malige Nationalspieler der Deutschen Presse-Agentur. Es gab noch keine Packing-Daten, keine expected goals und vieles mehr nicht.

Im heutigen Fußball wird jede Bewegung erfasst und analysiert. Ernst will als Startup-Gründer nun die letzte noch unerforschte Dimension angehen.