Suchergebnis

Zwei Komödien im Centraltheater

Der Cineclub Leutkich zeigt zwei Komödien im Centraltheater.

„Made in China“ (Frankreich, 2019, FSK 0, 88 Minuten) wird von Donnerstag, 24., Sonntag, 27. Oktober, jeweils um 20 Uhr gespielt, am Donnerstag wird der Film im französischen Original mit deutschen Untertiteln gezeigt. Zum Inhalt: Der junge Fotograf François ist um die 30 und hat asiatische Wurzeln, doch aufgrund eines schlimmen Streits mit seinem Vater hat er seit über zehn Jahren keinen Kontakt mehr zu seiner Familie und verleugnet sogar seine Herkunft.

Cineclub Leutkirch zeigt Drama und Familienkomödie

Im Centraltheater Leutkirch zeigt der Cineclub die Filme „Es gilt das gesprochene Wort“ und „Mein Lotta-Leben“.

Das deutsch-französische Drama „Es gilt das gesprochene Wort“ (D/F 2019, FSK 12, 122 Minuten) wird von Donnerstag, 17., bis Sonntag, 20. Oktober, jweils um 20 Uhr gespielt. Darin macht die toughe Pilotin Marion Urlaub in der Türkei und lernt dort den äußerst charmanten Baran kennen. Baran weiß genau, wie seine Wirkung auf Frauen ist und auch Marion kann ihm nicht widerstehen.

Cineclub zeigt Drama und Familienkomödie

Der Cineclub präsentiert ab Donnerstag wieder zwei neue Filme im Centraltheater Leutkirch

„Leid und Herrlichkeit“ (Spanien 2019, FSK 6, 114 Minuten) wird von Donnerstag, 10., bis Sonntag, 13. Oktober, jeweils um 20 Uhr gespielt. Das sehr persönliche und in Cannes ausgezeichnete neue Meisterwerk des Regisseurs Pedro Almodóvar spielt im Valencia der 60er-Jahre. Salvador Mallo (Asier Flores) wächst im Haus seines Vaters (Raúl Arévalo) und seiner liebevollen Mutter (Penélope Cruz) auf.

Cineclub Leutkirch zeigt Tragikomödie und Familienfilm

Der Verein Cineclub Leutkirch hat zwei Filme im Programm, wie aus einer entsprechenden Mitteilung hervorgeht. Von Donnerstag bis Sonntag, 3. bis 6. Oktober, jeweils um 20 Uhr läuft „Das zweite Leben des Monsieur Alain“. In der 110-minütigen Tragikkomödie, das im französischen original mit deutschen Untertiteln gezeigt wird, geht es um Alain – ein Geschäftsmann, wie er im Buche steht: Stets beschäftigt, immer im Stress, arbeiten bis zur Erschöpfung und für Familie und Freunde ist kaum bis gar keine Zeit.