Suchergebnis

 Andreas Knoch

Aufgeladene Stimmung

Wozu taugen Expertenkommissionen, wenn deren Urteil am Ende doch übergangen wird? Diese Frage drängt sich nach dem überraschenden Votum von Bundesforschungsministerin Anja Karliczek für Münster als Standort der geplanten Forschungsfabrik für Batteriezellen auf. Keine zwei Tage vorher hatte sich die Gründungskommission mit Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft für Ulm ausgesprochen.

Karliczek, die bisher nicht mit sonderlicher Fachkompetenz aufgefallen ist und im politischen Berlin als Leichtgewicht gilt, tut gut daran, die ...

 Cesar Marinovici (links) bei der KuKo Eröffnung.

Neue Musik für Weingartens damals neuen Musentempel

Sie gilt als musikalischer Höhepunkt bei der Eröffnungsfeier des Weingartener Kultur- und Kongresszentrums im Juni 1989: die Uraufführung der „Rhapsodie für Kammerorchester und Schlagzeug“ von Cesar Marinovici. Der Weingartner Komponist, der vor zwei Jahren verstarb, hat sie für diesen Anlass geschaffen und damit die neuen kulturellen Zeiten Weingartens in repräsentativer Architektur eingeläutet. Seine Witwe, die Pianistin Laura Marinovici, verwaltet seinen Nachlass und kann sich noch gut erinnern.

Der Ehinger Oldtimer aus dem Jahr 1935.

Diesem Feuerwehr-Oldtimer hat schon die Bundeskanzlerin „Alles Gute“ gewünscht

Der 84-jähriger Oldtimer der Freiwilligen Feuerwehr Ehingen ist beim sechsten Landesfeuerwehr-Oldtimertreffen in Winnenden zur Schau gestanden. Am frühen Samstagnachmittag begibt sich die betagte Entourage auf „Werbefahrt“ durch Winnenden und seine Vororte. Doch nicht alle Oldtimer fahren im Corso mit. Rolf Rothmund, Ehrenkommandant der Feuerwehr Ehingen und sein Kamerad Norbert Ruoß gönnen ihrer Magirus-Kraftfahrspritze KS-15 TS bei den hochsommerlichen Temperaturen eine Pause in der schattigen Winnender Marktstraße.

Kommunal- und Europawahlen 2019.

Das sind die Endergebnisse der Kommunalwahlen im Alb-Donau-Kreis und Ulm

Nach der Europawahl am Sonntagabend laufen derzeit nach und nach die vorläufigen Endergebnis aus den Städten und Gemeinden im Alb-Donau-Kreis ein. Auch das Ergebnis des Kreistages liegt seit Montagnachmittag vor. Das Ergebnis der Gemeinderatswahl in Ulm steht noch aus. 

Fortlaufend alle bisherigen Ergebnisse und Ereignisse rund um die Europa- und Kommunalwahlen. Hier finden Sie auch zahlreiche Namen der neuen Gemeinderatsmitglieder im Alb-Donau-Kreis.

„Gesund + Fit“ ist beim TSV Meqckenbeuren ein Kursangebot der jüngeren Zeit überschrieben, das sich stetig steigenden Interesses

Optimistisch und entspannt in die Zukunft

107 Jahre wird der TSV Meckenbeuren in diesem Jahr. Stolze 70 Jahre ist Maria Heiligensetzer nun schon dabei und 60 sind es bei Berthold Herrling und Alfred Laible.

Allein das spricht schon für eine solide Vereinsarbeit, die mit allen Höhen und Tiefen in diesem Jahr ganz besonders gut dasteht. Mit sportlichen Erfolgen, die aus den Abteilungen bei der Jahreshauptversammlung am Freitag berichtet wurden, und einem soliden finanziellen Fundament.

 Dr. Eugen Volz (links) ist tot. Das Foto zeigt ihn bei der Verleihung der Bürgermedaille der Stadt Ellwangen im Jahr 2012 durch

Ehemaliger Landtagsabgeordneter Eugen Volz ist tot

Dr. Eugen Volz ist tot. Der ehemalige CDU-Landtagsabgeordnete und Staatssekretär im baden-württembergischen Justiz- und im Finanzministerium ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Requiem und Aussegnung sind am Donnerstag, 23. Mai, in der Basilika.

Volz wurde in Tübingen geboren und zog 1972 zum ersten Mal als CDU-Abgeordneter für den Wahlkreis Aalen-Ellwangen in den Stuttgarter Landtag ein. Er machte seine politische Karriere in unruhigen Zeiten.

Dieter Fritz

Von Hundert auf Null: SWR-Moderator Fritz geht in Ruhestand

Nach mehr als 30 Jahren vor der Kamera moderiert Dieter Fritz an diesem Freitagabend zum letzten Mal die SWR-Fernsehnachrichten. Er sei glücklich, dass er „die Menschen im Land als Moderator so lange begleiten durfte“, sagte der 63-Jährige am Donnerstag in Stuttgart der Deutschen Presse-Agentur. „Jetzt freue ich mich darauf, mehr Zeit für mich und meine Familie zu haben.“

Neuer Moderator von „SWR Aktuell Baden-Württemberg“ ist von Montag an Georg Bruder (40).

Hans Leyendecker

Promi-Geburtstag vom 12. Mai 2019: Hans Leyendecker

Er ist einer der profiliertesten Journalisten, Kirchentagspräsident, Borusse und Familienmensch. Hans Leyendecker hat mit seinen investigativen Recherchen - von der Flick-Affäre 1982 bis zu den „Panama Papers“ 2016 - über Jahrzehnte immer wieder die Republik aufgerüttelt.

Heute (12. Mai) wird Leyendecker, der in Leichlingen bei Köln lebt, 70 Jahre alt. „Ich habe drei Lebenswerk-Preise bekommen und will keinen vierten mehr, weil da auch immer Dinge gerühmt werden, wo man denkt: Das war doch eigentlich viel schlechter.

 Am 26. Mai werden auch die neuen Ortschaftsräte gewählt.

Engagement für die Kommunalpolitik

Am Super-Wahlsonntag, 26. Mai, werden auch die Ortschaftsräte in den Teilgemeinden gewählt. In den Ortschaften Andelfingen, Emerfeld, Ittenhausen und Wilflingen kann der Wähler den Kandidaten auf der Liste seine Stimmen geben. In den Ortschaften Billafingen, Dürrenwaldstetten und Friedingen gibt es keine Wahlvorschläge.

Im Teilort Andelfingen stehen zehn Kandidaten auf der „Freien Liste“. Wählbar sind Lothar Kösler, Tobias Kugler, Patrick Mahlenbrei, Berthold Rieger, Ralf Rieger, Thomas Ruess, Joachim Schaut, Edgar Springer, Markus ...

 Der VdK Zwiefaltendorf spendet dem Förderkreis für leukämie- und krebskranke Kinder in Ulm 500 Euro. Richard Wäckerle aus Ulm (

Kranke Kinder brauchen Hilfe

Vorstandschaft und Ausschuss des VdK Zwiefaltendorf beschlossen, aus den Rücklagen 500 Euro an eine Vereinigung zu spenden, die kranke Kinder unterstützt. Der entsprechende Scheck wurde nun an Elvira und Richard Wäckerle vom Förderkreeis für tumor- und leukämiekranke Kinder in Ulm überreicht.

Über Recherchen im Internet stieß Willi Schrodi als Vorsitzender des VdK Zwiefaltendorf auf den Förderkreis für krebskranke Kinder in Ulm. Ihm sollte der Scheck zugute kommen.