Suchergebnis

Los Angeles Lakers - Los Angeles Clippers

Los Angeles Clippers gewinnen Stadtduell gegen Lakers

Die Los Angeles Clippers haben das erste Stadtduell gegen die Lakers der aktuellen NBA-Saison gewonnen.

Der deutsche Basketball-Nationalspieler Isaiah Hartenstein steuerte am Freitagabend (Ortszeit) in knapp 16 Minuten Spielzeit elf Punkte zum 119:115-Erfolg bei. Superstar LeBron James erzielte 23 Punkte für die Lakers bei seiner Rückkehr nach kurzer Zeit auf der Corona-Liste der nordamerikanischen Profiliga.

Schlechter als für Hartenstein lief es am Freitag für die anderen Deutschen in der besten Basketball-Liga der Welt.

LeBron James

Corona-Tests negativ: LeBron James wieder einsatzfähig

LeBron James darf nach zwei negativen PCR-Tests wieder für die Los Angeles Lakers auflaufen.

Der Basketball-Star stand kurze Zeit auf der Corona-Liste der nordamerikanischen Liga NBA und hatte die Partie gegen die Sacramento Kings verpasst.

Nach einem positiven Testergebnis am vergangenen Montag war James gemäß des Gesundheits- und Sicherheitsreglements der NBA auf die Corona-Liste gesetzt worden. Es folgten weitere unklare Tests, ehe mit den nun negativen PCR-Tests eine Infektion ausgeschlossen worden ist.

Phoenix Suns - Golden State Warriors

17. Sieg in Serie: Suns gewinnen Topspiel gegen Warriors

Die Phoenix Suns haben das NBA-Spitzenspiel gegen die Golden State Warriors gewonnen und den 17. Sieg in Serie eingefahren.

Im Duell der beiden besten Mannschaften der nordamerikanischen Basketball-Liga gewannen die Suns trotz der frühen Verletzung von Devin Booker am Dienstagabend (Ortszeit) 104:96.

Suns-Profi Booker verletzte sich schon im zweiten Viertel am Oberschenkel, doch seine Teamkollegen setzten sich mit starker Abwehrarbeit trotzdem durch.

Toronto Raptors - Boston Celtics

Celtics gewinnen ohne verletzten Schröder gegen Raptors

Die Boston Celtics haben auch ohne den am Knöchel verletzten Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder ihren vierten Sieg aus den vergangenen sechs NBA-Spielen geholt.

Bei den Toronto Raptors um Isaac Bonga gab es für den Rekordmeister ein 109:97. Die Celtics verbesserten ihre Saisonbilanz durch den Erfolg auf elf Siege und zehn Niederlagen. Bonga blieb in seinen elf Minuten bei zwei Versuchen ohne Punkte, verbuchte aber zumindest einen Block.

LeBron James

NBA: Lakers und James verlieren nach dreifacher Verlängerung

Die Los Angeles Lakers um Basketball-Superstar LeBron James und die Sacramento Kings haben sich in der NBA ein Duell mit drei Verlängerungen geliefert. Am Ende behielten die Kings mit 141:137 (43:43) die Oberhand.

Im vierten Viertel und in der ersten Verlängerung hatten die Kings für die letzten Punkte gesorgt, um eine Niederlage abzuwenden. In der zweiten Verlängerung gelang LeBron James der 124:124-Ausgleich. In der dritten Extrazeit setzten sich die Kings dank eines 11:2-Laufs entscheidend ab.

Los Angeles Clippers - Dallas Mavericks

Mavericks gewinnen beim Doncic-Comeback gegen Clippers

Luka Doncic hat die Dallas Mavericks bei seinem Comeback zu einem umkämpften Sieg gegen die Los Angeles Clippers geführt.

Zwei Tage nach der Niederlage kam der slowenische Ausnahmebasketballer im zweiten Spiel gegen die Clippers nacheinander beim 112:104 nach Verlängerung auf 26 Punkte. Doncic hatte die vorausgehenden drei Partien wegen Problemen am Knie und Knöchel verpasst und war bei seiner Rückkehr sofort wieder Dreh- und Angelpunkt der Mavericks.

Los Angeles Clippers - Dallas Mavericks

Dallas Mavericks verlieren beim Comeback von Maxi Kleber

Die Dallas Mavericks haben beim Comeback von Basketball-Nationalspieler Maxi Kleber verloren. Im ersten von zwei aufeinanderfolgenden Duellen mit den Los Angeles Clippers gab es am Sonntag (Ortszeit) ein 91:97.

Bereits am Dienstag spielen die Teams erneut in Los Angeles gegeneinander - die Mavericks hoffen dann auch auf die Rückkehr von Leistungsträger Luka Doncic, der im Gegensatz zu Kleber wegen seiner Verletzungen am linken Knie und Knöchel noch nicht wieder spielen konnte.

Boston Celtics - Los Angeles Lakers

Schröder gewinnt mit Celtics deutlich gegen Lakers

Dennis Schröder hat mit den Boston Celtics in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA seinem Ex-Club Los Angeles Lakers eine herbe Niederlage beigefügt. Die Celtics gewannen mit 130:108.

Bester Werfer war Bostons Jayson Tatum mit 37 Punkten. Superstar LeBron James kam für die Lakers bei seiner Rückkehr nach acht Spielen Pause auf 23 Punkte.

Schröder war trotz vier Ballverlusten gut aufgelegt und steuerte 21 Punkte sowie je sechs Rebounds und Assists zu dem klaren Sieg der Celtics bei.

Cleveland Cavaliers - Golden State Warriors

Warriors holen 13. Saisonsieg - Curry mit 40 Punkten

40 Punkte von Steph Curry und der 13. Saisonsieg in der NBA - die Golden State Warriors sind weiter das dominierende Team im US-Basketball.

Angeführt von Curry bezwang das Team aus Kalifornien die Cleveland Cavaliers trotz zwischenzeitlich 13 Punkten Rückstand mit 104:89 und festigte Rang eins in der Western Conference. 20 seiner 40 Punkte erzielte Curry allein im letzten Viertel.

Nach einer Serie von sechs Siegen Anfang November verloren die Los Angeles Clippers beim 108:120 gegen die Memphis Grizzlies schon die zweite ...

Charlotte Hornets - Golden State Warriors

Hornets beenden Siegesserie der Warriors

Die Charlotte Hornets haben die Siegesserie der Golden State Warriors in der NBA beendet. Das 102:106 war für das Team um Superstar Steph Curry die erste Niederlage nach sieben Erfolgen in Serie.

Die Hornets verbuchten ihrerseits den vierten Sieg nacheinander und verbesserten ihre Bilanz nach 15 Partien auf 8:7. Die Warriors sind dennoch weiter das derzeit erfolgreichste Team in der besten Basketball-Liga der Welt.

Die Phoenix Suns verkürzten den Rückstand auf die Warriors allerdings.