Suchergebnis

Italiener feiern EM-Titel ausgelassen und friedlich

Italiener feiern EM-Titel ausgelassen und friedlich

Italien hat sich nach 1968 am Sonntagabend den zweiten Titel bei einer Fußball-Europameisterschaft gesichert. Im Londoner Wembley-Stadion bezwingen die Italiener England nach Elfmeterschießen. Auch in der Region haben tausende Tiffosi das Finale vor Leinwänden verfolgt und eine Achterbahn der Gefühle erlebt. England geht früh durch Shaw in Führung, Bonucci gelingt in der zweiten Halbzeit der Ausgleich. Mit 1.1 geht es in die Verlängerung, aber auch die bringt keine Entscheidung.

Regio TV Tischkicker-EM-Orakel

Regio TV Tischkicker-EM-Orakel

Heute vor genau vier Wochen hat die Fußball Europameisterschaft begonnen. Überraschungen hat es seitdem schon einige gegeben. Auch das frühe Aus der deutschen Nationalmannschaft hatten wohl nicht allzu viele auf der Rechnung. Aber auch die Niederlande, der Weltmeister Frankreich, der noch amtierende Europameister Portugal und die hochgehandelten Belgier, die in der Weltrangliste an Position eins stehen, sind doch relativ früh aus dem Turnier ausgeschieden.

Jupiter und Antiope sind zurück in Stuttgart

"Jupiter und Antiope" sind zurück in Stuttgart

Die Marmorgruppe „Jupiter und Antiope“ zierte ursprünglich die Westgrotte der Villa Berg. Bis sie dorthin zurückkehren kann, bietet ihr das Landesmuseum Württemberg einen Platz auf dem Arkadengang im Innenhof des Alten Schlosses als Interimsstandort. So ist es möglich, die fast 900 Kilogramm schwere Skulptur schon jetzt während der Öffnungszeiten des Landesmuseums öffentlich zu zeigen. Der Gemeinderat stellte dem Amt für Stadtplanung und Wohnen Mittel in Höhe von 290.

Friseurmuseum stellt Weltrekord auf

Friseurmuseum stellt Weltrekord auf

Herr Zopf's Friseurmuseum in Neu-Ulm ist jetzt offiziell das größte Friseurmuseum der Welt. Das bestätigt das Guiness-Buch der Weltrekorde mit Sitz in London. Mittlerweile umfasst die Sammlung des Museums um die 20.000 Exponate rund um das Handwerk des Friseurs. Das Museum wurde 2013 vom im letzten Jahr verstorbenen Gründer Heinz Zopf eröffnet und soll die spannende Geschichte des Handwerks festhalten, aber laut eigener Aussage den Besuchern auch „die Würde und den Anspruch des Friseurhandwerks vermitteln“.

Letzter Flug aus London in Stuttgart gelandet

Letzter Flug aus London in Stuttgart gelandet

Nachdem in Großbritannien eine Mutation des Coronavirus aufgetaucht ist, hat die Bundesregierung den Flugverkehr mit Großbritannien vorerst eingestellt. Seit Mitternacht darf keine Maschine mehr in Deutschland landen. Davon betroffen ist auch der Stuttgarter Flughafen. Die für heute angekündigten Flüge wurden annulliert. Die letzte Maschine aus London ist gestern Abend gelandet. An Bord waren 151 Passagiere plus die Crew-Mitglieder. Alle mussten sich einem Corona-Schnelltest unterziehen.

5 Dinge woran wir Stuttgart erkennen | Eine Hand Voll

5 Dinge woran wir Stuttgart erkennen | Eine Hand Voll

Stellen wir uns mal vor wir kommen von Außerhalb in diese Stadt, die wir Stuttgart nennen. Also von Böblingen, Ludwigsburg, Leonberg, Esslingen, gell, ist klar? Oder vielleicht sogar noch weiter überm Kesselrand gedacht. Karlsruhe, München, oder gar Paris und London?! Woran erkennen wir Stuttgart? Hier sind fünf Dinge woran wir unser Stuttgart immer erkennen.

Wegen Brexit: Brite nimmt deutsche Staatsbürgerschaft an

Wegen Brexit: Brite nimmt deutsche Staatsbürgerschaft an

Der Brexit steht unmittelbar bevor: Am 29. März soll Großbritannien die EU verlassen - noch immer gibt es keinen „Deal“ über die Rahmenbedingungen. Brian Holloway kommt aus London, lebt aber schon seit 2007 in Ravensburg. Jetzt hat er die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen.