Suchergebnis

Warburg Bank

Cum-Ex: Warburg Bank legt Verfassungsbeschwerde ein

Die in die «Cum-Ex»-Affäre verwickelte Warburg Bank und ihre Eigentümer Max Warburg und Christian Olearius haben Verfassungsbeschwerde gegen ein Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) eingelegt.

In dem Ende Juli gesprochenen Urteil hatte der BGH einen Spruch des Landgerichts Bonn gegen zwei Ex-Börsenhändler aus London bestätigt und damit erstmals höchstrichterlich die Strafbarkeit sogenannter Cum-Ex-Geschäfte festgestellt. Dabei seien Warburg und Olearius in ihren durch die Europäische Menschenrechtskonvention garantierten Rechten ...

Abba-Comeback

Weiterer Song zum Abba-Comeback veröffentlicht

Die schwedische Popgruppe Abba («Dancing Queen», «Waterloo») hat einen dritten Song aus ihrem lang ersehnten Comeback-Album «Voyage» veröffentlicht. «Just A Notion» war am Freitagmorgen unter anderem bei Spotify und auf Youtube zu hören.

Das eingängige Lied liefert den klassischen Abba-Sound der 70er Jahre. Dies kommt nicht von ungefähr, denn «Just A Notion» stammt ursprünglich aus der großen Zeit der Band: Der Song war bereits 1978 erstmals eingespielt worden - allerdings hatten ihn Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid damals ...

Bernard Haitink

Denken mit dem Herzen - Dirigent Haitink ist tot

Als die letzte Note verklang und Bernard Haitink den Dirigentenstock senkte, erhob sich das Publikum im Amsterdamer Concertgebouw zu einer letzten großen Ovation für den Meister.

Acht Minuten und sechs Sekunden lang dauerte der Applaus - eine Ewigkeit für die eher nüchternen Niederländer. Und es hätte noch länger gedauert, wenn Haitink selbst den Applaus nicht mit einer festen, klaren Handbewegung gestoppt hätte. Nun starb der große und geliebte Dirigent in London im Alter von 92 Jahren.

Bernard Haitink

Denken mit dem Herzen - Dirigent Haitink ist tot

Als die letzte Note verklang und Bernard Haitink den Dirigentenstock senkte, erhob sich das Publikum im Amsterdamer Concertgebouw zu einer letzten großen Ovation für den Meister.

Acht Minuten und sechs Sekunden lang dauerte der Applaus - eine Ewigkeit für die eher nüchternen Niederländer. Und es hätte noch länger gedauert, wenn Haitink selbst den Applaus nicht mit einer festen, klaren Handbewegung gestoppt hätte. Nun starb der große und geliebte Dirigent in London im Alter von 92 Jahren.

Angela Merkel

Der letzte Gipfel: Merkel verabschiedet sich bei der EU

Das vermutlich letzte Abendessen von Angela Merkel im EU-Ratsgebäude in Brüssel begann ungewöhnlich spät und es endete ungewöhnlich früh.

Erst gegen 22.30 Uhr kam am Donnerstagabend die Nachricht, dass sich die Staats- und Regierungschefs der EU-Staaten zum Dinner zurückgezogen haben - keine eineinhalb Stunden später fuhren dann schon die ersten gepanzerten Limousinen vor, um Merkel & Co in ihre Hotels zu bringen.

Die für die deutsche Bundeskanzlerin vorgesehene Abschiedsfeier sei auf den Freitagvormittag verschoben ...

 Im Falle einer Ampel-Regierung gibt es diverse Ministerposten zu besetzen.

Wer wird was? So könnten die Ministerien der neuen Bundesregierung verteilt werden

Die Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grüne zur Bildung einer Ampel-Bundesregierung haben gerade erst begonnen. Von wenigen Fixpunkten abgesehen wissen wahrscheinlich selbst die Parteichefs noch nicht genau, wer welches Ministerium bekommt.

Doch das soll uns nicht davon abhalten, darüber zu spekulieren, welche Partei welche Ressorts besetzen darf – und welche Politiker und Politikerinnen Deutschland in den nächsten Jahren als Bundesminister politisch prägen werden.

Pariser Kunstmesse FIAC eröffnet

Pariser Kunstmesse FIAC eröffnet

Nach rund einjähriger coronabedingter Unterbrechung hat am Donnerstag in Paris die FIAC wieder eröffnet, Frankreichs größte Messe für zeitgenössische und moderne Kunst.

An dem Branchenevent, das neben der Art Basel und der Frieze in London weltweit zu den bedeutendsten Kunstmessen zählt, nehmen über 160 Galerien aus etwa 25 Ländern teil.

Zur VIP-Eröffnung der 47. FIAC waren bereits am Mittwoch zahlreiche Sammler gekommen. Galerien wie Lelong &

Coronavirus in Großbritannien

Britische Ärzte: Nein zu neuen Corona-Regeln ist fahrlässig

Der britische Ärzteverband British Medical Association (BMA) hat sich bestürzt gezeigt über die Weigerung der Regierung in London, einzelne Corona-Regeln wieder einzuführen.

«Es ist bewusst fahrlässig von der Regierung in Westminster, keine Maßnahmen zur Eindämmung der Infektionen zu ergreifen wie das verpflichtende Maskentragen, Abstand halten und Lüften in Umgebungen mit hohem Risiko, vor allem beengten Innenräumen», sagte der BMA-Vorsitzende Chaand Nagpaul einer Mitteilung zufolge.

Trost

Tuchel sucht bei Chelsea nach Verletzungspech nach Lösungen

Der FC Chelsea hat seinen zweiten Sieg in der Gruppenphase der Champions League mit zwei Verletzten bezahlt.

Beim 4:0 (2:0) gegen Malmö FF mussten Romelu Lukaku aus Belgien und der Deutsche Timo Werner verletzungsbedingt runter. «Romelu Lukaku hat sich den Knöchel verdreht, und bei Timo Werner ist es etwas Muskuläres. Ich vermute, dass sie ein paar Tage fehlen werden», meinte der deutsche Trainer Thomas Tuchel kurz nach dem Abpfiff.

Die Partie an der Stamford Bridge hatte für den Titelverteidiger aus London planmäßig ...

«Charité intensiv: Station 43»

Corona-Newsblog: Fälle auf Intensivstationen im Südwesten steigen rapide

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹:  Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 20.200 (602.872 Gesamt – ca. 571.800 Genesene - 10.857 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 10.857 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 95,7 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 140.100 (4.