Suchergebnis

Für weihnachtliche Stimmung sorgten auch die Kinder vom Grundschulchor mit traditionellen Liedern.

Viele zieht es zum Weihnachtsmarkt in Munderkingen

Der 22. Munderkinger Weihnachtsmarkt des Lions Clubs Munderkingen-Ehingen ging am Wochenende über die Bühne des Alten Schulhofs. „Eine schöne Tradition, die der Lions Club vor mehr als 20 Jahren begründet hat und die in zwei Jahrzehnten nichts an Attraktivität verloren hat“, freute sich Bürgermeister Michael Lohner und erinnerte bei der Eröffnung des Markts daran, dass der „Lions-Markt“ in Munderkingen“ damals eine echte Besonderheit gewesen sei.

„Da gab’s Weihnachtsmärkte nur in den großen Städten“, sagte Lohner.

Auf dem Martinimarkt trifft man sich. Und sollte deshalb etwas Zeit mitbringen.

Irgendwer bekommt jetzt ein Huhn zu Weihnachten

Den ersten Glühwein der anbrechenden Wintersaison trinkt man auf dem Martinimarkt in Mengen. Zumindest hat sich diese Tradition in den vergangenen Jahren bei mir als örtlicher SZ-Redakteurin so etabliert. Beim Schlendern über meinen mittlerweile vierten Martinimarkt merke ich, dass der Marktbesuch viel mit Gewohnheiten zu tun hat. Nicht nur für mich.

Die meisten Einheimischen haben ihren feste Ablauf, an dem sie Jahr für Jahr gerne festhalten.

Viele Akteure tragen zum Adventserlebnis bei

LINDAU (rue) - Der Lindauer Weihnachtsmarkt wird heuer doppelt so groß wie die Weihnachtsmeile des vergangenen Jahres sein: 26 Buden werden die Maximilianstraße säumen. Dazu gibt es noch eine Reihe von Neuheiten. Geplant sind ein Adventskalender in der Krummgasse, ein Weihnachtsbazar in der Schlosshofgalerie, Kinderbetreuung und ein Weihnachtsstadel zweier Lions-Clubs. Oberbürgermeisterin Petra Seidl eröffnet den Weihnachtsmarkt am Donnerstag, 6.