Suchergebnis

Spendenübergabe des Lions Clubs alen an Solwodi: Auf dem Bild von links nach rechts Professor Lothar Kallien, Präsident des Lion

20 000 Euro gegen Zwangsprostitution

Der Lions Club Aalen wird in den nächsten vier Jahren 20 000 Euro an die Hilfsorganisation Solwodi spenden. Damit soll deren Kampf gegen Prostitution, Zwangsprostitution und Menschenhandel unterstützt werden.

Rund 200 000 Frauen werden nach Schätzung der UNO in Deutschland zur Prostitution gezwungen. Deutschland sei, so der Lions Club, Zentrum des organisierten Menschenhandels und die Frauen seien Opfer dieses widerlichen Systems. Menschenhandel zum Zweck der sexuellen Ausbeutung, sexuelle rituelle Gewalt bei Mädchen und jungen ...

Norbert Martin ist am Freitag im Alter von 61 Jahren verstorben.

Kampf gegen Leukämie verloren: Sparkassenvorstand Norbert Martin ist tot

Trotz seiner schweren Krankheit kam die Nachricht für viele überraschend: Norbert Martin ist am Freitag im Alter von 61 Jahren verstorben.

Er hinterlässt seine Frau Anne, drei Kinder und zwei Enkel – und viele, die den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse beruflich oder privat gekannt und gemocht haben und nun um ihn trauern. Ein Nachruf mit Reaktionen aus Wangen, wo Norbert Martin mit seiner Familie gelebt hat, und aus Ravensburg.

Stehen für das Loipenspuren in VS und Umgebung auch an Sonn- und Feiertagen bereit (von links): Christoph Vögele, Roland Brauner

Endlich: Schnee ideal fürs Skifahren

Groß war die Aufregung unter den Fans des Skilanglaufs, als die Stadt nach den ersten Schneefällen die städtischen Loipen nicht in Betrieb nehmen wollte. Inzwischen gab es ein Umdenken. Zum Glück, denn schon lange waren die Schneeverhältnisse nicht mehr so gut.

Für den Skiclub Villingen ist die Saison dennoch keine glückliche: der Zwei-Stunden-Benefizlauf am Auerhahn, der am 24. Januar stattgefunden hätte, muss wegen der Corona-Pandemie ausfallen.

Unser Foto zeigt Michael Jast mit Willi, Angelika und Michael Mahler.

Mahler Metallbau spendet 1000 Euro für Tafelladen

Über eine Spende von 1000 Euro konnte sich vor kurzem der Bopfinger Tafelladen freuen. Gespendet hatte die Firma Metallbau Mahler aus Kirchheim, die den Betrag dem Lions-Club Ostalb-Ipf hat zukommen lassen. Nach wie vor hilft und unterstützt der Club den Einkauf von Lebensmitteln. Aufgrund der derzeit hohen Nachfrage bekommt der Tafelladen nur wenig Ware aus den Supermärkten. Lions-Präsident Michael Jast dankte deshalb der Familie Mahler für die Unterstützung, die den bedürftigen Menschen in Bopfingen und Umgebung zugute komme.

„Das wäre der Schneemann, den ich gebaut hätte, wenn es mehr Schnee gegeben hätte, schreibt die zehnjährige Sophia Maier aus Bu

Schneeflöckchen und Weihnachtsfreude

Laupheim (bbr) - Der Winter hat endgültig Einzug gehalten in der Region und uns auch schon einige weiße Flöckchen beschert. Da verwundert es nicht, dass viele der kleinen Teilnehmerinnen und Teilnehmer am SZ-Weihnachtsmalwettbewerb Schneemänner, Ski und dergleichen gezeichnet und an die Redaktion geschickt haben. Und trotz bestimmt in vielen Familien etwas anderen Feierbedingungen ergibt sich ein positiver Eindruck vom Weihnachtsfest 2020, betrachtet man die bunten und fröhlichen Bilder.

 Eine Delegation aus Amtzell mit Paul Locherer, Imelda Schnell und Verena Mayer überbrachte bei ihrem letzten Besuch im Libanon

Hilfsprojekt: Mehr als 40.000 Euro gingen bereits in den Libanon

Nur wenige können 2020 von einem wahrlich erfolgreichen Jahr sprechen. Das Libanon-Projekt der Allgäuer Gemeinden Heimenkirch, Gestratz, Hergatz, Opfenbach, Amtzell und Kißlegg gehört aber in diese Kategorie. Gerade einmal drei Jahre alt ist das Projekt, das die Zusammenarbeit zwischen Gemeinden aus der Region mit etwa gleich großen im Libanon im Blick hat. Vor allem die dramatische Explosion in Beirut im August brachte noch einmal eine neue Seite der Beziehungen zum Vorschein.

Jaguars, Jets und Chargers trennen sich von ihren Trainern

Gleich drei Teams der nordamerikanischen Football-Liga NFL haben sich nach dem letzten Hauptrundenspieltag von ihren Trainern getrennt.

Bei den New York Jets musste Coach Adam Gase seinen Hut nehmen. In der regulären Saison hatten die Jets nur zwei Siege aus 16 Partien eingefahren und die Playoffs klar verpasst. „Es ist klar die beste Entscheidung für die Jets, um eine neue Richtung einzuschlagen“, erklärte der Vorsitzende Christopher Johnson in einem Statement.

 Was wird 2021 in der Region Wangen passieren? Die SZ hat wieder einmal in die Glaskugel geschaut.

Was im Jahr 2021 in und um Wangen passieren könnte

Was 2021 in und um Wangen so alles passieren wird, das verrät die SZ-Redaktion erneut bereits vorab zum Jahreswechsel. Nachfolgend die (nicht ganz ernst gemeinte) Vorschau auf das neue Jahr.

Januar

Die Haushaltsstrukturkommission fordert aufgrund der angespannten finanziellen Lage weitere Einsparungen. „Es bleibt uns nichts anderes übrig, als die Bürger mit ins Boot zu holen“, sagt OB Michael Lang. Statt des Neujahrsempfangs gibt es dieses Mal einen „Talenteempfang“.

Hermann Veit war der erste Träger der Ellwanger Bürgermedaille in Gold. Da er nicht gerne im Mittelpunkt stand, gibt es von ihm

Trauer um Hermann Veit: Brauereichef und Mäzen stirbt im Alter von 90 Jahren

Im Alter von 90 Jahren ist der Ellwanger Unternehmer und Mäzen Hermann Veit gestorben. Veit entstammte einer traditionsreichen Brauereidynastie und führte die Rotochsen-Brauerei vom Jahr 1965 bis weit in die neunziger Jahre hinein. Ab 1996 ging die Verantwortung dann Schritt für Schritt auf seinen Neffen Alexander Veit als Geschäftsführer über.

Anselm Grupp, der Pressesprecher der Stadt Ellwangen, würdigte Veit als „sehr stadt-, heimat- und traditionsverbundenen“ Menschen.

Diese Los-Nummern gewinnen am 24. Dezember

5000 Adventskalender haben Lions Club und Round Table Lindau verkauft. Ein Zufallsgenerator hat die 406 Gewinner ermittelt, welche die LZ täglich veröffentlicht. Die Glücksfee hat Gewinne für diese Los-Nummern ermittelt:

1303: Gutschein für ein Jahresabonnement Therme Lindau;

2775: Gutschein Sport Roman;

83: Gutschein Meckatzer Bräustüble; :

1205: zwei VIP- Tickets EV Lindau Islanders;

2518: Gutschein

Pinocchio Pizzeria - Ristorante;