Suchergebnis

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gab im Bundestag eine Regierungserklärung zur Bewältigung der Corona-Pandemie ab.

Merkel warnt vor schwerem Winter

Es kommt nicht besonders häufig vor, dass jemand der Bundeskanzlerin zu Hilfe eilen muss. Und dass dieser jemand dann ausgerechnet Wolfgang Schäuble ist, macht die Sache noch bemerkenswerter. Aber um acht Minuten nach neun am Donnerstagmorgen im Bundestag war es so weit: Der Parlamentspräsident hielt es angesichts der immer lauter und zahlreicher werdenden Zwischenrufe für angezeigt, im Hohen Haus für Ordnung zu sorgen. Am Rednerpult stand Angela Merkel in einem brombeerfarbenen Blazer, vor ihr die ausgedruckte Regierungserklärung zur ...

Bundestag

Merkel verteidigt harte Einschnitte gegen Corona

Kanzlerin Angela Merkel hat alle Bürger vor den erneuten massiven Corona-Beschränkungen im November zur Solidarität aufgerufen und vor einer Verharmlosung der Lage gewarnt.

„Miteinander und füreinander, nur so kommen wir durch diese historische Krise“, sagte die CDU-Politikerin im Bundestag. „Der Winter wird schwer. Vier lange schwere Monate. Aber er wird enden.“ Die von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen zur deutlichen Reduzierung von Kontakten seien „geeignet, erforderlich und verhältnismäßig“.

Halbmast

Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann tot

Der überraschende Tod von Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann hat parteiübergreifend tiefe Bestürzung ausgelöst. Der 66-jährige SPD-Politiker war am Sonntagabend nur Minuten vor einem geplanten Interview mit dem ZDF zusammengebrochen, wie der Fernsehsender am Montag erklärte.

Zur Todesursache gab es zunächst keine Informationen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier würdigte Oppermann als „charakterstarken Kämpfer für Demokratie, für den Rechtsstaat, für Fortschritt und Gerechtigkeit“.

Der FC Bellamont ist in der Fußball-Kreisliga A I gegen den SV Ellwangen im Derby über ein 1:1 nicht hinausgekommen.

FCB kommt über Remis nicht hinaus

Der FC Bellamont ist in der Fußball-Kreisliga A I gegen den SV Ellwangen im Derby über ein 1:1 nicht hinausgekommen. Der FCB bleibt aber trotzdem Tabellenführer, da die Konkurrenz aus Ummendorf und Muttensweiler/Hochdorf von ihren Auswärtsspielen mit Niederlagen im Gepäck die Heimreise antreten mussten.

SV Dettingen II – SGM Erlenmoos/Ochsenhausen 1:1 (0:0). Die Partie war sehr unterhaltsam, da es viele Tormöglichkeiten auf beiden Seiten gab.

Sturmgewehre des Typs G36 von Heckler und Koch.

Sturmgewehrauftrag: Wurde Heckler & Koch absichtlich benachteiligt?

Im Sport nennen Fans eine Partie mit so einem Ausgang Jahrhundertspiel. Der Kleine, der Außenseiter, der Underdog besiegt den vermeintlich übermächtigen und dominanten Platzhirsch. Kontrahenten im Kampf um den so prestigeträchtigen Auftrag zur Herstellung des neuen Gewehrs der Bundeswehr sind der FC Bayern München im Bau von Handfeuerwaffen, das Unternehmen Heckler & Koch (H&K) aus Oberndorf am Neckar, und die kleine Firma C. G. Haenel aus Suhl in Thüringen.

Christian Lindner

„Emma“ kürt Christian Lindner zum „Sexist Man Alive“

Zweifelhafte Ehre: Die Zeitschrift „Emma“ hat FDP-Chef Christian Lindner zum „Sexist Man Alive 2020“ ernannt. Die Begründung laut Mitteilung vom Freitag: „Keiner ist so anzüglich wie Christian Lindner.“

Auslöser sei die Ablösung von Generalsekretärin Linda Teuteberg gewesen, die Lindner mit den Worten begleitet hatte: „Ich denke gerne daran, Linda, dass wir in den vergangenen 15 Monaten ungefähr 300 Mal, ich hab' mal so grob überschlagen, ungefähr 300 Mal den Tag zusammen begonnen haben.

Der FV Biberach (am Ball Florian Treske) ist im Derby am Freitag zu Gast beim SV Dettingen.

FV Biberach geht als haushoher Favorit ins Derby

Nach der knappen Auswärtsniederlage gegen den SV Heinstetten kommt auf den personell geschwächten SV Dettingen ein echter Brocken zu. Der FV Biberach ist im Fußball-Landesliga-Derby am Freitag zu Gast beim SVD (Anstoß: 19 Uhr).

Erst in der sechsten Minute der Nachspielzeit gaben die Dettinger den Punktgewinn gegen den SV Heinstetten noch aus der Hand. Grund dafür war ein strittiger Elfmeter, der dem SVH zu Hause zum 2:1-Siegtreffer verhalf.

Ausgangsbeschränkungen

Corona-Maßnahmen: Zweites Berchtesgaden nicht ausgeschlossen

Nach den Ausgangsbeschränkungen im coronabelasteten Berchtesgadener Land halten es Politiker und Kommunalvertreter für möglich, dass ähnliche Maßnahmen auch anderenorts nötig werden.

Das hänge vom Infektionsgeschehen und dessen Eingrenzbarkeit ab, sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Dienstagabend im ZDF. „Das kann dann tatsächlich eben auch in anderen Bereichen lokal, regional zu entsprechenden Maßnahmen kommen. Das ist ja genau der Ansatz, den wir haben, nicht bundesweit einheitlich, sondern immer lageangepasst die ...

Der Verkauf von Burgern wurde eingestellt: Das seit sieben Jahren bestehende McDonald’s-Provisorium wird seit Montag ausgeräumt

Bei McDonald’s in der Bahnhofstraße ist der Ofen aus

In der Ulmer Bahnhofstraße stehen die Zeichen auf Veränderung: Nun wurde begonnen, das McDonald’s-Provisorium abzubauen.

Mehrere Container wurden am Montag mit den Resten des entkernten Baus gefüllt. Akten und wiederverwendbare Teile der Küche hingegen wurden sanfter abtransportiert. Wenn der 23 Meter lange und neun Meter breite Container von sämtlichen Anschlüssen befreit ist, dürfte es ganz schnell gehen, bis der Klotz abtransportiert ist.

 Alle getesteten Schüler an der Gemeinschaftsschule haben einen negativen Befund.

Aufatmen an Wangener Gemeinschaftsschule: Alle getesteten Schüler mit negativem Befund

Aufatmen an der Wangener Gemeinschaftsschule (GMS): Nach dem positiven Corona-Befund bei einer Lehrkraft und der daraufhin verordneten Quarantäne für die gesamte Jahrgangsstufe acht haben die freiwilligen Tests bei betroffenen Schülern allesamt ein negatives Ergebnis gebracht, wie Schulleiter Jürgen Lindner mitteilt. Auch alle getesteten Lehrkräfte seien „negativ“. „Das bedeutet, dass es sich bei unserer Lehrkraft um einen Einzelfall handelt“, so Lindner weiter.