Suchergebnis

Sperrung der Lindauer Straße führt zu längeren Staus

Sperrung der Lindauer Straße führt zu längeren Staus

Graupelschauer und Schneefälle haben den Start für den Neubau der beiden Wangener Bahnbrücken beeinflusst. So musste die weitere Rodung des Bahndamms an der Brücke über die Lindauer Straße teilweise unterbrochen werden. Die Sperrung der Straße hat am Montag in den Stoßzeiten zu Verkehrsbehinderungen auf den Ausweichstrecken geführt. Bevor in den kommenden Tagen die Mikropfähle zur Stabilisierung in den Damm eingesetzt werden, wird für Fußgänger ein Durchgangstunnel aufgebaut.

Lastwagen sollen geräumt werden

Lastwagen sollen geräumt werden

Auf dem Gelände eines ehemaligen Transportunternehmens in der Lindauer Straße stehen seit Jahren rund zwei Dutzend Lastwagen und Autos.

Inselzufahrt in Lindau ist in einer Woche wieder frei

Inselzufahrt in Lindau ist in einer Woche wieder frei

Nur noch eine Woche ist die Zufahrt zur Lindauer Insel durch eine Baustelle erschwert. Wegen des trockenen Wetters sind die Arbeiten früher beendet als gedacht. Am Donnerstag kommender Woche herrscht in der Kolpingstraße wieder freie Fahrt. Die Brücken sind saniert, Geh- und Radwege breiter gemacht. Am Dienstag und Mittwoch der kommenden Woche wird die Straße für die Asphaltarbeiten allerdings zwei Tage lang voll gesperrt. Damit kann der Verkehr rechtzeitig vor dem Jahrmarkt Anfang November wieder fließen.

Wohnungsgesellschaft lässt Lindauer in Provisorium wohnen

Wohnungsgesellschaft lässt Lindauer in Provisorium wohnen

Wohnraum ist knapp. Vor allem am Bodensee steigen die Mieten. Städte und Gemeinden kommen mit dem Bauen kaum mehr hinterher. Die Lindauer Wohnungsgesellschaft GWG hat knapp 30 neue Wohnungen in Planung. Mehrere ältere Häuser hat die GWG dafür bereits abgerissen - Nur ein Haus steht den Planern noch im Weg.

So hat Sicherheit auf der B31 Vorfahrt

So hat Sicherheit auf der B31 Vorfahrt

Wenn Rettungskräfte mit Martinshorn Richtung Schönbühl rasen oder es sich durch Lindau staut, dann ahnen es die Lindauer gleich: Es hat wieder gekracht auf der B31. Bilder von verkeilten Autos tauchen vor dem inneren Auge auf – und die Angst, dass es wieder Schwerverletzte oder gar Tote gibt. Doch was macht diese Straße so gefährlich? Und noch wichtiger: Wie kann man die B31 sicherer machen? Die Lindauer Zeitung hat sich auf die Suche nach Lösungswegen gemacht.