Suchergebnis

 Die EV Lindau Islanders (Mi. Marc Hofmann) können an diesem Wochenende nicht spielen.

Lindau Islanders müssen auch Heimspiel gegen Höchstadt verschieben

Auch das Heimspiel der EV Lindau Islanders in der Eishockey-Oberliga Süd gegen die Höchstadt Alligators am Sonntag (18 Uhr) muss verschoben werden. Das haben die Islanders am Samstagmittag bekanntgegeben. Nach einer „erneut langen und schlaflosen Nacht unserer Verantwortlichen und vielen Gesprächen“, wie es in der Mitteilung heißt, haben die Lindauer keinen neuen Goalie „organisieren können“.

Nachdem bereits Matthias Nemec mit einer Oberkörperverletzung wochenlang außer Gefecht gesetzt wurde, verletzten sich kurzfristig auch alle ...

 Die Zahl der Menschen, die aus dem Ausland nach Deutschland kommen, steigt wieder. Auch im Landkreis Lindau.

„Fast auf Niveau von 2015“: Immer mehr junge Geflüchtete kommen in den Landkreis Lindau

„Die weitere Fluchtbewegung ist unkalkulierbar.“ Darin sind sich Jugendamtsleiter Jürgen Kopfsguter und Landrat Elmar Stegmann einig. Das zeige sich besonders in der aktuellen Situation: „Die Bundespolizei greift jede Woche bis zu fünf unbegleitete minderjährige Flüchtlinge auf“, schilderte Kopfsguter in der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses.

Das bedeutet für die Landkreisverwaltung einiges an Aufwand. Von der Größe des Kreises und den offiziellen Verteilschlüsseln her müsste Lindau 20 Jugendliche aufnehmen.

 Mit Photovoltaik auf Dächern hat der Kreis Lindau bereits gute Erfahrungen gemacht: Den Strom jener Anlage auf seinem Gebäude a

Was können Gemeinden zur Energiewende beitragen?

Was erwartet die Gesellschaft in puncto Energiekrise und Energiewende von den Kommunen? Geht es nach Stefan Graf, den Direktor des Bayerischen Gemeindetags, dann ist jene Liste beträchtlich lang. Da stehen der Ausbau von Sonnenenergie und Windkraft drauf, Wärmenetze, Mobilität und auch Klima-Neutralität. Doch können die Gemeinden und Städte das überhaupt leisten?

Den Bürgermeistern im Landkreis Lindau ist klar: Die Energiewende, beschleunigt durch die Folgen des Ukraine-Kriegs mitsamt Kostenexplosion bei Gas und Strom, muss so ...

 Wintersportler stehen, wie hier auf dem Hintertuxer Gletscher, dieser Tage bereits in den Startlöchern, um endlich wieder auf d

„Dynamic Pricing“: So sehen Skivereine am See die flexiblen Preise in Skigebieten

„Dynamic Pricing“, ein Begriff, der den meisten Menschen bisher vor allem in Form von unterschiedlichen Preisen für Flugtickets oder Hotelzimmerpreisen begegnet ist, hält nach und nach auch in den Skigebieten Einzug. Dabei ist der Name Programm, denn die Preise sind eben dynamisch und nicht gleichbleibend. Da heißt: Je nach Tag kosten die Tickets mal mehr, mal weniger.

Zu den Skigebieten, die ab der Wintersaison 2022/2023 das „Dynamic Pricing“ einführen, gehört auch der Bergbahnen-Verbund Montafon Brandnertal.

  Duell um den Ball: Florian Dürrschmidt vom TSV Schlachters (li.) und Marcel Waldvogel von der SGM Fischbach/Schnetzenhausen (r

TSV Neukirch wechselt den Trainer

Zehn Mannschaften in der Fußball-Kreisliga A2 sind in die Winterpause gegangen. Darunter auch alle Aufstiegskandidaten, die allesamt bei 16 absolvierten Partien spielen. Als Tabellenführer überwintert der VfB Friedrichshafen II – trotz des ärgerlichen 1:1 im Heimspiel gegen den SV Oberteuringen. Nach der späten Führung durch Elias Blaser (89.) sicherte Suer Gyuleryuz (90. +3) dem Außenseiter am vergangenen Sonntag noch ganz spät einen Punkt.

Zweiter ist nach wie vor die SG Argental, die der Gewinner des 16.

Lindau-Podcast: Über die erste Bürgerversammlung nach Corona und das Ende des Impfzentrums

Die erste Bürgerversammlung, die nach zwei Jahren Corona-Pause wieder stattgefunden hat, ist diese Woche Thema im Lindau-Podcast. Ronja Straub und Barbara Baur sprechen über das neue Format, mit dem die Stadtverwaltung die Veranstaltung auflockern wollte, und übers Sparen.

Denn Oberbürgermeisterin Claudia Alfons hat die Zuhörerinnen und Zuhörer auf magere Zeiten eingeschworen. Außerdem sprechen die beiden LZ-Redakteurinnen noch über das Impfzentrum des Landkreises, das Ende des Jahres schließt und darüber, wie es mit der Turnhalle ...

 Blaulichttag bei den Islanders.

Blaulichttag in der Lindauer Eissportarena

Zum beliebten und mittlerweile schon traditionsreichen „Blaulichttag“ sind die Höchstadt Alligators zu Gast im Lindauer Eichwald. Am Sonntag (4. Dezember, 18 Uhr) beim „Blaulichttag“ sind alle Mitglieder und Helfer von Freiwilligen Feuerwehren, Rotem Kreuz, Technischem Hilfswerk, Wasserwacht und Kriseninterventionsdienst aus Lindau und dem gesamten Landkreis bei freiem Eintritt zu diesem Spiel eingeladen worden. Mitglieder der genannten Blaulichtorganisationen, welche nicht im Landkreis Lindau beheimatet sind, bekommen mit vorzeigen des ...

 Neuer Kontingentspieler: Die EV Lindau Islanders mit Trainer John Sicinski (rechts) haben am Freitag Ace Cowans begrüßt.

EV Lindau Islanders verpflichten Ace Cowans als vierten Kontingentspieler

Lindau (lz) - Mit der Verpflichtung von Ace Cowans kommt bei den EV Lindau Islanders Bewegung in den Kader. Der amerikanische Stürmer besetzt eine vierte Kontingentstelle neben den Stürmern Martin Mairitsch und Arturs Sevcenko sowie dem Verteidiger Skylar Pacheco. Da nur drei von vier Kontingentsposition im Spiel besetzt sein dürfen, wird das Überangebot für einen Konkurrenzkampf auf dem Importpositionen sorgen, an dessen Ende Headcoach John Sicinski nach den Trainingsleistungen die Qual der Wahl und auch im Spielsystem alternative ...

 Der Überfall in der Notunterkunft der Stadt hat damals für Diskussionen gesorgt. Nun hat das Landgericht Kempten ein Urteil ges

Versuchter Mord in Lindauer Obdachlosenunterkunft: 24-Jähriger bleibt in Psychiatrie

Das Landgericht Kempten geht bei dem Überfall auf eine 56-jährige Frau in einem Lindauer Obdachlosenheim von versuchtem Mord aus. Warum der 24-Jährige, der die Frau mit einem Messer lebensgefährlich verletzt hat, nicht ins Gefängnis muss.

Der junge Mann auf der Anklagebank trägt Jackett und Krawatte. Er ist ein vorbildlicher Angeklagter. Einer, der auf einem guten Weg ist, der Einsicht in seine Krankheit zeigt, seine Medikamente nimmt und seine Tat bereut, wie er vor Gericht betont.

 Matthias Nemec fehlt bereits schon länger, nun sind kurzfristig auch die Ersatz-Goalies bei den Lindau Islanders ausgefallen.

Zur Seuchensaison der Lindau Islanders kommt noch Pech hinzu

Der EV Lindau erlebt aktuell nicht nur eine Seuchensaison in der Eishockey-Oberliga Süd, nun kommt auch noch Pech hinzu: Die Islanders haben die Partie am Freitag beim Tabellenführer Blue Devils Weiden kurzfristig wenige Stunden vor dem Anpfiff abgesagt. Der Grund: Alle Torhüter fallen mit Verletzungen aus, zudem wurde Dieter Geidl, ein Förderlizenzspieler aus Kaufbeuren, kurzfristig wieder zurück zu seinem Heimatverein beordert. Auch die Partie an diesem Sonntag gegen Höchstadt Alligators steht auf der Kippe.