Suchergebnis

Thomas Tuchel

Ligapokal-Finale PSG gegen Lyon wegen Coronavirus verschoben

Wegen des Coronavirus ist das Finale im Ligapokal zwischen Paris Saint-Germain und Olympique Lyon auf unbestimmte Zeit verschoben worden.

Das Spiel sollte eigentlich am 4. April im Pariser Stade de France stattfinden. Es sei nun auf einen späteren noch nicht bekannten Zeitpunkt verlegt worden, wie die französische Profi-Fußballliga LFP mitteilte. Medien berichteten, dass die beiden Vereine kein Spiel ohne Zuschauer wollten.

Die Profifußballliga hatte am Dienstag bekanntgegeben, dass alle Spiele der Ligue 1 und Ligue 2 bis ...

Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur im FA-Cup ausgeschieden

Der englische Fußball-Meister Manchester City ist ins Viertelfinale des FA-Cups eingezogen. Der Titelverteidiger gewann beim Zweitligisten Sheffield Wednesday mit 1:0 (0:0). RB Leipzigs Champions-League-Gegner Tottenham Hotspur schied dagegen aus.

Das Team von José Mourinho unterlag dem vom deutschen Trainer Daniel Farke trainierten Ligakonkurrenten Norwich City im Elfmeterschießen mit 2:3 (1:1, 1:1, 1:0). Leicester City setzte sich mit 1:0 (0:0) gegen Zweitligist Birmingham City durch.

Jürgen Klopp

Chefcoach Klopp trotz Liverpool-Pleiten entspannt

Nervosität kommt bei Liverpools Coach Jürgen Klopp nicht auf. Auch nicht nach der dritten Pflichtspiel-Niederlage in vier Spielen.

„Ich mache mir keine Sorgen um den Schwung“, sagte Klopp nach dem 0:2 (0:1) beim FC Chelsea und dem damit verbundenen Aus im FA Cup. „Schwung bekommt man nicht geschenkt, den muss man sich holen, um ihn zu halten. Und wir können ihn uns jederzeit zurückholen.“

Am Sonntag hatte der FC Liverpool in der Premier League die erste Saisonpleite kassiert - ein überraschend deutliches 0:3 beim ...

Aston Villa - Manchester City

Manchester City gewinnt erneut den Ligapokal

Der englische Fußballmeister Manchester City hat sich die erste Trophäe der Saison gesichert und bereits zum dritten Mal in Serie den englischen Ligapokal gewonnen.

Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola setzte sich im Endspiel mit 2:1 (2:1) gegen Aston Villa durch. Für Manchester City war es der siebte Triumph in dem auch als EFL Cup bekannten Wettbewerb.

Sergio Agüero (20. Minute) und Rodrigo (30.) trafen im Londoner Wembley Stadion für den Titelverteidiger, der in der Premier League derzeit den zweiten Tabellenplatz ...

FC Watford - FC Liverpool

Klopp nach Liverpool-Pleite entspannt: „Keine Katastrophe“

Jürgen Klopp wirkte nach dem Ende der gigantischen Serie von 44 Premier-League-Spielen ohne Niederlage fast erleichtert.

Das unerwartete 0:3 (0:0) seines FC Liverpool beim FC Watford schien auch eine Last zu nehmen. „Ab jetzt können wir wieder befreit Fußball spielen“, sagte der Trainer von Englands Tabellenführer, während die Watford-Fans immer noch lautstark den Triumph ihres Teams besangen, „wir müssen nicht mehr versuchen, einen Rekord zu verteidigen oder zu holen“.

Jürgen Klopp

Klopp: Premier League nimmt Coronavirus „sehr ernst“

Auch im englischen Fußball wird der neuartige Coronavirus laut Liverpool-Trainer Jürgen Klopp „sehr ernst“ genommen.

Spielabsagen oder Partien hinter verschlossenen Türen sind aber in der Premier League noch nicht beschlossen worden. „Wir können nicht alles verhindern“, sagte Klopp, der mit den Reds die Tabelle mit 22 Punkten Vorsprung anführt. „Am Ende hat uns niemand gesagt, dass wir nicht Fußball spielen können. Solange das nicht passiert, werden wir Fußball spielen.

Auswärtssieg

Gündogan nach ManCity-Sieg in Madrid: „Real nie abschreiben“

Nach dem 2:1-Auswärtssieg bei Real Madrid im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League hat Verteidiger Ilkay Gündogan von Manchester City vor der zweiten Begegnung mit den Spaniern gewarnt.

„Natürlich haben wir nun gegenüber den Vorjahren eine ordentliche Ausgangslage für das Rückspiel“, sagte der Fußball-Nationalspieler am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. „Real darf man aber nie abschreiben mit der Offensivpower. Sie sind auch auswärts immer in der Lage, zwei Tore oder mehr zu erzielen.

Coronavirus

Coronavirus: Spielabsagen im japanischen Fußball

Die japanische Fußball-Liga hat aus Sorge vor dem neuen Coronavirus entschieden, alle bis Mitte März geplanten Spiele zu verschieben.

Davon sind insgesamt 94 Begegnungen betroffen, wie die J-League in einem Statement bekannt gab. Zuvor hatte der Verband mitgeteilt, auch sieben an diesem Mittwoch geplante Spiele beim YBC Levain Cup, dem japanischem Ligapokal, zu verschieben.

Da das Gesundheitsministerium trotz der Ausbreitung des Virus Sars-CoV-2 bislang Veranstaltungen im Freien erlaubt, hatten die erste und zweite Liga ...

Aston Villa - Leicester City

Aston Villa dank spätem Tor im Ligapokal-Finale

Premier-League-Aufsteiger Aston Villa steht als erstes Team im Endspiel des Ligapokals. Das Team aus Birmingham gewann das Halbfinal-Rückspiel gegen Leicester City mit 2:1 (1:0) - dank eines Treffers in der Nachspielzeit.

Matt Targett (12. Minute) hatte die Gastgeber im Villa Park früh in Führung geschossen. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleichstor für Leicester durch Kelechi Iheanacho (72.) entschied der Ägypter Trézéguet die Partie (90.

Jürgen Klopp

Englischer Verband hat kein Verständnis für Klopp-Ärger

Der englische Fußball-Verband FA hat kein Verständnis für die Ankündigung von Liverpool-Trainer Jürgen Klopp, zum Wiederholungsspiel des FA Cups nur ein Nachwuchsteam zu schicken.

„Vor Beginn der Saison haben alle Vereine akzeptiert, dass die Wiederholungen der vierten Runde, sofern erforderlich, in der ersten Woche der Pause zwischen den Spielern stattfinden müssen“, sagte ein FA-Sprecher, wie die BBC berichtete. Alle Clubs hätten damit gewusst, dass die Winterpause eingeschränkt sein könnte, wie dies auch bei Tottenham, ...