Suchergebnis

 Liptingen: Bei strahlendem Sonnenschein hat Pfarrer Ewald Billharz die 20 Liptinger Sternsinger aussenden können. Wie in weiter

Sternsinger sind im Kreis unterwegs

In der Region sind in den vergangenen Tagen die Sternsinger unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein – Frieden im Libanon und weltweit“ losgezogen.


Eine Lehrerin erzählt vom Alltag in einem Flüchtlingscamp. Den Schulen würde es an allem fehlen: Heizung, Räume, Gebäude. Manch

Entwicklungsminister Gerd Müller besucht Libanon-Projekt in Amtzell

Entwicklungsminister Gerd Müller hat den fünf Westallgäuer Gemeinden, die gemeinsam das Projekt „Kommunales Know-How“ für Nahost ins Leben gerufen haben, konkrete Unterstützung der Bundesregierung zugesagt. Bei einem Treffen in Amtzell mit 18 Delegierten aus dem Libanon und Vertretern der Gemeinden Hergatz, Heimenkirch, Gestratz, Amtzell und Opfenbach, informierte sich Müller bei den libanesischen Bürgermeistern und einer Lehrerin über die Lage in den libanesischen Partner-Kommunen, die seit Beginn des Syrienkonflikts Flüchtlinge aufnehmen und ...

GRÜNKRAUT (sz) - Zwei Redakteure der Schwäbischen Zeitung haben im November aus dem Libanon über die Schicksale syrischer Flücht

Grünkrauter Kinder malen Glücksbilder für Syrien

GRÜNKRAUT (sz) - Glück in Kinderbildern: Zwei Redakteure der Schwäbischen Zeitung haben im November aus dem Libanon über die Schicksale syrischer Flüchtlingskinder berichtet. Schüler der Klasse JÜ1 der Grundschule Grünkraut waren von den Erlebnissen der Kinder so berührt, dass sie sich dazu entschlossen, Bilder für ihre arabischen Altersgenossen zu malen. Die Grünkrauter Schüler malten Bäume, Berge und Wiesen, wohlwissend, dass viele Kinder aus Syrien von einer glücklichen und heilen Welt nur träumen können.

Skype-Konferenz fällt aus

Jugendliche haben die Redaktion der Schwäbischen Zeitung übernommen. Eine geplante Skype-Konferenz mit Gleichaltrigen im Libanon musste leider ausfallen. In Beirut gab es einen schweren Bombenanschlag. Fotos: dpa/Alexei Makartsev

Papst feiert Sonntagsmesse in Beirut

Papst Benedikt XVI. hat in Beirut eine Sonntagsmesse mit Hunderttausenden Gläubigen aus dem Libanon und dem ganzen Nahen Osten gefeiert. Der Gottesdienst an der Waterfront der libanesischen Metropole ist der Höhepunkt der dreitägigen Reise des katholischen Kirchenoberhauptes in die Krisenregion. Schon auf dem Weg dorthin im Papamobil wurde er von der Menge umjubelt. (Fotos: dpa)

Rola El-Halabi im Fight mit Mia St. John

Rola El-Halabi verteidigt ihren Titel

Ulm (dpa/lsw) — Boxerin Rola El-Halabi hat ihre Weltmeistertitel im Leichtgewicht der Verbände WIBA und WIBF erfolgreich verteidigt. Die 24-Jährige aus Ulm bezwang am Samstagabend in ihrer Heimatstadt ihre amerikanische Herausforderin Mia St. John durch technischen K.o. In der fünften Runde brach der Ringrichter nach einer Serie schwerer Treffer den Kampf vor 2500 Zuschauern ab. Für die im Libanon geborene Linksauslegerin war es der zehnte Erfolg im zehnten Fight.