Suchergebnis


Zwischen Leutkirch-West und Aichstetten machte ein BMW-Fahrer eine fatale Vollbremsung.

BMW-Fahrer verursacht Auffahrunfall auf A 96

Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag gegen 17.45 Uhr auf der A 96 zwischen Leutkirch West und Aichstetten in Fahrtrichtung Memmingen ereignet hat.

Der unbekannte Lenker eines schwarzen BMW, vermutlich 7er-Reihe, war zuvor bereits durch seine aggressive Fahrweise aufgefallen, bei welcher er wiederholt grundlos abbremste und wieder beschleunigte.

Plötzlich leitete der auf dem linken Fahrstreifen befindliche BMW ohne erkennbaren Grund eine Vollbremsung ein, sodass das Heck des Fahrzeuges nach ...

Die L 319 Richtung Herlazhofen (Straße durch das Kieswerk) wird ab Mittwoch zur Baustelle.

In Leutkirch beginnen zwei Großbaustellen

In den Sommerferien ist Baustellenzeit: Gleich zwei viel befahrene Straßenabschnitte auf Leutkircher Gemarkung stehen in den kommenden Wochen für Autofahrer nicht zur Verfügung. Die Folge sind weiträumige Umleitungen. Voll gesperrt wird in wenigen Tagen die L 319 zwischen Leutkirch-Zollhaus und Herlazhofen. Außerdem können Fahrzeuge über mehrere Wochen nicht auf der B 465 zwischen Reichenhofen und Diepoldshofen verkehren.

Wegen Schäden an der Fahrbahn – dazu zählen zum Beispiel Risse oder Spurrinnen – lässt das Regierungspräsidium ...


Die Wandergruppe hat sich über den Biber kundig gemacht.

„Genialer Baumeister“ sorgt auch für Probleme

Bei tropischem Sommerwetter haben sich mehr als 30 interessierte Wanderer zur diesjährigen Sommertour beim „Historischen Dorfgasthof Hirsch“ in Urlau getroffen. Gleichzeitig war dies auch der Abschluss des Sommerprogramms im Wahlkreis des CDU-Landtagsabgeordneten Raimund Haser, teilt Alois Peter, Ortsvorsteher und Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Herlazhofen, mit.

Pünktlich um 13 Uhr begrüßten Alois Peter und der Landtagsabgeordnete Raimund Haser die in bester Laune anwesenden Wanderer und Gäste, heißt es.


Beton, der zum Schutz des historischen Mauerwerks der Neumühlbrücke dient, ist von der Argen unterspült worden und abgesackt.

Vier Brücken im Landkreis Ravensburg sind marode

Nach dem Einsturz einer Brücke im italienischen Genua mit vielen Todesopfern hat das baden-württembergische Verkehrsministerium den hohen Sicherheitsanspruch an Brücken in Deutschland betont. Im Kreis Ravensburg werden Brücken jährlich kontrolliert – dabei werden immer wieder „Sorgenkinder“ entdeckt.

Dass eine Brücke hierzulande so marode wird, dass sie einstürzt, sei „kaum denkbar“, sagt der Straßenbauamtsleiter im Landratsamt, Simon Gehringer.


Voller Saal im Gasthaus Adler in Vogt: Mehr als 100 Gäste kamen zur Informationsveranstaltung der Interessengemeinschaft Grenis

Jetzt geht es um Demos und Menschenketten

Und noch ein Informationsabend: Die Interessengemeinschaft (IG) Grenis/Grund macht weiter gegen den avisierten Kiesabbau im Vogter Teilort Grund mobil. Sie hatte zu einer weiteren Veranstaltung am Donnerstagabend in das Gasthaus Adler nach Vogt eingeladen. Mehr als 100 Bürger aus den im Vorallgäu und im Schussental direkt und indirekt betroffenen Gemeinden sind gekommen. Erstmals wurden offen Demonstrationen oder gar Menschenketten angesprochen.

Kommunalpolitisch Aktive, Vertreter der IG, aber auch Bürger, die zum erst Mal mit dem ...


Auto in Aichstetten angefahren.

Auto in Aichstetten angefahren

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken ist ein unbekannter Autofahrer am Donnerstag gegen einen vor dem Gebäude Lindenstraße 20 in Aichstetten abgestellten 5er-BMW geprallt und hat anschließend das Weite gesucht, ohne sich um den angerichteten Fremdschaden von rund 2000 Euro zu kümmern. An dem beschädigten Fahrzeug konnten laut Polizei weiße Lackrückstände festgestellt werden. Um sachdienliche Hinweise zum Verursacher bittet das Polizeirevier Leutkirch unter Telefon 07561/84880.

Frank Martin (vorn) wechselte vom TSV Rot/Rot in der Sommerpause zum SV Ochsenhausen. Insgesamt verzeichnete der SVO acht Zugäng

Ochsenhausen peilt frühzeitigen Klassenerhalt an

Mit einem Heimspiel gegen den SV Oberzell beginnt für den SV Ochsenhausen die neue Saison in der Fußball-Landesliga (Anstoß: Samstag, 15.30 Uhr). Die Ochsenhauser wollen in der Spielzeit 2018/19 den Klassenerhalt so früh wie möglich klarmachen.

„Das wird schwer genug. Die Liga ist nicht schwächer geworden. Die Aufsteiger haben alle Qualität“, sagt Ochsenhausens Abteilungsleiter Albrecht Biechele. Drei Aufsteiger nennt der 47-Jährige als die Hauptkonkurrenten im Kampf um den Klassenhalt: den SV Dotternhausen, die SG Kißlegg und den ...

Das Auto brennt auf dem Standstreifen aus.

Auto brennt auf A96 komplett aus

Vollständig ausgebrannt ist ein Auto am Donnerstag gegen 18 Uhr auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Leutkirch-West und Aichstetten.

Der 76-jährige Fahrer des Pkw war in Richtung Memmingen unterwegs als er seine Ölstandsanzeige aufleuchten sah und anschließend auf den Standstreifen fuhr, um Motoröl nachzufüllen. Dabei tropfte – wie die Polizei mitteilt – allerdings etwas Öl daneben und fing auf dem heißen Motor sofort Feuer. Der Pkw-Lenker versuchte noch, mit Decken die Flammen zu ersticken, konnte jedoch nicht mehr ...


Silvio Battaglia hat den TSV Berg im Sommer verlassen und ist zum 1. FC Rielasingen-Arlen gewechselt.

Fußball-Landesliga IV – Namen & Zahlen

In der Fußball-Landesliga IV hat es in der Sommerpause einige Vereinswechsel gegeben. Die „Schwäbische Zeitung“ gibt einen Überblick darüber, wer wohin gewechselt ist.

TSV Berg

Zugänge: Marvin Methner (SSV Reutlingen), Vlad Munteanu (TSB Ravensburg), Raphael Schmid, Dominik Damjanovic (SV Weingarten), Nico Hummel (FV Olympia Laupheim), Jannik Ikendo Wanner (FV Ravensburg), Benjamin Kaufmann (SC Austria Lustenau). Abgänge: Heiko Wenzel (FV Altshausen), Taner Ata, Thomas Lauinger, Fabian Schnitzer (TSV Berg II), Silvio ...

Die Feuerwehr löschte das Auto.

A96 wegen brennendem Auto zeitweise gesperrt

Völlig ausgebrannt ist ein Audi 80, dessen 76-jähriger Fahrer am Donnerstagabend gegen 18 Uhr auf der A96 in Richtung Memmingen unterwegs war.

Als der Mann zwischen den Anschlussstellen Leutkirch-West und Aichstetten die aufleuchtende Ölstandsanzeige bemerkte, fuhr er auf den Standstreifen, um Motoröl nachzufüllen. Dabei tropfte allerdings etwas Öl daneben und fing auf dem heißen Motor sofort Feuer, wie die Polizei am Freitag mitteilte.