Suchergebnis

 Frühlingserwachen im Eselsburger Tal.

Auf der Suche nach den ersten Frühlingsboten

Nicht mal mehr zwei Wochen dauert es, dann ist offizieller Frühlingsanfang in der Region. Doch schon jetzt streckt der Frühling langsam seine Fühler aus und taucht die wintergraue Welt nach und nach mit zahlreichen bunten Blumen in Farbe.

Und auch nächste Woche wollen wir wieder eine Klick-Seite veröffentlichen: Dieses Mal geht es um die ersten Sonnenstrahlen. Wir suchen Fotos auf denen Mensch und Tier die ersten Frühlingssonnenstrahlen genießen.

 Der Hohenberg: Ein Sonnenblumenfeld in Zumholz, im Hintergrund die Sankt Jakobuskirche auf dem Hohenberg

So schön ist unser Ostalbkreis

Im Ostalbkreis gibt es einige schöne Plätzchen. So zum Beispiel auch das ehemalige Deutschordensschloss in Unterschneidheim, das heute als Rathaus genutzt wird.

Und auch nächste Woche wollen wir wieder eine Klick-Seite veröffentlichen: Dieses Mal begeben wir uns auf die Suche der ersten Frühlingsboten. Wir freuen uns über Blumenbilder, Bilder der ersten Singvögel oder auch frühlingshafte Landschaftsaufnahmen. Diese wollen die „Ipf- und Jagst-Zeitung / Aalener Nachrichten“ dann auf der nächsten Leserfoto-Seite „Klick!

 Die beiden schwarzen Pudel Sammy und Freddy sind ein Herz und eine Seele. Besonders gerne liegen die beiden auf der Terrasse in

So tierisch wild ist der Ostalbkreis

Fauchende Stubentiger, badende Enten und Hunde auf Entdeckungstour – in der Region ist tierisch was los. Die Einsendung für die Leserfoto-Seite finden sich in der Bildergalerie.

Und auch nächste Woche wollen wir wieder eine Klick-Seite veröffentlichen: Der Ostalbkreis ist gemessen an der Fläche der drittgrößte Landkreis in Baden-Württemberg. Aber das alleine macht ihn noch nicht besonders und er hat noch viel mehr zu bieten. Kleine Burgen oder Schlösschen, tolle Landschaften und viele schöne Städte und Gemeinden.

 Maschgerer sind im ländlichen Raum feucht-fröhlich unterwegs. Hier waren sie bei Michael Schmid aus Tannhausen zu Besuche.

Närrische Ostalb

Für Faschingsfreunde ist die fünfte Jahreszeit schon in vollem Gange. Egal ob Umzüge, Narrentaufen oder närrische Treffen in den heimischen vier Wänden – geboten ist da viel, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Und auch nächste Woche wollen wir wieder eine Klick-Seite veröffentlichen: Dieses Mal wollen wir zeigen, dass es im Ostalbkreis auch ganz schön tierisch zu geht. Egal ob Hund, Katze oder Maus – wir freuen uns über die schönsten Haustierfotos unserer Leser.

Leserfotos: So sportlich ist der Ostalbkreis

Leserfotos: So sportlich ist der Ostalbkreis

Das neue Jahr beginnt für viele mit Vorsätzen: Mehr Sport machen wird da häufig genannt – Viele halten sich da auch eifrig daran. Egal ob Turnen, Springreiten oder Motorcross fahren. Auf der Ostalb geht es ganz schön sportlich zu.

 Für die nächste Klick-Seite werden die tollsten Sportlerbilder gesucht.

Gesucht: Die tollsten Sportler-Fotos der Region

Und auch nächste Woche wollen wir wieder eine Klick-Seite veröffentlichen: Dieses Mal wollen wir zeigen, wie sportlich der Ostalbkreis ist. Dabei ist es egal, ob die Fotos Fußballer beim Training, ein Pferd im Dressurviereck oder beim Springen, ein Garde-Mädel beim Tanzen oder den Hund beim morgendlichen Sprint über die Felder zeigen. Der Kreativität sind wie immer keine Grenzen gesetzt.

Die schönsten Sportlerfotos wollen die „Ipf- und Jagst-Zeitung / Aalener Nachrichten“ dann auf der nächsten Leserfoto-Seite „Klick!

 Mit aller Kraft kämpft sich die Sonne hier auf der Straße bei Neustädtlein durch den dichten Nebel.

Leserfotos: Schön und doch zu gleich mystisch

Noch hat der Winter nicht mit aller Kraft gezeigt, wozu er in diesem Jahr fähig ist. Die Temperaturen bewegen sich rund um den Gefrierpunkt und so ab und entdeckt man so faszinierende Eiskristalle oder Raureif. Ebenso eindrucksvoll legt sich frühmorgendlicher Nebel zu dieser Jahreszeit über die Landschaft und taucht so alles in eine ruhige Stille.

Und auch nächste Woche wollen wir wieder eine Klick-Seite veröffentlichen: Dieses Mal wollen wir zeigen, wie sportlich der Ostalbkreis ist.

 Noch lässt der Winter auf sich warten. Ein paar kalte Tage haben schon Eiszapfen beschert, zumindest hier an der Schaftränke in

Versteckte Sehenswürdigkeiten

Im Ostalbkreis gibt es viele bekannte Touristenmagnete, doch oft liegen auch im Verborgenen wahre Schätze. Das sind die schönsten Leserfotos.

Und auch nächste Woche wollen wir wieder eine Klick-Seite veröffentlichen: Dieses Mal wollen wir zeigen, das der Winter mit Raureif und frühmorgendlichem Nebel eine ganz besondere Stimmung zaubern kann.

Die schönsten Winterfotos wollen die „Ipf- und Jagst-Zeitung / Aalener Nachrichten“ auf der Leserfoto-Seite „Klick!

„Wenn ich den Quatsch mitmache, bekomme ich hinterher bestimmt ne dicke Karotte“, denkt sich das Pferd von Claudia Stark und läs

So tierisch war Weihnachten

Pferde im Schnee, Hunde mit Nikolausmütze oder Stubentiger im Weihnachtsbaum – so haben die Tiere unserer Leser Weihnachten und den Advent verbracht.

Und auch nächste Woche wollen wir wieder eine Klick-Seite veröffentlichen: Dieses Mal wollen wir die schönsten Sehenswürdigkeiten der Region zeigen. Dabei geht es aber natürlich nicht nur um die großen und bekannten Touristenmagneten, sondern auch um die kleinen versteckten Orte, die die Region zu bieten hat.

 Auch diese Woche suchen wir wieder neue Leserfotos für unsere Klick-Seite. Dieses Mal geht es um tierische Weihnachts- und Wint

So tierisch wird Weihnachten

Und auch nächste Woche wollen wir wieder eine Klick-Seite veröffentlichen: Dieses Mal wollen wir zeigen, wie die tierischen Freunde unserer Leser Weihnachten feiern. Daher freuen wir uns über Fotos von Hunden und Katzen unter dem geschmückten Tannenbaum, über Bilder von Pferden mit Weihnachtsmützen oder Kaninchen im verschneiten Gehege. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Die schönsten, tierischen Weihnachtsfotos wollen die „Ipf- und Jagst-Zeitung / Aalener Nachrichten“ auf der Leserfoto-Seite „Klick!