Suchergebnis

Marco Reus von Dortmund kommt vor dem Spiel im Stadion an

FC Bayern ohne Goretzka gegen Dortmund: Reus in Startelf

Der FC Bayern München muss das heiße Supercup-Duell gegen Borussia Dortmund ohne Leon Goretzka bestreiten. Der Mittelfeldakteur fällt wegen Rückenbeschwerden aus. Für ihn rückt am Mittwochabend Javi Martínez, der im europäischen Supercup in der Vorwoche der Matchwinner war, in die Startelf. Anstelle von David Alaba, der nach muskulären Beschwerden erst einmal auf der Bank sitzt, verteidigt Lucas Hernández. Der Ausfall von Leroy Sané wegen einer Kapselverletzung im Knie hatte schon vorher festgestanden.

Marco Reus

Bayern ohne Goretzka gegen Dortmund - Reus in BVB-Startelf

Der FC Bayern München muss das heiße Supercup-Duell gegen Borussia Dortmund ohne Leon Goretzka bestreiten. Der Mittelfeldakteur fällt wegen Rückenbeschwerden aus.

Für ihn rückt am Mittwochabend Javi Martínez, der im europäischen Supercup in der Vorwoche der Matchwinner war, in die Startelf. Anstelle von David Alaba, der nach muskulären Beschwerden erst einmal auf der Bank sitzt, verteidigt Lucas Hernández. Der Ausfall von Leroy Sané wegen einer Kapselverletzung im Knie hatte schon vorher festgestanden.

Joachim Löw

Löws kniffliges Kader-Puzzle

Von entspannten Fußballabenden im Fernsehsessel kann bei Joachim Löw in diesen Tagen keine Rede sein. Der Bundestrainer schreckt garantiert jedes Mal auf, wenn ein Nationalspieler nach einem Zweikampf mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Rasen liegen bleibt.

Vor der Bekanntgabe seines Mammutkaders für den als „grenzwertig“ bezeichneten Länderspiel-Dreiakter Anfang Oktober in Köln gegen die Türkei, in der Ukraine und wieder in Köln gegen die Schweiz wollte der 60-jährige Löw darum auch lieber noch das Supercup-Finale zwischen dem FC ...

DFL-Supercup

Brisanter Supercup-Klassiker: FC Bayern erwartet den BVB

Dieser Supercup-Klassiker fasziniert jedes Jahr. Der FC Bayern München und Borussia Dortmund treffen wieder einmal im Titelduell aufeinander - das achte Mal insgesamt und das siebte Mal seit der Wiedereinführung im Jahr 2010.

„Der Supercup gehört zum deutschen Fußball dazu und wir versuchen, das Spiel zu gewinnen“, sagte Bayern-Trainer Hansi Flick. „Wir können uns mit den Besten in Deutschland messen. Dieses Spiel wird uns weiterbringen.

Hansi Flick

Brisanter Supercup-Klassiker: Bayern erwartet Dortmund

Der FC Bayern strebt heute gegen Borussia Dortmund als nächsten Titel den Supercup an. Nach dem Triple und dem Erfolg im europäischen Supercup soll im deutschen Fußball-Klassiker eine weitere Trophäe her. Trainer Hansi Flick muss allerdings auf Fußball-Nationalspieler Leroy Sané wegen einer Kapselverletzung im Knie verzichten.

Beim Spiel in der Münchner Allianz Arena, in dem wegen zu hoher Corona-Infektionszahlen keine Zuschauer zugelassen sind, wollen die den Bundesliga-Branchengrößen nach Niederlagen wieder auf Touren kommen.

Hansi Flick

Flicks Wunsch: Belastung von Nationalspielern verteilen

Bayern-Coach Hansi Flick hat einen behutsamen Umgang bei den Abstellungen von Fußball-Nationalspielern angemahnt. „Man muss gemeinsam mit den Nationaltrainern schauen, dass die Belastung am Ende ausgeglichen ist. Da sind wir dabei, Kommunikation hilft enorm. Es ist wichtig, dass wir das in Zukunft vermehrt machen“, sagte der Trainer der Münchner am Dienstag. „Wir wissen, dass auch die Nationalmannschaft ihre Ziele hat.“

Bundestrainer Joachim Löw, der gemeinsam mit seinem langjährigen Assistenten Flick 2014 Weltmeister wurde, hatte ...

Hansi Flick

Flick optimistisch bei Frage nach weiteren Zugängen

Hansi Flick ist optimistisch, dass der FC Bayern München seinen Kader in der am kommenden Montag endenden Transferperiode weiter verstärken kann. „Ich bin guter Dinge, weil jedem bewusst ist, dass die Saison keine normale Saison ist, wenn wir alle drei, vier Tage ein Spiel haben“, sagte der Trainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters am Dienstag in München. Sportvorstand Hasan Salihamidzic und sein Team würden gute Arbeit leisten. „Wir versuchen, was möglich ist, auch zu realisieren“, sagte Flick.

Hans-Dieter Flick

„Nicht nervös“: Flick optimistisch wegen möglichen Transfers

Hansi Flick ist optimistisch, dass der FC Bayern München seinen Kader in der am kommenden Montag endenden Transferperiode weiter verstärken kann.

„Ich bin guter Dinge, weil jedem bewusst ist, dass die Saison keine normale Saison ist, wenn wir alle drei, vier Tage ein Spiel haben“, sagte der Trainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters am Dienstag in München. Sportvorstand Hasan Salihamidzic und sein Team würden gute Arbeit leisten. „Wir versuchen, was möglich ist, auch zu realisieren“, sagte Flick.

Leroy Sané

Sané fehlt FC Bayern und Nationalteam

Der FC Bayern und die deutsche Fußball-Nationalmannschaft müssen in ihren nächsten Spielen auf Leroy Sané verzichten. Der Münchner Neuzugang steht dem Fußball-Rekordmeister damit am Mittwoch (20.30 Uhr/ZDF und DAZN) im Supercup-Duell gegen Borussia Dortmund wegen einer Kapselverletzung im rechten Knie nicht zur Verfügung. Ob David Alaba im brisanten Match gegen den BVB mitwirken kann, entscheidet sich laut Trainer Hansi Flick erst im Laufe des Spieltages.

Leroy Sané

Sané fehlt FC Bayern - Alaba gegen Dortmund fraglich

Der FC Bayern und die deutsche Fußball-Nationalmannschaft müssen in ihren nächsten Spielen auf Leroy Sané verzichten.

Der Münchner Neuzugang steht dem Fußball-Rekordmeister damit am Mittwoch (20.30 Uhr/ZDF und DAZN) im Supercup-Duell gegen Borussia Dortmund wegen einer Kapselverletzung im rechten Knie nicht zur Verfügung. Ob David Alaba im brisanten Match gegen den BVB mitwirken kann, entscheidet sich laut Trainer Hansi Flick erst im Laufe des Spieltages.