Suchergebnis

Lohrheide-Stadion

SG Wattenscheid muss Spielbetrieb einstellen

Der insolvente frühere Fußball-Bundesligist SG Wattenscheid 09 muss den Spielbetrieb in der Regionalliga West einstellen. Die Hoffnung auf neue Geldgeber erfüllte sich nicht. Das teilte der Viertligist am Mittwoch mit.

Immerhin gelang es, den Spiel- und Trainingsbetrieb der Jugendabteilung zu erhalten. Demnach bleibt der Verein bestehen. Ein neuer Vorstand kann nun ein Zukunftskonzept entwickeln und bekommt die Chance, in der kommenden Saison ein Männerteam in einer höheren Amateurliga an den Start zu schicken.

Joachim Löw

Süle-Aus trifft auch Löw: Umdenken bei Hummels für EM?

Niklas Süle reagierte nach der bitteren Diagnose der Ärzte kämpferisch. „Wer es einmal schafft, schafft es jedes Mal wieder!!!“, lautete die kurze Botschaft des Fußball-Nationalspielers, die der 24-Jährige am Sonntag verbreitete.

Der Schmerzensschrei des Abwehrhünen im Augsburger Stadion hatte keine 24 Stunden zuvor nicht nur bei den Bayern arge Befürchtungen ausgelöst. Auch für Joachim Löw waren die Bilder und der später bestätigte Kreuzbandriss ein Schock.

Niklas Süle verletzt

Nationalspieler Süle mit Kreuzbandriss: Mehrere Monate Pause

Fußball-Nationalspieler Niklas Süle hat im Spiel des FC Bayern München beim FC Augsburg am Samstag (2:2) einen Kreuzbandriss im linken Knie erlitten. Das teilte der deutsche Rekordmeister am Sonntag mit. Der 24 Jahre alte Abwehrchef wird seinem Club mehrere Monate fehlen und steht damit auch der Nationalmannschaft von Bundestrainer Joachim Löw bis weit ins EM-Jahr 2020 nicht zur Verfügung. Nach Clubangaben soll Süle noch an diesem Sonntag operiert werden.

Knie-Schmerz

Süle erleidet Kreuzbandriss - Mehrere Monate Pause

Fußball-Nationalspieler Niklas Süle hat im Spiel des FC Bayern München beim FC Augsburg (2:2) einen Kreuzbandriss im linken Knie erlitten. Das teilte der deutsche Rekordmeister mit.

Der 24 Jahre alte Abwehrchef wird seinem Club mehrere Monate fehlen und steht damit auch der Nationalmannschaft von Bundestrainer Joachim Löw bis weit ins EM-Jahr 2020 nicht zur Verfügung. Nach Clubangaben soll Süle noch an diesem Sonntag operiert werden.

Gegen Augsburg hatte sich Süle dem Anschein nach ohne Gegnereinwirkung verletzt und ...

Niklas Süle wird behandelt

DFB-Spieler Süle vor langem Ausfall

Fußball-Nationalspieler Niklas Süle steht vor einer langen Verletzungspause. Der Abwehrspieler zog sich beim 2:2 (1:1) seines FC Bayern am Samstag in Augsburg eine schwere Knieverletzung zu. „Das, was ich jetzt schon gehört habe, ist, dass das Kreuzband beschädigt ist“, berichtete der Münchner Trainer Niko Kovac. „Jetzt müssen wir schauen, inwieweit noch andere Bereiche im Knie in Mitleidenschaft gezogen wurden.“ Kreuzbandrisse im Fußball ziehen gewöhnlich Zwangspausen von rund einem halben Jahr nach sich.

Bayern-Verteidiger

Süle vor langem Ausfall - Kovac: „Kreuzband beschädigt“

Fußball-Nationalspieler Niklas Süle steht vor einer langen Verletzungspause. Der Abwehrspieler zog sich beim 2:2 (1:1) seines FC Bayern in Augsburg eine schwere Knieverletzung zu.

„Das, was ich jetzt schon gehört habe, ist, dass das Kreuzband beschädigt ist“, berichtete der Münchner Trainer Niko Kovac. „Jetzt müssen wir schauen, inwieweit noch andere Bereiche im Knie in Mitleidenschaft gezogen wurden.“ Kreuzbandrisse im Fußball ziehen gewöhnlich Zwangspausen von rund einem halben Jahr nach sich.

Joachim Löw

Löw setzt auf volle Offensivkraft in Estland

Gemütlich wird es für die deutschen Fußballstars am Abend in Tallinn nicht. Windig, regnerisch und frisch soll es sein, wenn Manuel Neuer die Nationalmannschaft um 21.45 Uhr Ortszeit (20.45 Uhr MESZ/RTL) als Kapitän auf den Rasen der kleinen, aber feinen A. Le Coq Arena führen wird.

Rein sportlich soll es dennoch ein recht entspannter Fußballabend in der EM-Qualifikation werden. „Ich erwarte von uns eine hochkonzentrierte Vorstellung“, sagte Neuer zur Aufgabe gegen den krassen Außenseiter Estland.

Serge Gnabry

Vor 80 Jahren zuletzt in Estland - Gnabrys Topquote

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am Sonntag (20.45 Uhr/RTL) in Tallinn gegen Estland ihr insgesamt 959. Länderspiel.

Hier Wissenswertes rund um das Spiel:

STATISTIK: In der positiven Bilanz stehen 556 Siege, 195 Remis und 207 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 2148:1126.

EM-QUALIFIKATION: In der kleinen, 15.000 Zuschauer fassenden A. Le Coq Arena strebt die DFB-Auswahl in Gruppe C den fünften Sieg in der sechsten Partie an.

Lothar Matthäus

Matthäus schlägt Vertragsverlängerung für Müller vor

Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus rät dem FC Bayern München davon ab, den vermeintlich unzufriedenen Ex-Nationalspieler Thomas Müller ziehen zu lassen. „Müller ist für Bayern als Identifikationsfigur, aber auch sportlich, unheimlich wertvoll. Ihn abzugeben, wäre ein großer Verlust für alle Seiten. Darum habe ich auch eine Vertragsverlängerung für Müller vorgeschlagen“, sagte der 58-Jährige der „Bild“-Zeitung (Samstag). Bei keinem anderen Club gebe es für Müller „diese Ideal-Position“ hinter Stürmerstar Robert Lewandowski.

Lothar Matthäus

Matthäus schlägt Vertragsverlängerung für Müller vor

Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus rät dem FC Bayern München davon ab, den vermeintlich unzufriedenen Ex-Nationalspieler Thomas Müller ziehen zu lassen.

„Müller ist für Bayern als Identifikationsfigur, aber auch sportlich, unheimlich wertvoll. Ihn abzugeben, wäre ein großer Verlust für alle Seiten. Darum habe ich auch eine Vertragsverlängerung für Müller vorgeschlagen“, sagte der 58-Jährige der „Bild“-Zeitung. Bei keinem anderen Club gebe es für Müller „diese Ideal-Position“ hinter Stürmerstar Robert Lewandowski.