Suchergebnis

Manchester City

Man Citys Europapokal-Bann und die Folgen: Klopp hat Mitleid

Auch Jürgen Klopp war „schockiert“. Als der Trainer des FC Liverpool von der drastischen Strafe gegen den großen Rivalen erfuhr, fühlte er vor allem mit Pep Guardiola und dessen Spielern.

„Sie haben sicher nichts falsch gemacht“, sagte Klopp. Für die Führungsebene von Manchester City gilt das nicht - wegen jahrelangen Finanzbetrugs darf der englische Meister zwei Spielzeiten nicht im Europapokal starten. Nun drohen mehrere Gerichtsprozesse, die Starspieler der Citizens werden sich umschauen.

Max Eberl

Gladbach-Sportchef Eberl: UEFA-Urteil gegen Man City „super“

Nach dem Europacup-Ausschluss von Manchester City hat Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl das Durchgreifen der UEFA gelobt.

„Ich finde es super, wenn auch bei so großen Mannschaften die Regel eingehalten wird. Das ist eine drastische Strafe, es wird ein Präzedenzfall draus werden“, sagte Eberl dem TV-Sender Sky am Samstag vor der Bundesliga-Partie bei Fortuna Düsseldorf. Am Vortag hatte die Europäische Fußball-Union den englischen Meister City wegen Finanzbetrugs für zwei Jahre aus allen UEFA-Wettbewerben verbannt.

Manchester City

UEFA verbannt Manchester City aus der Champions League

Der englische Fußball-Meister Manchester City ist wegen jahrelangen Finanzbetrugs für zwei Jahre aus der Champions League ausgeschlossen worden.

Nach „schwerwiegenden Verstößen“ gegen das Financial Fairplay muss der Club von Startrainer Pep Guardiola und der deutschen Nationalspieler Leroy Sané und Ilkay Gündogan zudem eine Geldstrafe in Höhe von 30 Millionen Euro zahlen. Zwischen 2012 und 2016 habe der aus Abu Dhabi alimentierte Verein Sponsoreneinkünfte weit über Gebühr bewertet und damit bewusst getäuscht, teilte die Europäische ...

Corentin Tolisso

„Sport Bild“: Tolisso Verkaufskandidat beim FC Bayern

Der französische Fußball-Weltmeister Corentin Tolisso steht beim FC Bayern München einem Bericht der „Sport Bild“ zufolge vor einem Abschied im Sommer. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler gelte wegen seiner wenig überzeugenden Leistungen in dieser Saison als Verkaufskandidat, wie das Blatt am Mittwoch berichtete. Tolisso war vor der Saison 2017/18 für 41,5 Millionen Euro zum deutschen Rekordmeister gewechselt und hat noch einen Vertrag bis 2022.

Dem Bericht zufolge wollen die Münchner vor dem Achtelfinale in der Champions League ...

Ersatzspieler

„Sport Bild“: Tolisso Verkaufskandidat beim FC Bayern

Der französische Fußball-Weltmeister Corentin Tolisso steht beim FC Bayern München einem Bericht der „Sport Bild“ zufolge vor einem Abschied im Sommer.

Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler gelte wegen seiner wenig überzeugenden Leistungen in dieser Saison als Verkaufskandidat, wie das Blatt berichtete. Tolisso war vor der Saison 2017/18 für 41,5 Millionen Euro zum deutschen Rekordmeister gewechselt und hat noch einen Vertrag bis 2022.

Dem Bericht zufolge wollen die Münchner vor dem Achtelfinale in der Champions League ...

Bundestrainer Joachim Löw

Löw: Wahrscheinlichkeit für DFB-Comeback von Müller gering

Bundestrainer Joachim Löw hat Bayern-Profi Thomas Müller wenig Hoffnungen auf eine Rückkehr in die Fußball-Nationalmannschaft gemacht. „Die Wahrscheinlichkeit ist relativ gering, wenn alle fit sind“, sagte Löw am Sonntag am Rande des Bundesliga-Topspiels der Münchner gegen RB Leipzig dem Pay-TV-Sender Sky. Durch die starken Leistungen Müllers seit dem Trainerwechsel bei den Bayern hatte es zuletzt Spekulationen um ein Comeback des 30-Jährigen in der DFB-Auswahl gegeben.

Löw und Müller

Löw: Wahrscheinlichkeit für DFB-Comeback von Müller gering

Bundestrainer Joachim Löw hat Bayern-Profi Thomas Müller wenig Hoffnungen auf eine Rückkehr in die Fußball-Nationalmannschaft gemacht.

„Die Wahrscheinlichkeit ist relativ gering, wenn alle fit sind“, sagte Löw am Rande des Bundesliga-Topspiels der Münchner gegen RB Leipzig dem Pay-TV-Sender Sky. Durch die starken Leistungen Müllers seit dem Trainerwechsel bei den Bayern hatte es zuletzt Spekulationen um ein Comeback des 30-Jährigen in der DFB-Auswahl gegeben.

Leroy Sané

Guardiola: Sané noch Wochen von Man-City-Comeback entfernt

Trainer Pep Guardiola glaubt nicht an ein baldiges Comeback des deutschen Nationalspielers Leroy Sané für den englischen Fußball-Meister Manchester City. „Das braucht Zeit“, sagte Guardiola am Freitag. „Es wird Wochen dauern, bevor er bereit ist.“ Sané hatte sich im vergangenen August das rechte Kreuzband gerissen und musste operiert werden. Mittlerweile trainiert der 24-Jährige wieder mit der ersten Mannschaft von Man City.

Wenn es soweit ist, könnte Sanés Rückkehr beim Tabellenzweiten der Premier League allerdings kurz ausfallen.

Leroy Sane

Guardiola: Leroy Sané Wochen von Man-City-Comeback entfernt

Trainer Pep Guardiola glaubt nicht an ein baldiges Comeback des deutschen Nationalspielers Leroy Sané für den englischen Fußball-Meister Manchester City.

„Das braucht Zeit“, sagte Guardiola am Freitag. „Es wird Wochen dauern, bevor er bereit ist.“ Sané hatte sich im vergangenen August das rechte Kreuzband gerissen und musste operiert werden. Mittlerweile trainiert der 24-Jährige schon wieder mit der ersten Mannschaft von Man City.

Wenn es soweit ist, könnte Sanés Rückkehr beim Tabellenzweiten der Premier League allerdings ...

Dietmar Hamann

Hamann-Rat an FC Bayern: Bremer Rashica statt Sané

Sky-Experte Dietmar Hamann hat einen möglichen Transfer von Leroy Sané zum FC Bayern München infrage gestellt und seinem Ex-Verein stattdessen den Bremer Milot Rashica empfohlen.

Sollte der deutsche Fußball-Meister für die kommende Saison einen Außenstürmer verpflichten wollen, würde der frühere Nationalspieler „nach Bremen schauen. Der Rashica wäre mit Sicherheit eine sehr viel günstigere Option, und der würde es auch tun“, sagte Hamann der „Bild“-Zeitung.