Suchergebnis

American Football

Der US-Sport bangt: Coronazahlen steigen rapide

Das Dilemma der Las Vegas Raiders in der Woche vor dem Duell mit den Kansas City Chiefs erinnert an die Situation des Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim.

Zehn Raiders-Spieler, alles Verteidiger, durften die vier Tage vor der 31:35-Niederlage gegen den Titelverteidiger nicht trainieren, weil sie auf der Corona-Liste der NFL standen. Wie in Deutschland ist die Pandemie-Situation auch in den USA derzeit wieder viel schlechter als noch vor einigen Wochen - mit dem Unterschied, dass es in den Vereinigten Staaten nie wirklich gut ...

NHL-Profi Dominik Kahun

DEL-Testturnier: München gewinnt mit NHL-Profi Kahun

Angeführt von NHL-Profi Dominik Kahun ist dem EHC Red Bull München bei der Rückkehr der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ein Prestigesieg im Testduell gelungen. Bei den Adlern Mannheim setzten sich die Münchner am Donnerstag zum Auftakt der Gruppe B des DEL-Vorbereitungsturniers mit 3:2 durch. Kahun, der vorübergehend wieder für den EHC aufläuft, erzielte das erste Tor und spielte auffälliger als die Spieler mit NHL-Verträgen auf Mannheimer Seiten, Lean Bergmann und Marc Michaelis.

Adler Mannheim - EHC Red Bull München

München gewinnt mit NHL-Profi Kahun in Mannheim

Angeführt von NHL-Profi Dominik Kahun ist dem EHC Red Bull München bei der Rückkehr der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ein Prestigesieg im Testduell gelungen.

Bei den Adlern Mannheim setzten sich die Münchner am Donnerstag zum Auftakt der Gruppe B des DEL-Vorbereitungsturniers mit 3:2 durch. Kahun, der vorübergehend wieder für den EHC aufläuft, erzielte das erste Tor und spielte auffälliger als die Spieler mit NHL-Verträgen auf Mannheimer Seiten, Lean Bergmann und Marc Michaelis.

Soll am Freitag in der Hauptstadt den Schwenninger Kasten sauber halten: Die neue Schwenninger Nummer eins: Joacim Eriksson.  Fo

Wild Wings fühlen sich auch ohne Testspiel vorbereitet

Nach der Deutschen Nationalmannschaft beim Deutschland-Cup am Wochenende dürfen nun auch wieder die Vereinsteams aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) aufs Eis. Für die Schwenninger Wild Wings stehen am Freitag (19.30 Uhr) bei den Eisbären Berlin und am Sonntag (14 Uhr) gegen den EHC Red Bull München zwei Spiele in einem Vorbereitungsturnier auf dem Programm.

„Wir freuen uns, dass wir loslegen können. Wir haben beim Magentasport-Cup eine herausfordernde Gruppe erwischt“, sagt der Sportliche Leiter der Wild Wings, Christof Kreutzer.

Eishockey

Spieler vor DEL-Turnier euphorisch - Tendenz: Saisonstart

Die Hoffnung im deutschen Eishockey nach dem reibungslosen Deutschland Cup ist zurück. Fast schon euphorisch freuen sich die Spieler nun auf das Vorbereitungsturnier der Deutschen Eishockey Liga (DEL).

„Wir sind alle froh, dass es jetzt losgeht. Ich denke, wir haben ein Zeichen gesetzt, dass es geht“, sagte Nationalverteidiger Yannic Seidenberg vom EHC Red Bull München.

Für den 36 Jahre alten Routinier steht bereits am Donnerstag ein „Kracher“ gegen seinen Ex-Club Adler Mannheim, den letztmals ermittelten Meister von ...

NHL-Profi

Kahun verstärkt EHC Red Bull München für Testturnier

Der deutsche Eishockey-Nationalspieler und NHL-Profi Dominik Kahun (25) verstärkt den EHC Red Bull München für das Vorbereitungsturnier „MagentaSport Cup“ vom 11. November bis 12. Dezember.

Wie der dreimalige deutsche Meister mitteilte, hat man sich mit den Edmonton Oilers aus der National Hockey League (NHL) auf ein Leihgeschäft verständigt.

Kahun war bereits von 2014 bis 2018 für die Münchner aktiv gewesen. Nach dem Gewinn von Olympia-Silber wechselte der Angreifer in die beste Eishockey-Liga der Welt.

Dominik Kahun, Eishockeyspieler

Testturnier: NHL-Profi Kahun verstärkt EHC Red Bull München

Der deutsche Eishockey-Nationalspieler und NHL-Profi Dominik Kahun (25) verstärkt den EHC Red Bull München für das Vorbereitungsturnier „MagentaSport Cup“ vom 11. November bis 12. Dezember. Wie der dreimalige deutsche Meister am Donnerstag mitteilte, hat man sich mit den Edmonton Oilers aus der National Hockey League (NHL) auf ein Leihgeschäft verständigt.

Kahun war bereits von 2014 bis 2018 für die Münchner aktiv gewesen. Nach dem Gewinn von Olympia-Silber wechselte der Angreifer in die beste Eishockey-Liga der Welt.

Dominik Kahun

Nationalstürmer Kahun wechselt zu Draisaitl nach Edmonton

Der deutsche Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun wechselt in der nordamerikanischen Profiliga NHL zu Topstar Leon Draisaitl und den Edmonton Oilers, wie das Team bestätigte.

Zuvor hatte schon das deutsche Fachblatt „Eishockey News“ über den anstehenden Wechsel berichtet. Bei den Oilers erhält Kahun einen Einjahresvertrag.

Der Angreifer war erst im Frühjahr kurz vor der coronabedingten Unterbrechung der NHL-Saison von den Pittsburgh Penguins zu den Buffalo Sabres gewechselt.

Kölner Haie

Kölner Haie starten mit Verkauf symbolischer Tickets

Der Eishockey-Traditionsclub Kölner Haie hat mit dem Verkauf symbolischer Eintrittskarten begonnen. Damit soll ein Beitrag zum Fortbestand des achtmaligen deutschen Meisters erzielt werden.

Die sogenannten „#immerwigger“-Tickets können seit Mittwoch für zehn Euro pro Stück erworben werden. Nach eigener Aussage fehlt den Haien rund eine Million Euro, um bei einem etwaigen Saisonstart der Deutschen Eishockey Liga im Dezember am Spielbetrieb auch ohne Zuschauer teilnehmen zu können.