Suchergebnis

Der SV Geisingen (rote Trikots) – hier im Verbandspokalspiel gegen den FV Marbach – will gegen den FV Tennenbronn die Schlappe a

SV Geisingen sinnt auf Rache nach der Pokalniederlage

Die südbadischen Fußballvereine aus dem Kreis Tuttlingen kämpfen an diesem Wochenende wieder um Punkte. Insgesamt sind 15 Teams im Einsatz. Der FV Möhringen (Bezirksliga Bad. Schwarzwald) steht beim FC Bräunlingen vor einer anspruchsvollen Aufgabe. Die Partien mit Beteiligung der SG Emmingen/Liptingen wurden abgesagt.

Bezirksliga Bad. Schwarzwald

SV Geisingen – FV Tennenbronn (Samstag, 15.30 Uhr). Am Mittwoch stand man sich noch im Bezirkspokal gegenüber (1:2), drei Tage später im Ligabetrieb.

Ein Luftballon fliegt in den blauen Himmel

Luftballon löst im Schwarzwald Rettungseinsatz aus

Ein ausgedienter Luftballon hat an einem Campingplatz im Hochschwarzwald für reichlich Aufregung gesorgt. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag meldeten Campinggäste am Mittwochnachmittag einen Gleitschirm in den Baumwipfeln eines angrenzenden Waldstücks bei Lenzkirch. „Aufgrund der doch sehr konkreten Aussagen der Mitteiler rückte ein Großaufgebot an Rettungskräfte zu dem angegebenen Bereich“, hieß es. Auch ein Hubschrauber flog zu der vermeintlichen Rettung an.

Ein Polizeiwagen steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle

Motorradfahrer bei Sturz lebensgefährlich verletzt

Ein 57 Jahre alter Motorradfahrer ist auf der Bundesstraße 315 nahe Lenzkirch (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) verunglückt und lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann hatte in einer Linkskurve die Kontrolle über seine Maschine verloren und prallte gegen eine Schutzplanke, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Danach stürzte er rund 20 Meter eine Böschung hinunter.

Kräfte der Bergwacht retteten den Mann aus der Schweiz und brachten ihn mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik.

 Kooperator Nikolaus Ostrowitzki wird die Gemeinde Straßberg-Veringen verlassen. Ab September ist er dann leitender Pfarrer in d

Beide Pfarrer sagen im Herbst Adieu

Vor einigen Monaten hat Pfarrer Hubert Freier bekanntgegeben, dass er mit seinen 72 Jahren in den Ruhestand geht und dafür die Seelsorgeeinheit Straßberg-Veringen im Oktober verlässt.

Nun kündigt sich dazu noch ein weiterer Wechsel an: Kooperator Nikolaus Ostrowitzki wird versetzt und sagt der Seelsorgeeinheit damit ebenfalls ade. Das hat die Erzdiözese Freiburg in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. 

Die Gemeinde ist momentan geschockt.

Möhringen verliert in Lenzkirch 1:2

Im Fußballbezirk Bad. Schwarzwald sind auf Grund der schlechten Witterungsverältnisse mehrere Spiele ausgefallen. So auch in der Bezirksliga die Partie des SV Geisingen gegen den SV Grafenhausen. Das Spiel wurde jedoch vom Staffelleiter bereits neu angesetzt und soll am Samstag, 7. Dezmber (15 Uhr), ausgetragen werden.

In der Kreisliga A 2 Bad. Schwarzwald fiel auch das Lokalderby SG Kirchen-Hausen gegen den SV Immendingen den schlechten Platzverhältnissen zum Opfer.

Derby Kirchen-Hausen gegen Immendingen im Blickpunkt

Kreis-Derby im südbadischen Fußballbezirk: Mit der SG Kirchen-Hausen und dem SV TuS Immendingen (Kreisliga A 2 Bad. Schwarzwald) treffen am Sonntag zwei Mannschaften aus dem Kreis Tuttlingen aufeinander. Das Verfolgerduell ist offen. Tabellenführer FV Möhringen tritt in Lenzkirch an, Bezirksligist SV Geisingen empfängt schon am Samstag den SV Grafenhausen. In der Bodensee-Staffel der Kreisliga A hat nur der Hattinger SV Heimrecht.

Bezirksliga Bad.

 Barbara Hintermeister vom ASB lobt einen Hund, der sie gefunden hat.

Hunde stehen im Mittelpunkt in den Messehallen

Alles hat sich um den Hund gedreht in den Messehallen in Schwenningen. Mehr als 50 Aussteller sorgten dafür, dass es für den Vierbeiner sowohl das richtige Futter, Spielzeug und Bekleidung gab. Ein unterhaltsames und lehrreiches Rahmenprogramm rundete diese beliebte Ausstellung ab.

Es gab eine ganztägige Rassehundevorstellung mit Prämierung, ein kostenloses Casting und DogRecord für Vierbeiner mit Aussicht auf den roten Teppich von der Filmhundeschule Aurela Franke-Hornung.

 Der FV Möhringen (rot), hier beim 5:2-Pokalsieg gegen den SV Immendingen, legte in der Liga mit acht Siegen einen Traumstart hi

Jäger: „Wir haben uns in allen Bereichen gesteigert“

Mit 24 Punkten aus acht Spielen verzeichnet der FV Möhringen einen optimalen Start in der Fußball-Kreisliga A 2 Bad. Schwarzwald. Für den FVM-Trainer Heinz Jäger sind mehrere Gründe für den Erfog verantwortlich.

Jäger: „Wir spielen vor dem gegnerischen Tor einfach konzentrierter und cleverer. Dadurch schließen wir unsere Toraktionen gut ab.“ 36 Saisontore belegen diese Aussage. Auch in der Defensive hat sich Möhringen stabilisiert. Zwölf Gegentore sind der Beweis dafür.

Hohe Siege für den SV Immendingen und FV Möhringen

In der Fußball-Bezirksliga Bad. Schwarzwald hat der SV geisingen den FC Dauchingen 3:0 besiegt. In der Kreisliga A 2 kam der Tabellenführer FV Möhringen bei der SG Unadingen/Dittishausen zu einem 5:0-Erfolg und baute damit seine Tabellenführung aus, da der Verfolger SG Kirchen-Hausen gegen den FC Lenzirch mit einem 3:3-Unentschieden zufrieden sein musste. Der SV TuS Immendingen besiegte den SV Öfingen 5:1.

Bezirksliga Bad. SchwarzwaldSV Geisingen – FC Dauchingen 3:0 (1:0).

Zuvor vermisste Wanderin wieder bei Bewusstsein: Fall zu

Die zwischenzeitlich vermisste und einen Tag später bewusstlos aufgefundene Wandergruppen-Betreuerin ist wieder bei Bewusstsein. Die 23-Jährige kann sich laut Polizeiangaben vom Freitag daran erinnern, wie sie ihre Gruppe in der Nähe von Lenzkirch (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) verloren hatte und ihr schlecht geworden war. Danach verliere sich ihre Erinnerung. Es gibt demnach keine Hinweise auf Straftaten und damit keine weiteren Ermittlungen. Die Frau könne das Krankenhaus voraussichtlich noch am Freitag verlassen, hieß es von der Polizei.