Suchergebnis

Trainer Flick und David Alaba

Flick will gegen Köln „Belastung“ ausgleichen

Die nächste Reise der Auswärts-Bayern begann für Hansi Flick mit einem Blick zurück. Der vor 30 Jahren als Fußball-Profi von den Münchnern zum 1. FC Köln gewechselte Flick erzählte vor dem Duell am Rhein gerne eine nette Anekdote.

„Christoph Daum wollte mich damals unbedingt von Bayern weglotsen. Aber ich habe nicht ein Mal unter ihm trainiert, weil er noch vor dem ersten Training entlassen wurde“, erinnerte der 55-Jährige vor einem Spiel, bei dem diesmal Markus Gisdol als Kölner Trainer wackelt.

Julian Nagelsmann

Top-Spiel auch ein Treffen der begehrtesten Trainer

Der eine Trainer wird von vielen gehypt, der andere ist bei vielen begehrt. Marco Rose und Julian Nagelsmann sind die derzeit interessantesten Typen der neuen Fußball-Lehrer-Generation in der Bundesliga:

Jung, dynamisch, erfolgreich. Beide haben ihre neuen Clubs seit dem vergangenen Jahr aufgepeppt und in die Champions League geführt, wo sie in dieser Woche allerdings ganz unterschiedliche Erfahrungen gesammelt haben.

Am Samstag (18.

Erik Stieler mit seinen vier Töchtern und seiner Frau.

Die Mauer trennte seine Familie – jetzt erzählt Erik Stieler seine Geschichte

14 Jahre alt war Erik Stieler, als die Mauer zwischen den beiden deutschen Staaten fiel. Bis dahin trennte die Grenze zwischen Ost und West seine Familie. Den Tag der Öffnung hat Stieler mit seinen Cousinen aus dem Osten vor dem Fernseher in Seitsberg erlebt. Knapp ein Jahr später folgte die deutsche Wiedervereinigung. Seine Geschichte wurde für ein Zeitzeugenprojekt ausgewählt, das in Stuttgart und Berlin ausgestellt ist.

„Habt ihr alles dabei?

Mario Götze

Glück für Götze und PSV: Sieg in letzter Minute

Nach einem erinnerungswürdigen Gegentor aus rund 50 Metern haben Mario Götze und die PSV Eindhoven eine peinliche Niederlage auf Zypern noch abgewendet und den ersten Sieg in der Europa League in dieser Saison geschafft.

Der 28 Jahre alte Weltmeister-Held von 2014 machte mit dem niederländischen Erstligisten einen 0:1-Rückstand wett und siegte am Ende mit 2:1 (1:1) beim FC Omonoia Nikosia.

Die Gastgeber, die in der heimischen Liga den vierten Platz belegen, gingen durch Jordi Gómez in der 29.

Johannes Bitter

TVB Stuttgart übernimmt Tabellenführung

Der TVB Stuttgart hat seinen überraschend starken Saisonstart fortgesetzt und vorerst die Tabellenspitze der Handball-Bundesliga erobert.

Die Schwaben setzten sich auch dank einer erneut starken Leistung von Nationaltorhüter Johannes Bitter mit 30:24 (15:12) gegen den SC DHfK Leipzig durch und bleiben dadurch mindestens bis Samstag Tabellenführer. Viggo Kristjansson war mit sieben Toren bester Torschütze der Stuttgarter. Den Leipzigern verhalfen auch die zehn Treffer von Nationalspieler Philipp Weber nicht zum Sieg.

Handball

TVB Stuttgart an der Tabellenspitze der Handball-Bundesliga

Der TVB Stuttgart hat seinen überraschend starken Saisonstart fortgesetzt und vorerst die Tabellenspitze der Handball-Bundesliga erobert. Die Schwaben setzten sich auch dank einer erneut starken Leistung von Nationaltorhüter Johannes Bitter am Donnerstagabend mit 30:24 (15:12) gegen den SC DHfK Leipzig durch und bleiben dadurch mindestens bis Samstag Tabellenführer. Viggo Kristjansson war mit sieben Toren bester Torschütze der Stuttgarter. Den Leipzigern verhalfen auch die zehn Treffer von Nationalspieler Philipp Weber nicht zum Sieg.

Handball

Leipziger Handballer verlieren ohne Trainer Haber

Ohne ihren positiv auf das Coronavirus getesteten Trainer André Haber haben die Handballer des SC DHfK Leipzig ihre zweite Bundesliga-Niederlage nacheinander kassiert. Am Donnerstagabend unterlagen sie beim TVB Stuttgart trotz zehn Toren von Nationalspieler Philipp Weber mit 24:30 (12:15). Mit 7:5 Punkten rutschten die Leipziger vorerst ins dicht gedrängte Tabellenmittelfeld ab.

Die ersatzgeschwächten Gäste lagen in Stuttgart kein einziges Mal in Führung und liefen beständig einem Rückstand hinterher.

Versuchs-Konzert mit Tim Bendzko

Versuch: Großveranstaltungen auch in Pandemie möglich

Ein Konzert-Experiment mit Popstar Tim Bendzko in der Arena Leipzig hat ergeben: Große Kultur- und Sportveranstaltungen in Hallen mit vielen Zuschauern sind auch während einer Pandemie möglich - allerdings nur unter bestimmten Bedingungen.

Dazu gehören adäquate Belüftungssysteme mit Frischluftzufuhr, strenge Hygiene- und Abstandsregeln, weniger Zuschauer als sonst üblich, permanente Maskenpflicht und Kontrollen. Zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler der Universitätsmedizin Halle in ihrer Studie „Restart-19“.

Pellegrino Matarazzo

Der 6. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Der 6. Spieltag der Fußball-Bundesliga beginnt am Freitag. Alle Begegnungen im Überblick:

FC Schalke 04 - VfB Stuttgart (Freitag, 20.30 Uhr)

SITUATION: Schalke braucht dringend einen Sieg, um die lange Misserfolgsserie zu beenden. Der Aufsteiger aus Stuttgart ist voll im Soll und kann die Partie entspannt angehen.

STATISTIK: Schalke ist seit 21 Partien sieglos. Stuttgart führt die Auswärtstabelle nach zwei Siegen an.

Borussia-Coach

Eberl: Spekulationen um Rose „respektlos“ gegenüber Borussia

Borussia Mönchengladbachs Sportchef Max Eberl hat Spekulationen über einen möglichen Wechsel von Trainer Marco Rose zu Borussia Dortmund als „respektlos“ bezeichnet.

Die „Sport Bild“ hatte Rose zuvor als Kandidaten für eine mögliche Nachfolge von Lucien Favre als BVB-Coach genannt. Zudem waren auch Julian Nagelsmann vom nächsten Gladbacher Gegner RB Leipzig und Jesse Marsch (Red Bull Salzburg) genannt worden. Favres Vertrag in Dortmund läuft nach dieser Saison aus.