Suchergebnis

Karl-Heinz Rummenigge

Der FC Bayern will nach Lissabon - Rückspiel gegen Chelsea

Quälend lange fünf Monate und 14 Tage mussten die titelhungrigen Fußballstars des FC Bayern München auf den nächsten Champions-League-Einsatz warten.

Und jetzt, da am Samstag (21.00 Uhr/Sky) endlich das Rückspiel gegen den FC Chelsea in der leeren Allianz Arena stattfinden kann, soll alles im Express-Tempo gehen. Nach Abschluss der nationalen Ligen erwacht die Königsklasse mit den vier noch ausstehenden Achtelfinal-Partien aus dem Corona-Lockdown.

Jan Schöppner streift nach Verl das Heidenheimer Trikot über.

Heidenheim verpflichtet entwicklungsfähigen Mittelfeldmann

An diesem Mittwoch sind die Profis des 1. FC Heidenheim beim Vorbereitungsstart für die kommende Saison mit neuen Gesichtern zusammengekommen. Jüngstes neues Gesicht: Jan Schöppner. Mit Schöppner wechselt der nächste entwicklungsfähige Spieler zum Fußball-Zweitligisten. Ein Mann mit der Statur und dem Aufgabengebiets eines Sebastian Griesbeck, der zum Bundesligisten Union Berlin wechselte.

Der 21-jährige zentrale Mittelfeldakteur wird von den Heidenheimern mit einem Vertrag bis zum 30.

Gelb-Regel

Gelb-Verwarnungen verfallen nach Achtelfinale

Gute Nachricht für den FC Bayern und RB Leipzig: Die UEFA hat vor den Blitzturnieren in der Champions League und Europa League ihre Regel zu Gelb-Sperren geändert. Verwarnungen werden diesmal bereits nach dem Achtelfinale und nicht erst nach dem Viertelfinale gestrichen.

Joshua Kimmich und Thiago, die bislang je zweimal verwarnt wurden, müssen somit in der Fußball-Königsklasse keine Sperre mehr fürchten, sollten sie im Achtelfinalrückspiel am Samstag gegen den FC Chelsea keine weitere Gelbe Karte sehen.

Briefmarken

Paketverband: Aktuelles Briefporto dürfte rechtswidrig sein

Nach einem Urteil, mit dem eine frühere Portoerhöhung der Deutschen Post als rechtswidrig benannt wurde, geht der klagende Paketbranchenverband von einem weiteren Erfolg vor Gericht aus.

„Nach dem Urteil kann man davon ausgehen, dass auch das aktuelle Porto rechtswidrig ist“, sagte der Vorsitzende des Bundesverbands Paket & Expresslogistik (Biek), Marten Bosselmann, der Deutschen Presse-Agentur. „Momentan nutzt die Post das Briefporto dazu, den Paketmarkt quer zu subventionieren.

Michael Ballack

Ballack: „Paket Werner und Chelsea passt“

Der frühere Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack traut Timo Werner nach dessen Wechsel zum FC Chelsea viel zu.

„Werner ist ein Top-Stürmer“, sagte der 43-Jährige, der als Aktiver selbst für die Blues in der englischen Premier League gespielt hat, im Interview mit dem Portal „Sportbuzzer“. Spieler, „die Tore schießen, sind international immer gefragt. Er hat eine unglaubliche Geschwindigkeit, ist geradlinig und hat Wucht. Das Paket Werner und Chelsea passt.

Tom Krauß

1. FC Nürnberg: Talent Krauß kommt von RB Leipzig

Der 1. FC Nürnberg hat Mittelfeldtalent Tom Krauß von Bundesligist RB Leipzig als ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Wie der Fußball-Zweitligist am Dienstag mitteilte, wechselt der 19-Jährige auf Leihbasis nach Franken. Der defensive Mittelfeldspieler erhält die Rückennummer 14. Krauß durchlief alle deutschen U-Nationalteams und kam am letzten Spieltag der abgelaufenen Saison auch erstmals bei den Leipziger Profis zum Einsatz. Krauß ist nach dem neuen FCN-Chefcoach Robert Klauß (35) der Zweite, der von den Sachsen kommt.

Europa League

In NRW und Lissabon: So funktionieren die Blitzturniere

Corona macht alles anders. Mit fünf Monaten Verspätung geht es in Champions League und Europa League weiter.

Vor den Finalturnieren müssen in dieser Woche aber noch die restlichen Viertelfinalisten ermittelt werden. Dann starten die Blitzwettbewerbe der Europäischen Fußball-Union in Lissabon und Nordrhein-Westfalen.

Nach welchem Modus werden die Sieger ermittelt?

Erstmals werden die Europacup-Gewinner in Turnierform gekürt - in der Champions League vom 12.

Helge Schneider

Helge Schneider gibt nun doch Konzerte

Komiker und Musiker Helge Schneider hat seinen Widerstand gegen Konzerte während der Corona-Pandemie aufgegeben.

„Jetzt gibt es die Möglichkeit, vor mehreren hundert Leuten zu spielen - das ist dann so, wie ich angefangen habe, nur dass die weiter auseinander sitzen“, sagte der 64-Jährige der Münchner „Abendzeitung“. Schneider plant nun an diesem Donnerstag in Leipzig sein erstes Konzert nach den Absagen wegen der Corona-Krise.

Mitte Mai hatte Schneider in einer Videonachricht auf seiner Facebook-Seite noch erklärt, dass ...

Komiker und Musiker Helge Schneider

Helge Schneider gibt nun doch Konzerte während der Pandemie

Komiker und Musiker Helge Schneider hat seinen Widerstand gegen Konzerte während der Corona-Pandemie aufgegeben. „Jetzt gibt es die Möglichkeit, vor mehreren hundert Leuten zu spielen - das ist dann so, wie ich angefangen habe, nur dass die weiter auseinander sitzen“, sagte der 64-Jährige der Münchner „Abendzeitung“ (Dienstag). Schneider plant nun an diesem Donnerstag in Leipzig sein erstes Konzert nach den Absagen wegen der Corona-Krise.

Mitte Mai hatte Schneider in einer Videonachricht auf seiner Facebook-Seite noch erklärt, dass ...

Fan-Rückkehr

Wie viele Zuschauer dürfen ins Stadion?

Nach den Geisterspielen zum Ende der abgelaufenen Saison der Fußball-Bundesliga hoffen die Vereine beim Start der neuen Spielzeit auf Publikum.

Sicher ist nur, dass es keine ausverkauften Stadien geben wird. Die entscheidende Frage lautet: Wie viele Zuschauer dürfen ins Stadion? Ein Überblick über die Planungen der Erstligisten:

Bayern München: Der FC Bayern wünscht sich natürlich Publikum. „Wir alle wissen nicht, wie lange uns Corona begleitet.