Suchergebnis

Olivia de Havilland gestorben

Filmlegende Olivia de Havilland gestorben

Olivia de Havilland hat ihre Leinwandpartner aus dem Südstaatenepos „Vom Winde verweht“ aus dem Jahr 1939 lange überlebt.

Clark Gable alias Rhett Butler starb 1960, gerade 59 Jahre alt. Vivian Leigh, die die schöne Scarlett O'Hara spielte, war 53, als sie 1967 leblos neben ihrem Bett gefunden wurde. Leslie Howard, im Film der Gatte der klugen und tugendhaften Melanie Hamilton (de Havilland), kam schon im Zweiten Weltkrieg ums Leben.

Mit 104 Jahren (geboren am 1.

Samuel Welsford

In 30 Minuten: Zweimal Rad-Gold und ein Weltrekord

Für Samuel Welsford war es ganz bestimmt die goldigste und zugleich schnellste halbe Stunde seines Lebens. Innerhalb von 30 Minuten holte der 23 Jahre Australier am zweiten Tag der Bahnrad-WM im polnischen Pruszkow zwei Goldmedaillen und nebenbei noch einen Weltrekord.

Zuerst sicherte sich der schnelle Radsportler mit seinen Teamkollegen Kelland O'Brien, Alexander Porter und Leigh Howard den WM-Titel in der Mannschaftsverfolgung über 4000 Meter.

Ergebnisse von der Katalonien-Rundfahrt - Gesamtwertung

Stand nach der 2. Etappe

RangNameZeit1.Luka Mezgec (Slowenien)8:06:42 Std.2.Roberto Ferrari (Italien)+ 0:14 Min.3.Leigh Howard (Australien)gleiche Zeit4.Julian Alaphilippe (Frankreich)+ 0:165.Daniele Ratto (Italien)gleiche Zeit6.Boris Vallee (Belgien)+ 0:187.Marcus Burghardt (Steinmaur)+ 0:20...10.Michel Koch (Wuppertal)gleiche Zeit31.Paul Martens (Lanaken)+ 0:2339.Julian Kern (Eichstetten)gleiche Zeit71.Johannes Fröhlinger (Freiburg)gleiche Zeit125.

Martens verpasst knapp Podium zum Auftakt in Katalonien

Calella (dpa) - Der deutsche Radprofi Paul Martens vom Team Belkin hat zum Auftakt der 94. Katalonien-Rundfahrt einen Podiumsplatz nur knapp verpasst. Der 30 Jahre alte gebürtige Rostocker kam im Massensprint der 1. Etappe rund um das nordspanische Calella auf Platz vier.

Sieger des 165,7 Kilometer langen Tagesabschnitts wurde am Montag der 25-jährige Slowene Luka Mezgec (Giant-Shimano) vor dem Australier Leigh Howard (Orica-GreenEdge) und dem Franzosen Julien Alaphilippe (Omega Pharma Quick Step).

Ergebnisse von der Katalonien-Rundfahrt - Gesamtwertung

Stand nach der 1. Etappe

RangNameZeit1.Luka Mezgec (Slowenien)4:09:13 Std.2.Leigh Howard (Australien)+ 0:04 Min.3.Julian Alaphilippe (Frankreich)+ 0:064.Boros Vallee (Belgien)+ 0:085.Cédric Pineau (Frankreich)+ 0:096.Paul Martens (Lanaken)+ 0:10...9.Marcus Burghardt (Steinmaur)gleiche Zeit16.Julian Kern (Eichstetten)gleiche Zeit55.Danilo Hondo (Lugano)gleiche Zeit69.Michel Koch (Wuppertal)gleiche Zeit94.Johannes Fröhlinger (Freiburg)gleiche Zeit146.

Ergebnisse von der Katalonien-Rundfahrt - 1. Etappe

Calella - Calella (169,7 km)

RangNameZeit1.Luka Mezgec (Slowenien)4:09:13 Std.2.Leigh Howard (Australien)gleiche Zeit3.Julian Alaphilippe (Frankreich)gleiche Zeit4.Paul Martens (Lanaken)gleiche Zeit5.Tosh van der Sande (Belgien)gleiche Zeit6.Daniele Ratto (Italien)gleiche Zeit7.Marcus Burghardt (Steinmaur)gleiche Zeit...14.Julian Kern (Eichstetten)gleiche Zeit54.Danilo Hondo (Lugano)gleiche Zeit68.Michel Koch (Wuppertal)gleiche Zeit93.Johannes Fröhlinger (Freiburg)gleiche Zeit145.

Oman: Greipel gewinnt dritte Etappe

Oman (dpa) - Radprofi André Greipel hat die 3. Etappe der Oman-Rundfahrt über 145 Kilometer von Bank Muscat nach Al Bustan im Sprint vor dem Slowaken Peter Sagan und dem Franzosen Nacer Bouhanni gewonnen.

Damit gelang dem gebürtigen Rostocker der zweite Tagessieg im Emirat und der fünfte Saisonerfolg. Beim Massensprint am Vortag war Greipel vom Pech verfolgt, weil ihm im entscheidenden Moment die Kette absprang. Mit dem Sieg holte sich der 31-Jährige vom Team Lotto auch das Rote Trikot des Gesamtführenden vom Australier Leigh Howard ...

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Kombinierer Rießle holt Olympia-Bronze - Frenzel geht Kraft aus

Krasnaja Poljana (dpa) - Fabian Rießle hat am Dienstag bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi mit Bronze die zweite Medaille für die deutschen Kombinierer gewonnen. Der 23-Jährige musste im Einzelwettbewerb von der Großschanze nur den Norwegern Jörgen Graabak und Magnus Moan den Vortritt lassen. Als Vierter lief Björn Kircheisen bei seinem ersten Olympia-Einsatz in Krasnaja Poljana knapp am Podest vorbei.

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Rebensburg fährt zu Riesenslalom-Bronze - Wieder Sieg für Maze

Krasnaja Poljana (dpa) - Viktoria Rebensburg ist im olympischen Riesenslalom zur Bronzemedaille gefahren. Die Vancouver-Olympiasiegerin musste sich am Dienstag bei den Winterspielen von Sotschi nur Siegerin Tina Maze aus Slowenien und der Österreicherin Anna Fenninger geschlagen geben. Es ist die dritte Medaille der deutschen Skirennfahrerinnen nach Gold von Maria Höfl-Riesch in der Super-Kombination und deren Silber im Super-G.