Suchergebnis

Etliche Erwachsene und Kinder hatten auch in Burgrieden liebevoll gefertigte, zumeist größere Palmen, mitgebracht. So auch die b

Bildergalerie: So feiern Menschen um Laupheim den Palmsonntag

Am Palmsonntag, der zugleich den Start der Karwoche vor Ostern markiert, erinnern sich Christen an den Einzug von Jesus in Jerusalem. Damals begrüßten die Menschen ihn wie einen König, zu seinen Ehren legten sie Palmblätter vor ihm auf die Straßen. Die in vielen Kirchengemeinden übliche Prozession der Gläubigen und Palmenträger zum Gottesdienst in der Kirche fiel gestern aufgrund der Corona-Pandemie aus. In Schwendi fand wie in den Jahren zuvor die Palmenweihe auf dem Vorplatz des Seniorenzentrums „Sofie Weishaupt“ statt.

Familie Wohnhaas verbrachte ihren Urlaub im Zillertal. Das Foto entstand auf dem Berliner Höhenweg mit Blick auf die Zillertaler

Das sind die Urlaubsfotos 2020 unserer Leserinnen und Leser

Auch wenn Urlaub in diesem speziellen Jahr ein wenig anders aussieht als sonst, hat die „Schwäbische Zeitung Laupheim“ und das Reiseunternehmen Bottenschein wieder die schönsten Urlaubsfotos der Leserinnen und Leser gesucht. Das sind die Einsendungen, die wir von Ihnen bekommen haben.

Bruno-Frey-Kulturpreis in der Sparte Film

Die „Hollywood-AG“ der Friedrich-Adler-Realschule Laupheim hat den Bruno-Frey-Kulturpreis 2020 in der Sparte Film gewonnen. Georg Kliebhan hat bei der Preisverleihung im Kino Traumpalast in Biberach fotografiert.

 Die Kunstradfahrerin Lisa Weber (SV Kirchdorf) war die Siegerin bei der SZ-Wahl zum Sportler des Monats April.

Diese Sportler stehen zur Wahl

Die „Schwäbische Zeitung“ sucht den Sportler des Jahres 2019. Zur Wahl stehen die zwölf Sportler, die im vergangenen Jahr jeweils die SZ-Wahl zum Sportler des Monats gewonnen haben. Jeder Einzelne hatte dafür eine ganz besondere Leistung erbracht, die die SZ-Leser mit ihren Klicks bei der Abstimmung im Internet honorierten. Wie im Vorjahr sind auch diesmal Sportler aus dem Raum Biberach, Laupheim und Riedlingen, also aus dem ganzen Landkreis, dabei.

Donautal-HSG macht Acht-Tore-Rückstand wett

Die Handballer der HSG Fridingen/Mühlheim und des HV RW Laupheim haben sich in der Württembergliga 28:28 getrennt. Die Donautäler hatten nach 35 Minuten noch 14:22 zurückgelegen. Bilder: Helmut Bucher

 So bunt war das närrische Treiben in Laupheim.

So bunt war das närrische Treiben in Laupheim

Sie haben Konfetti und Sägespäne geschmissen, mit den Zuschauern am Straßenrand ihren Schabernack getrieben und Süßigkeiten verteilt: Mehr als 2000 Narren sind nach Angaben der Veranstalter von den Kräha-Weibern am Sonntag durch Laupheim gezogen. Die Route führte vom Schloss Großlaupheim über die Bühler Straße und Hasenstraße zum Festplatz bei der Bühler Halle. Dort ließen die Narren den Abend im Partyzelt ausklingen. Dies waren die Höhepunkte des Tages.