Suchergebnis

Nicolas Cage

Nicolas Cage zum fünften Mal verheiratet

Der Oscarpreisträger Nicolas Cage (57, «Leaving Las Vegas») hat Medienberichten zufolge seine Freundin Riko Shibata geheiratet.

Das Paar habe sich bereits am 16. Februar in Las Vegas das Jawort gegeben, berichtete das «People»-Magazin am Freitag (Ortszeit) unter Berufung auf einen Sprecher des US-Schauspielers. «Es ist wahr und wir sind sehr glücklich», wurde Cage von dem Blatt zitiert.

Die Hochzeit in einem Hotel in Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada sei sehr klein und vertraut gewesen, berichtete das Blatt.

VDA: Neue IAA zieht Fahrradhersteller und Digitalkonzerne an

Die für September geplante erste Internationale Automobilausstellung (IAA) in München zieht nach Angaben der Veranstalter auch Fahrradhersteller und Digitalkonzerne an. «Das große World Cycling Forum ist beispielsweise in München zum ersten Mal Partner der IAA. Sehr viele Fahrrad-Hersteller haben jetzt schon zugesagt, es werden immer mehr», sagte der Geschäftsführer des Verbands der Autoindustrie (VDA), Jürgen Mindel, dem «Münchner Merkur» (Freitag).

Mixer

Corona prägt Elektronik-Markt 2020

Die Corona-Pandemie hat im vergangenen Jahr für einen Verkaufsschub bei Fernsehern, Laptops und Monitoren sowie Küchentechnik gesorgt.

Dabei zeichnet sich etwa bei TV-Geräten der Trend ab, dass nicht nur mehr, sondern auch teurere Modelle gekauft wurden, wie der Branchenverband gfu am Montag berichtete. Man sehe eine nachhaltige Veränderung der Verbraucher-Einstellung - auch wenn nach dem Ende der Corona-Krise wieder mehr Geld etwa für Reisen ausgegeben werden dürfte, sagte gfu-Aufsichtsratschef Kai Hillebrandt.

Zauberkünstler Christoph Kuch

Mental-Zauberer schafft Sprung nach Las Vegas

Christoph Kuch (46), Mental-Magier aus Nürnberg, hat geschafft, woran viele vor ihm gescheitert sind: In der beliebten Deutsche Meisterschaft der Zauberkunst und 2012 die Weltmeisterschaft jeweils in der Sparte Mental-Magie. hat er in der Nacht zu Samstag den Hauptpreis gewonnen.

Er darf damit an der Seite der amerikanischen Zauberer-Legenden Penn und Teller in Las Vegas vor großem Publikum auftreten. Kuch zeigte in der Show mehrere Mental-Tricks.

Mental-Magier Christoph Kuch

Goldfisch-Trick: Mental-Magier gelingt Sprung nach Las Vegas

Christoph Kuch (46), Mental-Magier aus Nürnberg, hat geschafft, woran viele vor ihm gescheitert sind: In der beliebten US-Talentshow «Fool us» hat er in der Nacht zu Samstag den Hauptpreis gewonnen. Er darf damit an der Seite der amerikanischen Zauberer-Legenden Penn und Teller in Las Vegas vor großem Publikum auftreten. Kuch zeigte in der Show mehrere Mental-Tricks. Unter anderem zauberte er aus seinem Mund einen lebenden Goldfisch hervor. Das Magier-Duo Penn &

Alice Cooper

Alice Cooper und der Rhythmus der Straße

Alice Cooper hat im Moment mehr Zeit als ihm lieb ist. «Ich bin natürlich daran gewöhnt, mindestens sieben, acht Monate auf Tour zu sein. Ich vermisse den Rhythmus der Straße», sagte der 73-jährige Schockrocker («Poison»), der sein neues Album «Detroit Stories» veröffentlicht hat.

Er habe zwar jetzt viel mehr Zeit für seine vier Enkel - aber vier Stunden am Tag vor dem Fernseher zu sitzen, das sei trotzdem schwierig. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur spricht er nicht nur über das Rockstar-Leben im Corona-Lockdown, sondern ...

Entschuldigung

Triumph und Leiden: Die Karriere von Golfstar Tiger Woods

Die Karriere von Golf-Superstar Tiger Woods ist voll von sportlichen Triumphen, privaten Tiefpunkten und zahlreichen Verletzungen. Ein Überblick über die bewegte Laufbahn des 45-jährigen Kaliforniers:

August 1996: Woods gewinnt zum dritten Mal den US-Amateur-Titel und wird in der Woche darauf Profi.

Oktober 1996: Beim Las Vegas Invitational feiert er seinen ersten Sieg auf der PGA-Tour.

April 1997: Woods triumphiert zum ersten Mal beim Masters.

Pamela Burke betreibt in Pennsylvania einen Waffenladen. Die 49-Jährige glaubt fest daran, dass Gott persönlich Trump geschickt

Wie ticken die Amerikaner?

Jonathan will den ganzen Tag nur fliegen. Seine Eltern waren harte Junkies, und das Skateboard hat dem Jungen aus Kalifornien das Leben gerettet. Messerscharf analysiert Kellnerin Katie aus Alabama die Kluft zwischen Arm und Reich und hofft gar nicht erst auf Veränderungen. Sheriff Don Jackson ist dagegen stolz auf sein sturzkonservatives Texas. Und Feuerwehrmann William fühlt sich prima, wenn er den schlimmsten Tag eines Menschen etwas besser machen kann.

Colorado Avalanche - Vegas Golden Knights

NHL: Grubauer siegt mit Colorado nach langer Zwangspause

Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat nach einer Geduldsprobe in der nordamerikanischen Profiliga NHL mit den Colorado Avalanche den neunten Saisonsieg gesichert.

Das sogenannte Outdoor-Game gegen die Vegas Golden Knights am Ufer des Lake Tahoe, das die Avalanche mit 3:2 für sich entschieden, war beim Stand von 1:0 für über acht Stunden unterbrochen worden. Durch die Sonnenstrahlen war das Eis weich geworden und musste nach dem ersten Drittel vorübergehend mit Planen geschützt werden.

Nicole und Günther Lepple in ihrem Zweithaarstudio.

Dieser Friseur macht nicht nur die Haare schön, sondern hilft auch Krebspatienten

Den Wunsch, Friseur zu werden, hatte Günther Lepple schon als kleiner Junge. Er hat mit Begeisterung den Mädels seiner Klasse die Haare schick frisiert. Mit Perücken hat er sich ein zweites Standbein aufgebaut und hilft heute vielen Krebs-Patienten, trotz Chemotherapie perfekt frisiert zu sein.

Abschluss und Weltmeistertitel am gleichen Tag Ein anderer Beruf als Friseur kam für Günther Lepple nie in Frage, und so begann er seine Ausbildung im Salon Ullrich in Allmendingen, die er mit der Gesellenprüfung am 7.