Suchergebnis

Der neue Elternbeirat am KGR: Unser Bild zeigt (von rechts) Michael Steinhart, Robert Glöckler, Ilona Zlatar, Renate Vieten, Cor

Simone Schwarz ist neue Elternbeiratsvorsitzende

Simone Schwarz aus Ertingen ist zur neuen Elternbeiratsvorsitzenden am KGR gewählt worden. Sie übernimmt das Amt von Veronika Bobke. Simone Schwarz war bislang ihre Stellvertreterin.

Die neu gewählte Elternbeiratsvorsitzende dankte den Eltern für das Vertrauen und betonte, wie wichtig ihr eine gute Kommunikation aller Beteiligten sei. Das Wohl der heranwachsenden Kinder und deren gute Schulbildung sollte immer im Zentrum der elterlichen Mitwirkung stehen.

Karolin Batzer (VfL Munderkingen - weiß) am Ball, im Duell mit Daniela Kottmann (SG Altheim - blau).

Munderkingen empfängt den ungeschlagenen Spitzenreiter

In der Landesliga empfängt der VfL Munderkingen bereits am Samstag den Tabellenführer Spvgg Berneck/Zwerenberg. Die SG Altheim trifft im Duell der beiden Aufsteiger auf den FV Bad Saulgau. Die Granheimerinnen peilen den ersten Heimsieg an. Der Regionenligist SG Griesingen will die Niederlagenserie zu Hause gegen den TV Derendingen II stoppen.

Landesliga: VfL Munderkingen – Spvgg. Berneck/Zwerenberg (Samstag, 16:30 Uhr). – Unterschiedlicher könnten die Startbedingungen von zwei Mannschaften vor einer Partie nicht sein.

Beim Zusammenstoß mit einem Kleintransporter ist ein Motorradfahrer bei Schwäbisch Hall schwer verletzt worden.

Fahrradfahrerin kommt bei Unfall ums Leben

Tragischer Verkehrsunfall am frühen Mittwochabend bei Langenenslingen. Eine Radfahrerin war zu diesem Zeitpunkt auf der Kreisstraße von Pflummern in Richtung Andelfingen unterwegs. Nach den bisherigen polizeilichen Erkenntnissen fuhr die Fahrradfahrerin auf der rechten Straßenseite.

Ein 24-jähriger Autofahrer, welcher in gleicher Fahrtrichtung wie die Frau unterwegs war, übersah die Radfahrerin und erfasste diese nahezu ungebremst von hinten.

Mann fährt in Radfahrerin und verletzt sie tödlich

Eine 78-jährige Fahrradfahrerin ist bei Langenenslingen (Kreis Biberach) ums Leben gekommen, weil sie von einem Autofahrer übersehen und nahezu ungebremst von dessen Wagen von hinten gerammt wurde. Sie sei ersten Erkenntnissen zufolge ordnungsgemäß am rechten Rand einer Kreisstraße unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit.

Polizeimeldung

Pferde adoptieren Rehkitz

Pferde adoptieren Rehkitz

Es ist die Geschichte einer ganz besonderen tierischen Freundschaft: In Langenenslingen im Landkreis Biberach ist vor ein paar Tagen ein Reh an einer Pferdekoppel aufgetaucht und hat ersten Kontakt zu den Tieren gesucht. Mittlerweile weicht es den Pferden kaum noch von der Seite.

 Die Igelgruppe besuchte das Haus für Senioren in Langenenslingen.

Senioren und Kinder feiern Erntedank

Die Bewohner des Hauses für Senioren in Langenenslingen haben zusammen mit den Kindern der Igelgruppe des Langenenslinger Kindergartens Erntedank gefeiert. Im Halbkreis saßen die Senioren um die besonders schön aufgebauten, teilweise in einem alten Holzwagenrad sortierten Erntegaben.

Gestaltet wurde das Arrangement von den Betreuungskräften zusammen mit mehreren Bewohnern. Getreide, Mais, Nüsse, vielerlei Gemüse, Obst, Wein, Honig, Brot und vieles mehr waren die Erntegaben.


 Hoßkirchs Marco Schwab (rechts) im Duell mit Bad Saulgaus David Widmann (links)

Heißel und Genkinger zerpflücken den SV Renhardsweiler

Nach der klaren Klatsche des bisherigen Tabellenführers Renhardsweiler in Gammertingen erobert Türk Gücü Sigmaringen mit einem Lastminute-Treffer durch Top-Torjäger Samuel Peter die Topposition in der Kreisliga A 2. Renhardsweiler war in Gammertingen über die gesamte Spielzeit chancenlos und bezog zurecht eine auch in dieser Höhe verdiente 0:6-Niederlage. Inzigkofen/Vil./Eng. profitierte von einer frühen Roten Karte gegen Bronnens Oskan. Die SG Scheer/Ennetach stellte beinahe den Spielverlauf durch Köker bei Türkiyemspor Saulgau auf den Kopf, ...


Hunderte Jugendfußballer spielen am Wochenende bei den Qualifikationsturnieren zum Cordial-Cup in Weingarten.

Der SV Hoßkirch will die Wende schaffen

Wie abhängig eine Mannschaft von den Torjägern ist, zeigt am besten ein Blick auf die Torjägerliste und die Tabelle. Samuel Peter (Türk Gücü Sigmaringen, 11 Tore) führt die Liste an. Es folgen Stefan Münst (10, SV Langenenslingen), die Alb-Lauchert-Akteure Sauter (9) und Genkinger (8) sowie Marco Steuer (7, SV Braunenweiler). Gleich dreifach ist Renhardsweiler vertreten: Felix Widman (7) führt die interne Liste an. Und: Alle Mannschaften sind unter den Topteams der Liga.

Dialekt als Hindernis: Friedemann Benner erzählt von seiner Zeit als Synchronsprecher in Berlin.

Dieser Sigmaringer spricht bei „Shrek“ - und singt beim „König der Löwen“

Friedemann Benner hat eine erfolgreiche Karriere in Berlin als Musiker, Komponist, Sänger und Sprecher hingelegt. Nun ist der in Sigmaringen geborene in Langenenslingen aufgewachsene Künstler in seine Heimatregion zurückgekehrt. Im Interview spricht der Künstler über seine Arbeit als Synchronsprecher und sein Verhältnis zu seiner Muttersprache, dem Schwäbischen.

Herr Benner, wie sind Sie Synchronsprecher geworden?

Ich bin als junger Mann nach Berlin gegangen, um Musiker zu werden.

Hauptpreis geht an den SV Langenenslingen

Die Gewinner im Wettbewerb des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) um den Vereins-Ehrenamtspreis 2018 stehen fest. 16 Vereine – einer aus jedem Bezirk – werden als Sieger beim mit insgesamt 80 000 Euro dotierten Wettbewerb ausgezeichnet. Der erste Preis im Bezirk Donau geht an den SV Langenenslingen, der zweite Preis an den SV Unterstadion und der dritte an den FC Blochingen. Das hat der WFV jetzt bekanntgegeben.

Der WFV vergibt den Vereins-Ehrenamtspreis, um den Stellenwert ehrenamtlicher Arbeit in den Fußballvereinen zu ...