Suchergebnis

SG Altheim punktet im Nachholspiel

In einem Nachholspiel der Fußball-Bezirksliga Donau in Langenslingen hat es am Mittwochabend keinen Sieger gegeben. Der gastgebende SVL und die SG Altheim trennten sich 1:1.

SV Langenenslingen – SG Altheim 1:1 (0:0). - Tore: 0:1 Sandro Oliveira (70.), 1:1 Moritz Sauter (85.). - Die erste Halbzeit war sehr chancenarm, beide Mannschaften riskierten auch zu wenig. Anders nach dem Seitenwechsel: Nun gab es Chancen auf beiden Seiten, wobei zunächst die klareren Möglichkeiten auf Seiten der Gastgeber waren.

SG Altheim will auswärts punkten

In einem Nachholspiel der Fußball-Bezirksliga Donau trifft die SG Altheim am Mittwoch, 18. September, auf den Aufsteiger Langenenslingen. Auf Wunsch von Gastgeber SV Langenenslingen hatte Staffelleiter Jürgen Amendinger das Heimspiel gegen Altheim vom ursprünglichen Spieltermin am vergangenen Wochenende auf den heutigen Mittwoch verlegt.

SV Langenenslingen – SG Altheim (Mittwoch, 19 Uhr). - Am vergangenen Wochenende war in Langenenslingen das traditionelle Oktoberfest.

 Erwin Dressler wurde vom stellvertretenden Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm, Rolf Schäfer, die Ehrenurkunde für 50-

Vom Familiebetrieb zum weltweiten Unternehmen: Geschäftsführer für 50 Jahre geehrt

1969 hat Erwin Dressler seine Ausbildung als Mechaniker im Betrieb seines Vaters in Langenenslingen begonnen und damit vor genau 50 Jahren. Heute steht er zusammen mit seinem Bruder Uwe an der Spitze des Unternehmens.

Das seltene Jubiläum ehrte die Handwerkskammer Ulm mit einer Urkunde für „treue Pflichterfüllung“, überreicht vom stellvertretenden Hauptgeschäftsführer Rolf Schäfer und unterschrieben von Präsident Joachim Krimmer und Hauptgeschäftsführer Dr.

 2018 ist in Riedlingen die Zahl der Autos, die beschädigt oder aus denen etwas geklaut wurde, deutlich gestiegen.

Kriminalstatistik: Riedlingen ist ein heißes Pflaster – wo am meisten Straftaten begangen werden

770 Straftaten sind im vergangenen Jahr in Riedlingen verübt und bei der Polizei gemeldet worden. Damit ist die Zahl der Straftaten im Vergleich zu 2017 (713 Fälle) nochmals gestiegen. Dies geht aus der polizeilichen Kriminalitätsstatistik hervor.

Ein Großteil der Straftaten in Riedlingen fallen in die Kategorie Diebstahl (rund 200) und Sachbeschädigungen (158). Die sicherste Gemeinde im Verbreitungsgebiet der SZ Riedlingen (nur Kreis Biberach) war im vergangenen Jahr Tiefenbach mit drei Straffällen.

 Der FV Altheim (grüne Trikots) treibt die SF Hundersingen (in blau) zur Verzweiflung. Am Ende siegen die Gastgeber mit 7:0.

Altheim wirbelt gegen Hundersingen zum 7:0-Sieg

Eine Handvoll überraschender Ergebnisse hat es Samstag und Sonntag in der Fußball-Bezirksliga gegeben. Altshausen und der FCK mussten derbe Heimniederlagen einstecken, am Sonntag zeigte die TSG Ehingen, dass sie mit dem Erfolg im Pokal in Neufra unter der Woche in die Spur gefunden hat. Leidtragender war der SV Hohentengen, der gleich sieben Mal den Ball aus dem eigenen Netz holen musste. Sieben auf einen Streich gab es auch in Altheim. Der Landesligaabsteiger schenkte den Sportfreunden Hundersingen gleich sieben Stück ein.

FSV Denkingen verteidigt mit 3:1-Sieg die Tabellenführung

In der Fußball-Kreisliga A 2 hat der FSV Denkingen am fünften Spieltag mit seinem Heimsieg über Aufsteiger SV Schörzingen die Tabellenführung behalten können. Der SV Tuningen bleibt Zweiter nach dem knappen Derby-Erfolg gegen die SG Durchhausen/Gunningen. Dritter ist jetzt die SG Fridingen/Mühlheim nach dem höchsten Tagessieg bei der Trossinger Reserve. Die Trossinger bleiben damit einziges Team ohne Zähler am Tabellenende. Im Lokalderby zwischen dem SV Wurmlingen und dem SV Seitingen-Oberflacht nahm der Gast überraschend die Zähler mit (siehe ...

 Die Stimmung im Zelt hätte an beiden Tagen unter den Fans nicht besser sein können.

Drei Stunden „Friede, Freude, Volxmusic“

Nur zwei Tage feiern die Fußballer aus Langenenslingen ihr alljährliches Oktoberfest im Zelt. Das bedeutet zwei Tage Party pur und das ist natürlich nur möglich, wenn auf der Bühne die entsprechenden Bands die Fans auf die Bänke treiben und zum Mitfeiern animieren. Das ist auch heuer wieder bestens gelungen, denn mit „Hautnah“ und den „Troglauer Buam“ hat der Veranstalter voll ins Schwarze getroffen.

„Eine weiße Rose“ von den Kastelruther Spatzen war am Samstagabend der ultimative Test für die Fans, um sich einzusingen und in ...

 Bürgermeister Andreas Schneider eröffnete mit dem Fassanstich das Oktoberfest.

Megaparty mit „Hautnah“ in Langenenslingen

Das Festzelt beim Oktoberfest in Langenenslingen war am Freitagabend voll besetzt. Ja, zeitweise herrschte sogar Eintrittssperre, so groß war der Andrang. Viele reservierte Tische von Firmen und Vereinen und vor allem die Partyband „Hautnah“ hatten daran ihren maßgeblichen Anteil, sehr zur Freude der Langenenslinger Fußballer, so Vorstandsmitglied Peter Reiser. Zum neunten Mal war die Fußballabteilung Ausrichter des Langenenslinger Oktoberfestes.

„Der Freitag ist meistens unser Haupttag“, so Felix Mayer, der sich als Event-Manager ...

 Die SGM Munderkingen/Griesingen (weißes Trikot) und der SV Lautertal trennten sich mit einem 2:2-Unentschieden.

SV Granheim feiert 9:1-Kantersieg beim Aufsteiger Unterdigisheim

In der Landesliga der Frauen hat die SG Altheim auf dem Kunstrasenplatz in Sondelfingen verloren. Die Fußballerinnen des SV Granheim feierten einen Kantersieg gegen den Aufsteiger SV Unterdigisheim.

TSV Sondelfingen – SG Altheim 3:1 (3:0). – Tore: 1:0 Vanessa Dietsche (1.), 2:0 Anna Grüninger (37.), 3:0 Louisa Teufel (45.), 3:1 Angela Hospach (58.). – „Wir haben in der ersten Halbzeit nicht das umgesetzt, was wir uns vorgenommen hatten“, sagte SGA-Trainer Dusan Livaja.

 Schwarz Weiß Donau (Daniel Meier, am Ball, hier im Pokalspiel gegen Ravensburg II) hat in Neufra eine knifflige Aufgabe vor sic

Bezirksligisten müssen sich auswärts bewähren

Am vierten Spieltag müssen alle Fußball-Bezirksligisten aus der Region auswärts antreten. Die schwerste Aufgabe hat dabei sicher Schwarz Weiß Donau in Neufra. Doch auch die SG Öpfingen (beim FC Krauchenwies/Hausen) und die TSG Ehingen (beim SV Hohentengen) dürfen ihre Gegner nicht unterschätzen. Die SG Altheim spielt erst am Mittwoch, 18. September, in Langenenslingen.

FC Krauchenwies/Hausen – SG Öpfingen (Samstag, 18 Uhr). - Die Hohenzollern haben sich in der vergangenen Saison gerade noch in der Relegation gegen den SV Ringingen ...