Suchergebnis

Solche E-Autos sollen noch in diesem Jahr in Erbach unterwegs sein.

Erbach plant neuen Schub für die E-Mobilität

Die Stadt Erbach möchte das Mobilitätsangebot für ihre Bürger erweitern: Bald sollen im Stadtgebiet und in den fünf Teilorten insgesamt sieben E-Autos des Carsharing-Projekts „SWU2go“ der Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm zur Verfügung stehen. Einen entsprechenden Empfehlungsbeschluss an den Gemeinderat hat der Verwaltungsausschuss jetzt gefasst.

Das Angebot wird von den SWU betrieben und betreut, mit Mindestlaufzeiten von drei Jahren für die vollelektrischen Fahrzeuge und sechs Jahren für die Ladesäulen.

Richard Göser, Geschäftsführer der Süddeutschen Assistenzgesellschaft, steht auf dem Balkon einer Wohnung für Menschen mit Handi

Bad Saulgau: Wo Menschen mit Behinderung selbstbestimmt leben können

Die Reisch Immobilien GmbH hat in ihrem Neubau zwischen Friedrich-, Kaiser-, Haupt- und Blauwstraße in der Neuen Mitte von Bad Saulgau sechs Wohnungen für Menschen mit Behinderungen eingerichtet. Um den Mietern mit körperlichen Einschränkungen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen, können sie Hilfe von der Süddeutschen Assistenzgesellschaft in Anspruch nehmen – 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr. Die Hilfe der Assistenzkräfte reicht von Botengängen bis zur Pflege.

Bechtle-Mitarbeiter bei der Inbetriebnahme von Rechnern.

Digital, regional, emotional: So wurde Bechtle zum Milliardenkonzern

Das Unternehmen, das vor allem mit seinem digitalen Know-how um Kunden wirbt, hat eine ziemlich analoge Gründungsgeschichte – zumindest im Hinblick auf die Namensfindung. Als Klaus von Jan, Ralf Klenk und Gerhard Schick 1983 ihr Unternehmen gründeten und nach einem Namen suchten, legten sie Wert auf zwei Dinge.

Der Name musste im Alphabet möglichst weit vorne sein, damit Kunden ihn in den Gelben Seiten schnell finden konnten – und er musste Schwäbisch klingen.

Drohne der Feuerwehr

Hilfe von oben: Wie Drohnen die Feuerwehr und Polizei bei ihrer Arbeit unterstützen

Die Aufbauphase ist vorbei. Seit ein paar Wochen ist die Drohnenstaffel des Alb-Donau-Kreises vollständig einsatzbereit. Die vier Drohnen der Einheit, die der Landkreis unterhält, werden zu unterschiedlichen Einsätzen der Feuerwehr hinzugezogen. Von der Feuerwehr-Raumschaft Munderkingen aus ist die Drohnenstaffel für den gesamten Alb-Donau-Kreis, sowie das Stadtgebiet Ulm zuständig. Zehn Mal musste in der Anfangszeit schon mit den Drohnen ausgerückt werden.

Seit fünf Jahren im Landtag: Manuel Hagel.

Manuel Hagel: Ein Netzwerker und Arbeiter

Der Ehinger Manuel Hagel möchte am 14. März sein Landtagsmandat verteidigen. Seit fünf Jahren sitzt der zweifache Familienvater aus Ehingen nun für die CDU im Landtag von Baden-Württemberg und ist zudem als Generalsekretär der Landes-CDU in Stuttgart einer der zentralen Akteure.

„Es gab bei mir nicht diesen einen politischen Erweckungsmoment“, sagt Manuel Hagel, der sein erstes politisches Amt bereits im Jahr 2005 übernahm, als er Stadtverbandsvorsitzender der Jungen Union in Ehingen wurde.

 Den erfolgreichsten virtuellen Unternehmern winken Sachpreise in einem Gesamtwert von über 6000 Euro.

Schüler führen virtuellen Handwerksbetrieb

Die Corona-Krise erschwert es derzeit Jugendlichen, sich bei der Berufswahl zu entscheiden. Berufsorientierungstage an Schulen entfallen und auch Praktika in Unternehmen und Betrieben sind nur bedingt möglich. Die Handwerkskammer Ulm bietet mit dem Planspiel „Meisterpower“ Schülern die Möglichkeit, sich auch in Zeiten des Fernunterrichts erstmalig beruflich zu orientieren. Der landesweite Schülerwettbewerb MeisterPower geht in diesem Jahr in die dritte Runde‍.

In der Flüchtlingsunterkunft des Landkreises in Ehingen war im April vergangenen Jahres Corona ausgebrochen. Mittlerweile hat si

Wie die Flüchtlingsunterkünfte mit Corona umgehen

Bereits seit Februar vergangenen Jahres werden die Bewohner in den Gemeinschaftsunterkünften für Flüchtlinge des Landkreises mit mehrsprachigen Aushängen sowie persönlicher Aufklärungsarbeit durch die Mitarbeitenden des Landratsamts für das Thema Covid-19 und die damit verbundenen Infektionsschutzregeln und Beschränkungen sensibilisiert.

Auch wurden Informationen zur persönlichen Hygiene, Hust- und Nies-Etikette mehrsprachig in den Unterkünften ausgehängt.

Ab sofort müssen in den Kliniken und Gesundheitszentren der ADK GmbH FFP2-Maske getragen werden. OP-Masken oder Alltagsmasken re

FFP2-Maskenpflicht ab sofort in Kliniken im Alb-Donau-Kreis

Auf Grund der Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg gilt in den Gesundheitszentren Blaubeuren, Ehingen und Langenau ab sofort in allen Gebäudeteilen eine FFP2-Maskenpflicht, das teilt die Geschäftsführung der ADK GmbH mit.

Die Maskenpflicht umfasst also explizit nicht nur den Klinikbereich, in dem die als Ausnahmen zugelassenen Besucher auch bisher schon eine FFP2 Maske tragen mussten. Auch in den Arztpraxen, in der Physiotherapie, beim ToGo Angebot der Restaurants und Cafés und auch beim reinen Betreten des Eingangsbereichs ...

Virologin Sandra Ciesek

Corona-Newsblog: Virologin Ciesek empfiehlt, bei Lockerungen auch den R-Wert im Blick zu behalten

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 18.700 (301.091 Gesamt - ca. 275.000 Genesene - 7.509 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 7.509 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 59,6 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 172.600 (2.291.

 Traian Ionescu (re.) wird ab März die Filialleitung der Alpha Apotheke von Peter Frick (li.) übernehmen.

Ehinger Alpha Apotheke bekommt einen neuen Leiter

Nach 20 Jahren ist Schluss. Peter Frick wird nicht mehr länger Leiter der Alpha Apotheke im Ehinger Gesundheitszentrum sein. Nachdem er vor zwei Jahrzehnten die Apotheke selbst eröffnet hatte, gibt er die Verantwortung nach nun 20 Jahren ab. „Ich werde jetzt bald 60 Jahre alt und finde, es ist die richtige Entscheidung jetzt als Leiter der Apotheke aufzuhören“, sagt Frick. Ab dem 1. März übernimmt Traian Ionescu dann die leitende Position in der Alpha Apotheke.