Suchergebnis

Abschlusskundgebung in Konstanz.

Impressionen vom den Demonstrationen rund um den Bodensee

29 Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung sind für Samstag und Sonntag in Konstanz angemeldet.

Auch in anderen Orten am Bodensee, wie Friedrichshafen, Kressbronn, Langenargen und Meersburg versammelten sich Demonstranten. Unsere Reporter haben den Tag in Bildern festgehalten.

Fotos: Ludger Möllers, Jasmin Amend und dpa

Mit einem großen Umzug haben tausende Gäste und Hästräger das 40-jährige Bestehen der Narrenzunft Schemmerhofen gefeiert.

Bilder: Närrisches Treiben in Schemmerhofen

Mühlbachweible, Hokama, Laiabudel, der Fanfarenzug und die Tanzgardemädchen freuten sich zusammen mit den Patenzünften und weiteren Narren über die zahlreichen Zuschauer beim Umzug zum 40-jährigen Bestehen der Schemmerhofer Narrenzunft. Am lautesten wurde für den Jubilar den Schlachtruf „Sche-ho, Sche-ho“ gerufen. Bis vom Bodensee kamen die Hästräger wie die gruseligen Seeungeheuer und die Argenhexen aus Langenargen.

Die Bewohner des Altenpflegeheims freuen sich über die Narren in Langenargen.

Narren bringen „Enzi“ groß raus

Bei bestem Wetter haben am Sonntag unzählige Schaulustige sowie rund 4000 Hästräger und Musikkapellen Langenargen beim Fasnetsumzug in eine fröhliche Narrenhochburg verwandelt. Zuvor spannten die Kressbronner Narren ihren „großen“ Bürgermeister Daniel „Enzi“ Enzensperger vor eine Eisenbahndraisine, um auf ihrem närrischen Schienenersatzverkehr rechtzeitig den Zunftmeisterempfang im ehrwürdigen Schloss Montfort nicht zu verpassen. Bereits am Samstagabend hieß es für die Mitglieder der Narrenzunft d’Dammglonker beim 65.