Suchergebnis

Baustellenschilder

Ortsumfahrung Tettnang wird sechs Wochen zur Einbahnstraße

Weil die Bundesstraße  467 eine neue Fahrbahndecke bekommt, müssen sich Verkehrsteilnehmer auf Beeinträchtigungen einstellen.

Für die Bauarbeiten wird die Ortsumfahrung Tettnang für die Zeit vom 11. Mai bis 19. Juni halbseitig gesperrt. Der Abschnitt zwischen Kressbronn und Gießen wird vom 11. bis 29. Mai voll gesperrt. Der Verkehr in Richtung Norden wird ab Kressbronn über die B 31 via Friedrichshafen und weiter über die B 30 nach Ravensburg geführt.

 Ohne den passenden Führerschein ist ein Rollerfahrer vor der Polizei geflüchtet.

Mit dem Roller vor der Polizei geflüchtet

Ein Rollerfahrer lieferte sich am Mittwochabend eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei in Langenargen. Der 47-Jährige, der von einer Streifenwagenbesatzung kontrolliert werden sollte, missachtete laut Polizeibericht nicht nur einmal die Anhaltesignale der Beamten und flüchtete durch Langenargen, wobei er mehrfach im verkehrsberuhigten Bereich mit einer Geschwindigkeit von über 55 Kilometer pro Stunde unterwegs war.

Nachdem die Polizisten ihn kurzfristig aus den Augen verloren hatte, konnte der Rollerfahrer wenig später von einer ...

Frösche strecken den Kopf aus dem Wasser

Wie der Moorfrosch in Oberschwaben gerettet werden soll

Wenn jetzt nichts geschieht, stirbt im Landkreis Ravensburg bald eine weitere Tierart aus – und damit in ganz Süddeutschland. Zumindest fast. Außer im Landkreis Ravensburg gibt es den Moorfrosch in Baden-Württemberg nur noch im Raum Karlsruhe.

In Bayern und auch in der Schweiz gilt die quakende Amphibienart bereits als ausgestorben. Jetzt kümmert sich Moritz Ott um den bedrohten Zeitgenossen. In einer Zuchtstation in Langenargen am Bodensee wachsen derzeit Kaulquappen zu 1000 kleinen Moorfröschen heran, die dann in Gewässern im ...

 Das zukünftige Erscheinungsbild des Hotels Engel kommt an. Und zwar deshalb, weil sich Bauherr und Architekt auf einen öffentli

Hotel Engel: Umbau kann starten

Kurzer Prozess: Der Langenargener Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Montagabend den Umbau des Hotels Engel ohne Debatte durchgewunken. Grund für die Einmütigkeit: Bauherr Philipp Wittmann und sein Architekt Martin Bruhns haben sich der öffentlichen Diskussion gestellt und die Empfehlungen des Gestaltungsbeirats in der aktuellen Planung berücksichtigt.

Vorgesehen sind 58 Zimmer (bisher 40) mit insgesamt 115 Betten, ein 305 Quadratmeter großes Restaurant, ein Verkaufsraum mit 68, eine Wohnung mit 55 Quadratmetern, ein ...

Sitzung des Gemeinderats mit Abstand

Termin steht: Bürgermeisterwahl ist am 8. November

Wenn wichtige Entscheidungen öffentlich zu beraten und zu treffen sind, kann ein Gemeinderat auch in Zeiten von Corona tagen. In der Sitzung am Montagabend in Langenargen war es unter anderem wichtig, die Rahmenbedingungen für die Bürgermeisterwahl festzulegen, die in diesem Jahr ansteht. Das hat das Gremium einstimmig getan und sich unter anderem auf das Datum geeinigt: Die Wahl findet am Sonntag, 8. November, statt.

Um die Corona-Regeln einzuhalten, war Veranstaltungsort nicht das Rathaus, sondern der Münzhof.

Übergabe einer Auszeichnung

Gemeinderats-Dino Karl Maier macht nach 40 Jahren Schluss

Lang ist’s her: 1980 ist Ronald Reagan zum US-Präsidenten gewählt worden, gab Bob Marley sein letztes Konzert und besuchte DDR-Staatsratsvorsitzender Erich Honecker als erstes westliches Land Österreich. Und nicht zu vergessen: Im Juli 1980 zog Karl Maier für die SPD in den Langenargener Gemeinderat ein. Bemerkenswerte 40 Jahre später ist der 77-Jährige verabschiedet worden. Zum Dank für das selten intensive Engagement gab es eine Auszeichnung des Gemeindetags – und viele warme Worte.

Wertvolle Aussicht: Die Bodenseeregion ist ein teures Pflaster. Die Gemeinde Kressbronn will gemeinsam mit der Caritas dafür sor

Wohnungen für Einkommensschwache: Kressbronn und Caritas bitten „herein“

Die Gemeinden am Bodensee sind ein teures Pflaster, der Druck auf den Wohnungsmarkt ist groß. Das bekommen vor allem die zu spüren, die kein dickes Konto haben. Um ihnen zu helfen, hat die Caritas Bodensee-Oberschwaben die Wohnraumoffensive „herein“ aufgelegt. Ziel ist es, Eigentümer zu überzeugen, an einkommensschwache Menschen zu vermieten. Der Kressbronner Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, das Projekt finanziell und ideell zu unterstützen.

Sorgen gemeinsam mit dem Lehrerkollegium dafür, dass die Corona-Regeln im Schulgebäude eingehalten werden: Diplom-Sozialpädagoge

Schulstart mit Toilettenampel

Das Bildungszentrum Parkschule (BZP) in Kressbronn hat am Montag den Unterricht für die Schüler der Abschlussklassen aufgenommen. Voraussetzung in Zeiten von Corona: die Ausarbeitung eines klaren und verständlichen Sicherheits- und Verhaltenskonzeptes. „Nur so ist es möglich, das Infektionsrisiko so weit wie möglich zu minimieren und zu unterrichten“, sagt Lehrer Tim Rainbow.

Für 120 Schüler und zehn Lehrer des BZP hat wieder der schulische Alltag begonnen.

Via „Homerecording“ produziert Michael T. Otto gemeinsam mit Instrumentalisten der heimischen Big Band und Musikern aus Noli anl

Langenargen und Noli musizieren gemeinsam

Ein nicht alltägliches und ehrgeiziges Projekt hat der in Langenargen lebende Komponist, Arrangeur und Gründer diverser Combos und Ensembles, Michael T. Otto, vor Kurzem ins Leben gerufen. Gemeinsam mit Musikern der heimischen Big Band und Künstlern der italienischen Partnerstadt Langenargens, Noli, gehen die Instrumentalisten anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft ein „Homerecording“-Projekt an. „Es handelt sich um ein von mir komponiertem Gesangsstück, bei dem am Ende möglichst viele singende Bürger mitmachen sollen“, ...

 Margaretha Emser in ihrer Backstube. Das Rezept für die Cookies hat sie der SZ verraten.

Bäckerin gibt Tipps fürs gemeinsame Backen mit Kindern

Einfache Schokoladen-Kekse oder Löwenzahnblüten auf dem Kuchen – solche und weitere Rezepte backt Margaretha Emser in ihrem Laden „Brot & Rosen“ in Langenargen, den sie seit 2009 betreibt. SZ-Redakteurin Marlene Gempp hat nachgefragt, welche Tipps sie für das gemeinsame Backen mit Kindern hat und welche Rezepte sie verraten kann.

Frau Emser, was können Familien, vielleicht mit kleinen Kindern, auch in der Corona-Krise leicht zusammen backen?