Suchergebnis

Ein Polizeiwagen steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle

Auto kracht in Baum: Drei Schwerverletzte

Ein 18-jähriger Autofahrer ist am Montagabend bei Sulzberg (Landkreis Oberallgäu) mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Wie die Polizei mitteilte, wurden der Fahrer und seine zwei Mitfahrer schwer verletzt. Der 18-Jährige kam beim Überholen auf der Kreisstraße OA 6 von der regennassen Fahrbahn ab. Die Straße war am Unfallort für eine Stunde gesperrt.

Veranstalterin Bettina Güttinger

Isnyer Töpfermarkt findet trotz Corona statt - Das ist vor allem dieser Frau zu verdanken

Bettina Güttinger freut sich darauf, am kommenden Wochenende, 1. und 2. August, den ersten großen Sommermarkt des Corona-Jahres im Landkreis Ravensburg zu veranstalten – den mittlerweile 31. Töpfermarkt im Kurpark ihrer Heimatstadt Isny.

„Ich bin so froh, dass er stattfinden kann, dass mir meine Aussteller die Stange halten und so viel Vertrauen entgegenbringen“, erklärt die 52-Jährige. Seit mehr als drei Jahrzehnten organisiert die Isnyerin Töpfer- und Kunsthandwerkermärkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

17-Jährige beim Ausruhen in Wiese von Traktor mit Mähwerk überrollt

Eine 17-Jährige ist in Immenstadt (Landkreis Oberallgäu) in einer Wiese von einem Traktor mit Mähwerk überrollt und schwer verletzt worden. Das Mädchen war mit einem Motorroller unterwegs gewesen und hatte im Bereich Rothenfels auf der Wiese Pause gemacht, wohl um die Abendsonne zu genießen, wie ein Polizeisprecher am Sonntagabend sagte.

Dort war ein 45 Jahre alter Landwirt mit seinem Gefährt unterwegs, um zu mähen. Nach ersten Erkenntnissen hatte der 45 Jahre alte Landwirt die junge Frau, die hinter einer Kuppe lag, nicht bemerkt.

Rettung Notruf 112

Frontalzusammenstoß bei Oberstaufen: Zwei Schwerverletzte

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind am Samstag zwei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam eine 43 Jahre alte Fahrerin auf der Bundesstraße 308 bei Oberstaufen (Landkreis Oberallgäu) mit ihrem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und prallte auf das Auto eines 59-jährigen Mannes aus Baden-Württemberg. Beide wurden schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Der Mann wurde bei dem Unfall in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Alte Eibe im bayerischen Balderschwang

Einer der ältesten Bäume Deutschlands steht in Balderschwang und soll bald Naturdenkmal werden

Ein Blitz war es womöglich, der der Alten Eibe in Balderschwang (Landkreis Oberallgäu) ein so langes Leben bescherte. Zumindest will es die Legende, dass einst ein Gewittereinschlag den Baum in der Mitte teilte, der seither zwar mit einer Wurzel, aber aus zwei Stammteilen wächst. Und das nun schon seit vielen Hundert Jahren.

„Die Menschen haben früh erkannt, dass es sich um einen ganz besonderen Baum handelt und ihn deshalb stehen lassen“, vermutet Balderschwangs Bürgermeister Konrad Kienle, der das Naturdenkmal auf 1150 Metern ...

Bürgerinitiative demonstriert gegen „Bergwelt“-Pläne

Gegen einen „Rummelplatz“ am Berggipfel demonstriert am Samstag eine Bürgerinitiative im Allgäu. Auslöser sind die Pläne für eine „Bergwelt“ am Grünten mit neuen Liften, größeren Beschneiungsanlagen und einem Hütten-Neubau. Die Teilnehmer wollen in Rettenberg (Landkreis Oberallgäu) ein „rotes Fragezeichen“ bilden, um darauf aufmerksam zu machen, dass aus ihrer Sicht ein fixes Gesamtkonzept für das Vorhaben fehlt.

Vor allem fürchten die Gegner des Projekts, dass der Investor, eine Unternehmerfamilie aus dem Allgäu, zu einem späteren ...

Rund 80 Demosntranten stehen in Form eines Fragezeichens

„Bergwelt“-Gegner demonstrieren am Grünten

Ein rotes Fragezeichen gegen einen „Rummelplatz“ am Gipfel: Etwa 80 Freunde und Mitglieder einer Bürgerinitiative haben am Samstag im Allgäu gegen Pläne für eine „Bergwelt“ am Grünten demonstriert - mit neuen Liften, größeren Beschneiungsanlagen und einem Hütten-Neubau. Mit ihrer Aktion in Rettenberg (Landkreis Oberallgäu) wollten die Veranstalter darauf aufmerksam machen, dass aus ihrer Sicht ein fixes Gesamtkonzept für das Vorhaben fehlt.

Vor allem fürchten die Gegner des Projekts, dass der Investor, eine Unternehmerfamilie aus ...

Lindaus Landrat Elmar Stegmann sorgt sich, dass allzu lockerer Umgang der Menschen miteinander den Erfolg im Kampf gegen Corona

Lindaus Landrat zu Corona: Leider nimmt die Durchhaltemoral ab

Seit vier Monaten steht Landrat Elmar Stegmann an der Spitze der Corona-Bekämpfung im Landkreis. Dirk Augustin hat mit ihm über die Erfahrungen, über das Gelernte und seinen Ausblick gesprochen.

Können Sie inzwischen Näheres sagen zu den drei neuen Corona-Fällen im Landkreis Lindau?

In einem Fall kann man die Infektionskette nachvollziehen, weil die Ansteckung im beruflichen Umfeld erfolgt ist. Beim anderen Fall kann man es aber nicht nachvollziehen.

Polizisten laufen auf dem Bauernhof an Kühen vorbei

Ermittlungen im Allgäuer Tierschutzskandal ziehen sich

Die Aufnahmen, die den Allgäuer Tierschutzskandal auslösen, sind grausam: Eine kranke Kuh liegt am Boden und röchelt vor sich hin. Eine andere wird mit ihrem Bein an einem Schlepper befestigt und wie ein lebloser Gegenstand durch den Stall gezogen. Die Videosequenzen, die der Tierrechtsverein Soko Tierschutz Anfang Juli 2019 der ARD und der „Süddeutschen Zeitung“ zuspielt, zeigen auch, wie Tiere geschlagen und getreten werden. Der Verein stellt Strafanzeige gegen einen Großbetrieb im Raum Bad Grönenbach (Landkreis Unterallgäu), von dem die ...

Eine Kuh liegt auf dem Boden

Gutachten für jede Kuh: Zähe Ermittlungen im Tierschutz-Skandal

Die Aufnahmen, die den Allgäuer Tierschutz-Skandal auslösen, sind grausam: Eine kranke Kuh liegt am Boden und röchelt vor sich hin. Eine andere wird mit ihrem Bein an einem Schlepper befestigt und wie ein lebloser Gegenstand durch den Stall gezogen.

Die Videosequenzen, die der Tierrechtsverein Soko Tierschutz Anfang Juli 2019 der ARD und der „Süddeutschen Zeitung“ zuspielt, zeigen auch, wie Tiere geschlagen und getreten werden. Der Verein stellt Strafanzeige gegen einen Großbetrieb im Raum Bad Grönenbach (Landkreis Unterallgäu), ...