Suchergebnis

Blaulicht

Drei Motorradfahrer sterben bei Unfällen in Bayern

Drei Motorradfahrer sind am Samstag bei Unfällen in Bayern gestorben. Fragen warf dabei vor allem ein Vorfall im niederbayerischen Deggendorf auf: Dort zweifelte die Polizei am Samstagabend an, dass eine zunächst als Unfallverursacherin ausgemachte 23-Jährige auch tatsächlich den Unfallwagen gesteuert hatte. Dem dort verunglückten 35 Jahre alten Motorradfahrer war nach Polizeiangaben am Samstagmorgen gegen 10.30 Uhr die Vorfahrt genommen worden. Der Mann zog sich beim Sturz schwere Verletzungen zu, er starb trotz sofort eingeleiteter ...

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

Auto überschlägt sich: Beifahrer tödlich verletzt

Ein Auto hat sich bei Memmelsdorf (Landkreis Bamberg) mehrfach überschlagen, ein 61 Jahre alter Beifahrer ist dabei tödlich verunglückt. Der Mann war in dem Wagen zusammen mit dem 26 Jahre alten Fahrer auf einer Landstraße unterwegs, als das Auto in einer Kurve von der Fahrbahn abkam. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, überschlug sich das Fahrzeug bei dem Unfall am Donnerstagabend mehrmals und blieb auf einem Acker liegen. Der 61-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

Ein Feuersalamander kriecht über einen Waldweg

Erstmals Hautpilz bei Feuersalamander in Bayern nachgewiesen

Bei einem Feuersalamander aus dem Steigerwald bei Ebrach (Landkreis Bamberg) ist eine Infektion mit einem Hautpilz bestätigt worden. „Für Bayern ist dies der erste Nachweis“, teilte das Bayerische Landesamt für Umwelt am Freitag mit. Infektionen von Feuersalamandern seien in Deutschland bisher nur in der Eifel und bei Essen aufgetreten.

Der Pilz „Bsal“ wurde den Angaben nach vermutlich vor mehr als zehn Jahren über den Tierhandel aus Asien nach Europa eingeschleppt.

„Däpp, Däpp, Däpp. Johnny Däpp, Däpp..“ Partysänger Lorenz Büffel kommt zum Mallorca Sommer Auto Festival nach Wasseralfingen.

Per UKW aufs Radio: Mallorca-Auto-Festival kommt mit „Johnny Däpp“ nach Wasseralfingen

Wer sich bei „Johnny Däpp“ nicht denkt, dass der Name des Hollywoodschauspielers falsch geschrieben ist, sondern den Nachnamen sofort mehrfach im Kopf wiederholt, sollte sich folgendes Datum freihalten. Das Mallorca Sommer Auto Festival kommt am Samstag, 18. Juli, mit Partyschlagersänger Lorenz Büffel nach Wasseralfingen.

Wo in Zeiten der Pandemie Beschränkungen und Abstände eingehalten werden müssen, sind Partys im Auto eine dankbare Alternative.

Notarzt

Verpuffung am Grill: Mann schwer verletzt

Beim Grillen hat ein 38 Jahre alter Mann in Oberfranken schwere Brandverletzungen erlitten. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag hatte der Mann Brandbeschleuniger auf die glühenden Kohlen gegeben, wodurch es zu einer Verpuffung kam und die Kleidung des Mannes Feuer fing. Der 38-Jährige erlitt bei dem Unglück am Mittwochabend in Heiligenstadt in Oberfranken (Landkreis Bamberg) Verbrennungen zweiten Grades am gesamten Körper und wurde in eine Spezialklinik geflogen.

Wolken ziehen über das Schloss Seehof hinweg

Schloss Seehof in Oberfranken wird restauriert

Die Restaurierung am oberfränkischen Schloss Seehof bei Memmelsdorf (Landkreis Bamberg) hat begonnen. Für 12,5 Millionen Euro sollen das Dach, die Fassaden und die Parkanlage saniert werden. „Schloss Seehof ist ein Juwel unserer bayerischen Geschichte und soll wieder in seinem vollen Glanz erstrahlen“, teilte Finanz- und Heimatminister Albert Füracker (CSU) am Montag mit.

Die westlichen Türme und die Fassaden seien schon eingerüstet, hieß es weiter.

Warndreieck

Mann nach Abbiegeunfall im Landkreis Bamberg in Lebensgefahr

Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos bei Stadelhofen (Landkreis Bamberg) sind drei Menschen schwer verletzt worden. Am Samstagabend wollte ein 53-jähriger Autofahrer auf einer Staatsstraße nach links abbiegen, dabei übersah er ersten Polizeierkenntnissen zufolge ein entgegenkommendes Auto. Es kam zum Zusammenstoß. Der 62 Jahre alte Fahrer des anderen Autos wurde dabei lebensgefährlich verletzt, die beiden Mitfahrerinnen des mutmaßlichen Unfallverursachers wurden schwer verletzt.

Blaulicht

Polizei gelingt Schlag gegen Drogenszene in Bamberg

Der Polizei in Bamberg ist ein Schlag gegen die örtliche Rauschgiftszene gelungen. Im Rahmen einer Durchsuchungsaktion wurden acht Dealer und Konsumenten im Alter von 18 bis 27 Jahren verhaftet, ein weiterer sitzt schon seit Dezember in U-Haft. Bei der Festnahme des damals 19 Jahre alten mutmaßlichen Drogenhändlers hatten die Beamten nach Angaben vom Freitag in seiner Wohnung neben Drogen auch Zehntausende Euro Bargeld entdeckt.

Nach umfangreichen Ermittlungen wurden nun am Mittwoch zehn Wohnungen in Stadt und Landkreis Bamberg ...

 Bürgermeister Lothar Fischer bedankt sich bei den Frauen aus Scheer und Heudorf für ihren Einsatz beim Masken-Nähen (v.l.): Kla

Dank gebührt den ehrenamtlichen Masken-Näherinnen

Mit Blumen und Filztaschen mit Gutscheinen aus dem Städtle hat sich Bürgermeister Lothar Fischer im Namen der Stadtverwaltung und der Einwohner der Stadt Scheer bei den Frauen bedankt, die in den vergangenen Wochen ehrenamtlich unzählige Masken genäht haben. „Ohne Sie hätten wir die Bevölkerung in Scheer und Heudorf nicht so gut ausstatten können, das war wirklich ein tolles Engagement“, lobte Fischer.

Maria Zimmerer, Mathilde Schmid, Klaudia Hering, Michaela Klein, Tina Binder, Mathilde Bübl, Rosa Geiger und Hedwig Käppeler haben ...

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei blinkt

Kirche mit Kerzenwachs beschmiert

Mit Kerzenwachs haben Unbekannte das Innere einer Kirche in Stegaurach (Landkreis Bamberg) verunstaltet. Zudem seien Gesichter auf mehreren Bildern zerkratzt worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Kerzen sowie ein Kästchen und eine Schale für Weihwasser seien in einen nahe gelegenen Bach geworfen worden.

Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 10 000 Euro. Die Ermittler suchen nun nach zwei Frauen. Sie sollen sich am Mittwoch an der Kirche auffällig verhalten haben.