Suchergebnis

Blaulicht

Katze von Schuss aus Luftgewehr getroffen

Ein Katze ist im unterfränkischen Landkreis Bad Kissingen durch einen Schuss aus einem Luftdruckgewehr verletzt worden. Der Besitzer aus der Gemeinde Wartmannsroth hatte die Katze mit einer Verletzung zum Tierarzt gebracht. Der Veterinär fand ein Projektil aus einem Luftgewehr, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Schütze sei unbekannt, die Polizei suche Zeugen. Erst am Freitag hatte sich im gut 40 Kilometer entfernten Strahlungen (Landkreis Rhön-Grabfeld) ein ähnlicher Fall ereignet.