Suchergebnis

Bürgerforum zur Ulmer Landesgartenschau 2030 geht online

Bürgerforum zur Ulmer Landesgartenschau 2030 geht online

Seit gestern ist das Bürgerforum zur Landesgartenschau, die 2030 in Ulm stattfinden soll, online. Auf der Webseite können Bürger zu den Ideen, die bei einer Auftaktveranstaltung am vergangenen Wochenende von 200 Freiwilligen entwickelt worden waren, Stellung nehmen und eigene Ideen einbringen. Bis zum 24. Oktober können sich Interessierte beteiligen, die Ideen werden im Anschluss auf ihre Machbarkeit überprüft.

Von überirdisch zu unterirdisch? Mögliche Baumaßnahmen am Blaubeurer Tor

Von überirdisch zu unterirdisch? Mögliche Baumaßnahmen am Blaubeurer Tor

Von überirdisch zu unterirdisch? Im Pressegespräch am 09.09.2021 wurde der aktuelle Stand der Straßenumbaumaßnahmen bis zur Landesgartenschau 2030 vorgestellt. Im Mittelpunkt steht dabei die Brücke am Blaubeurer Tor. Da diese nicht saniert werden kann und ein Neubau notwendig wäre, wird über Alternativen nachgedacht. Neben dem finanziellen Aspekt muss dabei auch beachtet werden, wie es gelingt, den Verkehr trotz Baustelle nicht lahm zu legen.

E-Mobilität in Baden-Württemberg

E-Mobilität in Baden-Württemberg

Wie wollen wir in Zukunft von A nach B kommen und gleichzeitig der Umwelt weniger schaden? Ob Wasserstoff-Brennzelle oder E-Batterie, in Baden-Württemberg wird ordentlich getüftelt. Im Rahmen der Landesgartenschau Überlingen werden diese Projekte noch bis zum 12. September präsentiert. Wir waren für Sie vor Ort und haben Ihnen unsere Highlights zusammengestellt.

Die faszinierende Afrikareise von Matto Barfuss dem Gepardenmann

Die faszinierende Afrikareise von Matto Barfuss dem "Gepardenmann"

Matto Barfuss, auch bekannt als Gepardenmann, ist als Filmproduzent seit 25 Jahren in Afrika unterwegs und geht mit eher unkuschligen Tieren auf Tuchfühlung. Dabei ist 2017 auch der Kinofilm "Maleika" entstanden. Frisch aus Afrika zurück hat er am 02. September die Landesgartenschau in Überlingen besucht. Unsere Reporterin Isabell Janson hat sich den Gepardenmann mit den schwarz lackierten Fußnägeln mal genauer angesehen.

Malwettbewerb sucht kleine Künstler

Malwettbewerb sucht kleine Künstler

Vom 2. August bis 6. September können kleine Künstler im Alter von sechs bis zwölf Jahren an einem gemeinsamen Malwettbewerb von bwegt, der Mobilitätsmarke des Landes Baden-Württemberg und dem Pop-Up-House of Switzerland teilnehmen. Die Kinder sollen ein Bild mit dieser Aufgabenstellung malen: Stell dir vor, du fährst mit dem Zug auf der Strecke zwischen Deutschland und der Schweiz. Was siehst du beim Blick aus dem Fenster?  Bis zum 6. September gibt es drei Möglichkeiten der Teilnahme: Die Kinder können vom 2.

Schranke zu für Rettungskräfte

Schranke zu für Rettungskräfte

Bei einem Herzstillstand sinkt die Überlebenswahrscheinlichkeit pro Minute um etwa zehn Prozent. Schnelle Hilfe tut Not. Was aber, wenn die Retter zwar alarmiert und einsatzbereit sind, wegen der Regionalbahn nach Aulendorf oder dem Intercity Lindau-München aber an verschlossenen Schranken stehen während sie jenseits des Bahnübergangs reanimieren sollten? Der konstruierte Fall ist nicht aus der Luft gegriffen. In Kißlegg stehen die Johanniter bei durchschnittlich jedem vierten Einsatz im Schnitt rund vier Minuten am Bahnübergang an der ...

Wieder da. Wieder laut am Blaubeurer Ring

"Wieder da. Wieder laut" am Blaubeurer Ring

Am Blaubeurer Ring ging es dieses Wochenende ein wenig anders rund als sonst. Inmitten des Kreisverkehrs und unter der B10 gab es von Freitag bis Sonntag Musik, Kultur und kalte Getränke. Der ungewöhnliche Veranstaltungsort machte sich durch die begrenzten Ein- und Ausgänge besonders gut für das Event, so Mitorganisator Samuel Rettig. Das sei vor allem für die Kontrolle der Besucheranzahl und den damit verbundenen Corona-Auflagen wichtig. Aber trotz der Einschränkungen verbuchen die Organisatoren das Event als Erfolg.

Halbzeit bei der Landesgartenschau - eine Zwischenbilanz!

Halbzeit bei der Landesgartenschau - eine Zwischenbilanz!

Schöne Blumen, tolle Gärten und ganz viel Inspiration für die Besucher – seit 30. April dieses Jahres ist die Landesgartenschau in Überlingen geöffnet. Fast 250 000 Besucher hat sie seither an den Bodensee gelockt. Zeit, ein Zwischenfazit zu ziehen. Der Andrang ist da - trotz einer Vielzahl an Hindernissen. Zum einen hielt das in den vergangenen Wochen oft regnerische Wetter einige von einem Besuch der Landesgartenschau ab. Und auch die ständig wechselnden Corona-Maßnahmen stellten die Organisatoren vor große Herausforderungen.

Mit Volker Kugel auf der Landesgartenschau

Mit Volker Kugel auf der Landesgartenschau

Volker Kugel, der Gartenexperte Experte führt uns jetzt durch die Landesgartenschau in Überlingen am Bodensee und zeigt praktische und schicke Gartenideen. Wir entführen Sie in traumhafte Gärten, zeigen Ihnen Pools, Terrassen, Sichtschutzideen, Outdoorküchen und die einzigartigen Schwimmenden Gärten.