Suchergebnis

 Gianfranco Rosi liebkost seinen Goldenen Bären, den er für seinen Film „Fuocoammare“ erhielt.

Goldener Bär für Doku über Lampedusa

Berlin - Eine Überraschung war es nicht, als Meryl Streep am Samstagabend den Dokumentarfilm „Fuocoammare“ mit dem Goldenen Bären auszeichnete. Die Jury hat ihre Preise nachvollziehbar und richtig verteilt. Und der deutsche Film? Präsentierte sich in Berlin auf dem Tiefpunkt.Nur ein deutscher Beitrag im Wettbewerb („24 Wochen“), der zudem leer ausging, auch keine Auffälligkeiten in den anderen Berlinale-Reihen – nein, das war an der Spree kein gutes Jahr für deutsche Filme.

48 Menschen erreichen Lampedusa

48 Menschen erreichen Lampedusa

Nur 48 Menschen aus Nordafrika erreichten nach einem schweren Sturm lebend das sichere Ufer der Mittelmeerinsel Lampedusa, die zu Italien gehört. Die Rettungskräfte waren zunächst von 200 Insassen ausgegangen. 20 Leichen wurden geborgen. Fotos: dpa

Flüchtlingsdrama auf Lampedusa

Flüchtlingsdrama auf Lampedusa

Tausende Tunesier flohen in den vergangenen Tagen über See auf die italienische Insel Lampedusa, um der schwierigen Lage in ihrem Land zu entgehen. Das Flüchtlingslager der Insel platzt aus allen Nähten.